Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 42 Minuten
  • DAX

    13.291,92
    +2,12 (+0,02%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.512,10
    +0,20 (+0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    29.872,47
    -173,77 (-0,58%)
     
  • Gold

    1.817,70
    +6,50 (+0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,1915
    -0,0004 (-0,0357%)
     
  • BTC-EUR

    14.444,25
    -643,31 (-4,26%)
     
  • CMC Crypto 200

    335,45
    -35,07 (-9,47%)
     
  • Öl (Brent)

    45,10
    -0,61 (-1,33%)
     
  • MDAX

    29.132,73
    +103,25 (+0,36%)
     
  • TecDAX

    3.077,86
    +28,18 (+0,92%)
     
  • SDAX

    13.685,93
    -14,54 (-0,11%)
     
  • Nikkei 225

    26.537,31
    +240,45 (+0,91%)
     
  • FTSE 100

    6.352,99
    -38,10 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    5.564,87
    -6,42 (-0,12%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.094,40
    +57,62 (+0,48%)
     

SFC Energy AG und Toyota Tsusho Corporation unterzeichnen exklusiven Vertriebs- und Partnerschaftsvertrag für Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für den japanischen Markt

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: SFC Energy AG / Schlagwort(e): Vereinbarung
12.11.2020 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SFC Energy AG - Pressemitteilung

SFC Energy AG und Toyota Tsusho Corporation unterzeichnen exklusiven Vertriebs- und Partnerschaftsvertrag für Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für den japanischen Markt

- Vereinbarung ist ein wesentliches Element der Wachstumsstrategie von SFC in Asien

- Entscheidender Schritt zur weiteren Stärkung der Marktposition von SFC in Japan

- SFC-Lösungen helfen Toyota Tsusho bei der Erreichung der Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen und beim Übergang zu einer kohlenstoffarmen Gesellschaft in Japan

Brunnthal/München, Deutschland, 12. November 2020 - Die SFC Energy AG (F3C:DE, ISIN: DE0007568578), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Direktmethanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen, gibt die Unterzeichnung eines exklusiven Vertriebs- und Partnervertrags mit der Toyota Tsusho Corporation (Toyota Tsusho), der Vertriebsgesellschaft der Toyota Gruppe bekannt.

Mit der Vereinbarung wird Toyota Tsusho exklusiver Partner für Vermarktung und Vertrieb von SFC Wasserstoff- und Direktmethanol-Brennstoffzellen für industrielle und zivile Anwendungen im japanischen Markt. Die Vertiefung der Partnerschaft knüpft an die erfolgreiche Zusammenarbeit beider Unternehmen seit 2015 an, in deren Verlauf die Partner den japanischen Markt für kommerzielle Anwendungen der SFC-Produkte auf- und ausgebaut haben. Durch die exklusive Partnerschaft wird SFC von Toyota Tsushos großer Industriekundenbasis und der Unterstützung vor Ort in Japan profitieren.

"Wir sind begeistert und dankbar über die Ausweitung unserer erfolgreichen Partnerschaft mit Toyota Tsusho, die seit 2015 eine führende Rolle bei der Etablierung unserer Produkte auf dem japanischen Markt gespielt hat. Japan war schon immer einer der weltweit führenden Märkte für Brennstoffzellen. Mit seinem erneuten Bekenntnis zu Wasserstoff als Grundlage für eine kohlenstoffarme Gesellschaft rechnen wir mit einem weiteren starken Wachstum in Japan. Die starke Position von Toyota Tsusho auf dem japanischen Industriemarkt und ihr systematischer Ansatz, den Markt weiter zu erschließen, macht Toyota Tsusho zu einem perfekten Partner für uns. Diese Kooperation kann als Blaupause für weitere asiatische Märkte dienen", sagt Dr. Peter Podesser, CEO von SFC.

"Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, die Geschäftsbeziehung mit SFC Energy, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Brennstoffzellen, ausbauen zu können. Mit Blick auf die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen spielt die Brennstoffzelle eine Schlüsselrolle für das Geschäft von Toyota Tsusho. Seit SFC und Toyota Tsusho im Jahr 2015 ihre Kooperation begonnen haben, bauen wir das Brennstoffzellengeschäft im japanischen Markt gemeinsam weiter aus. Toyota Tsusho ist jetzt exklusiver Vertriebspartner in Japan, sodass wir den Absatz vor Ort dynamischer steigern können. Toyota Tsusho wird zum Erfolg des Brennstoffzellengeschäfts beitragen und den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Gesellschaft in Japan forcieren", sagt Futoshi Horisaki, COO der Toyota Tsusho Corporation Global Parts and Logistics Divisions.

Die Unternehmen prüfen derzeit die Möglichkeit, die exklusive Vertriebsvereinbarung künftig um zusätzliche Produkte und Länder zu erweitern.

Weitere Informationen zu den netzfernen Stromversorgungslösungen von SFC Energy für Clean Energy & Mobility, Defense & Security, Öl & Gas und Industrie unter sfc.com.


Zur SFC Energy AG
Die SFC Energy AG ist ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Direktmethanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen. Mit weltweit über 45.000 bislang verkauften Brennstoffzellen ist SFC Energy ein nachhaltig profitabler Brennstoffzellenproduzent. Seine zahlreichen mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt das Unternehmen in Clean Energy & Mobility-Anwendungen, im Defense & Security Markt, in der Öl- und Gasindustrie sowie in Industrieanwendungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal bei München, Deutschland, und betreibt Produktionsstandorte in den Niederlanden, Rumänien und Kanada. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse (WKN: 756857, ISIN: DE0007568578).

Zur Toyota Tsusho Corporation
Toyota Tsusho (www.toyota-tsusho.com) wurde 1948 gegründet und beteiligt sich als Handelsunternehmen der Toyota-Gruppe an der Neugeschäftsentwicklung in diversen Geschäftsfeldern. Toyota Tsusho ist Anbieter von Informationsdiensten, Logistik, Finanzierung und Risikomanagement, sowie weiteren Leistungen für Import-/Export- und Inlandsgeschäfte. Diese Funktionen erhöhen den Wert der Produkte und Dienstleistungen der Partner im Zusammenhang mit den Kundenansprüchen.

SFC Pressekontakt:
Jens Jüttner
Tel. +49 89 125 09 03-32
Email: pr@sfc.com
Web: sfc.com

SFC IR & PR Contact:
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel. +49 89 125 09 03-33
Email: susan.hoffmeister@sfc.com
Web: crossalliance.de

 


12.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

SFC Energy AG

Eugen-Saenger-Ring 7

85649 Brunnthal

Deutschland

Telefon:

+49 (89) 673 592 - 100

Fax:

+49 (89) 673 592 - 169

E-Mail:

ir@sfc.com

Internet:

www.sfc.com

ISIN:

DE0007568578

WKN:

756857

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1147364


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this