Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.603,24
    +155,20 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.112,33
    +28,96 (+0,71%)
     
  • Dow Jones 30

    33.853,32
    +563,24 (+1,69%)
     
  • Gold

    1.782,70
    +13,70 (+0,77%)
     
  • EUR/USD

    1,1925
    +0,0059 (+0,50%)
     
  • BTC-EUR

    27.113,01
    -2.281,30 (-7,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    787,92
    -62,43 (-7,34%)
     
  • Öl (Brent)

    73,72
    +2,08 (+2,90%)
     
  • MDAX

    34.198,71
    +176,19 (+0,52%)
     
  • TecDAX

    3.486,12
    -3,25 (-0,09%)
     
  • SDAX

    16.095,46
    +90,54 (+0,57%)
     
  • Nikkei 225

    28.010,93
    -953,15 (-3,29%)
     
  • FTSE 100

    7.062,29
    +44,82 (+0,64%)
     
  • CAC 40

    6.602,54
    +33,38 (+0,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.136,21
    +105,83 (+0,75%)
     

SentinelOne einziger Anbieter, der in allen drei Gartner Critical Capabilities Use Cases höchste Bewertung erzielt

·Lesedauer: 4 Min.

Gartner positioniert SentinelOne als Leader im Magic Quadrant und vergibt die höchsten Critical Capability Scores, was nach unserer Auffassung die Position des Unternehmens als Standard für Endpunktsicherheit bestätigt

SentinelOne, das Unternehmen für autonome Cybersicherheitsplattformen, hat heute bekannt gegeben, dass Gartner SentinelOne in allen drei Anwendungsfällen – Typ A, B und C – im Gartner-Bericht „2021 Critical Capabilities for Endpoint Protection Platforms " mit der höchsten Punktzahl positioniert hat.1.

Von den 19 Anbietern, die in den Bericht aufgenommen wurden, ist SentinelOne der einzige Anbieter, der in allen drei Critical Capabilities Use Cases die höchste Punktzahl erhielt:

  • Der Customer Use Case Typ A konzentriert sich auf „Lean Forward"-Unternehmen, die neue Technologien zu einem sehr frühen Zeitpunkt im Anpassungszyklus übernehmen.

  • Der Customer Use Case Typ B konzentriert sich auf den „Gesamtwert", indem er die Risiken des frühen Einsatzes einer neuen Technologie gegen den Nutzen abwägt.

  • Der Customer Use Case Typ C repräsentiert Unternehmen, die Technologie typischerweise als Kostenfaktor oder betriebliche Notwendigkeit betrachten und sie als Mittel zur Kostensenkung einsetzen.

„Wir sind davon überzeugt, dass die höchste Produktbewertung über alle drei Kundenanwendungsfälle hinweg in der Studie „2021 Critical Capabilities for Endpoint Protection Platforms" unsere Vision und Ausführung bei der Bereitstellung einer KI-gestützten Plattform bestätigt, die speziell für die Anforderungen des Mainstream-Unternehmensmarktes entwickelt wurde", so Raj Rajamani, Chief Product Officer, SentinelOne. „Wir glauben, dass diese Ergebnisse ein klarer Beleg für die konkurrenzlosen Fähigkeiten sind, die SentinelOne einer Vielzahl von Kunden bietet. Sie sind stehen für die anhaltende Markttraktion, die wir gerade erleben."

Die kritischen Fähigkeiten für Endpoint Protection-Plattformen sind Teil der Analyse, die für die „2021 Magic Quadrant for Endpoint Protection Platforms" durchgeführt wurde,2 und verwendet die gleichen Daten, die während dieses Untersuchungszeitraums gesammelt wurden. Im Hinblick auf den Bericht sind wir der Meinung, dass unsere Benutzerfreundlichkeit, Prävention, Managed Services und EDR-Funktionalität die Kundenbedürfnisse in allen Anwendungsfällen – Anwendungsfälle A, B und C – in höchstem Maße erfüllen.

SentinelOne wurde darüber hinaus von Gartner als Leader im Magic Quadrant 2021 for Endpoint Protection Platforms positioniert. Die Singularity-Plattform von SentinelOne umfasst Präventions-, Erkennungs- und Reaktionsfunktionen für Endpunkte, Container, Cloud-Workloads und IoT-Geräte in einer einzigen, vollständig autonomen Plattform – unter Verwendung patentierter verhaltensbasierter und statischer KI-Modelle, um mit unsichtbaren Leistungsauswirkungen Schutz zu bieten. Mit SentinelOne skalieren Unternehmen ihre Cybersicherheit mit einer KI-gestützten Lösung, die Transparenz über alle Vorgänge im Netzwerk in Maschinengeschwindigkeit bietet und herkömmliche Antivirenlösungen erfolgreich ersetzt.

- Laden Sie sich ein ergänzendes Exemplar der Gartner Critical Capabilities for Endpoint Protection Platforms herunter. Besuchen Sie dazu: LINK

- Um sich für unser kommendes Webinar am Mittwoch, den 19. Mai um 10.00 Uhr PDT (Pacific Daylight Time) zu registrieren, besuchen Sie bitte: LINK

- Laden Sie sich ein kostenloses Exemplar des Gartner Magic Quadrant 2021 für Endpunktschutz-Plattformen herunter. Besuchen Sie dazu: LINK

Gartner befürwortet keinen der Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in ihren Forschungsberichten beschrieben werden, und empfiehlt Technologieanwendern auch nicht, sich in ihrer Auswahl auf jene Anbieter mit der höchsten Wertung oder anderen Auswahlkriterien zu beschränken. Die Gartner-Forschungspublikationen spiegeln die Ansichten von Gartners firmeneigenem Forschungsbereich wider und sollten daher nicht als Tatsachenbehauptung verstanden werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder implizierte Gewährleistung für diese Studie ab. Neben der Mängelgewährleistung betrifft dies auch die Gewährleistung zur Eignung für bestimmte Zwecke.

Die Bewertungen von Gartner Peer Insights stellen die subjektive Meinung einzelner Endanwender dar, die auf deren eigenen Erfahrungen basieren, und repräsentieren nicht die Ansichten von Gartner oder seinen verbundenen Unternehmen.

Die Gartner Peer Insights Customers' Choice stellen die subjektive Meinung einzelner Endbenutzer-Bewertungen, Ratings und Daten dar, die anhand einer dokumentierten Methodik angewandt wurden; sie repräsentieren weder die Ansichten von Gartner oder seinen verbundenen Unternehmen, noch stellen sie eine Empfehlung dar.

Über SentinelOne

SentinelOne ist die führende Cybersicherheitslösung, die KI-gestützte Prävention, Erkennung, Reaktion und Jagd über Endpunkte, Container, Cloud-Workloads und IoT-Geräte in einer einzigen autonomen XDR-Plattform vereint. Mit SentinelOne erhalten Unternehmen Transparenz über alles, was im Netzwerk in Maschinengeschwindigkeit passiert – um Angriffe in jeder Phase des Bedrohungszyklus abzuwehren. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte www.sentinelone.com oder folgen Sie uns auf @SentinelOne, auf LinkedIn oder Facebook.

1 Gartner, Magic Quadrant für Endpunktschutz-Plattformen, Paul Webber, Peter Firstbrook, Rob Smith, Mark Harris, Prateek Bhajanka, 5. Mai 2021
2 Gartner, Critical Capabilities for Endpoint Protection Platforms, Mark Harris, Peter Firstbrook, Rob Smith, Paul Webber Prateek Bhajanka, 6. Mai 2021.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210511006218/de/

Contacts

Brian Merrill
fama PR für SentinelOne
Tel.: 617-986-5005
E-Mail: S1@famapr.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.