Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 23 Minuten

Selten und teuer: Ronaldo gönnt sich neue Luxus-Karre

André Wagner
·Freier Autor
·Lesedauer: 2 Min.

Cristiano Ronaldo hat sich mal wieder etwas Luxus gegönnt und nennt nun einen ganz besonderen Sportwagen sein Eigen.

Football Soccer - FC Barcelona v Real Madrid - La Liga - Camp Nou, Barcelona - 2/4/16Real Madrid's Cristiano Ronaldo celebrates after the game. Reuters / Albert GeaLivepic EDITORIAL USE ONLY.  TPX IMAGES OF THE DAY
Cristiano Ronaldo hat sich mal wieder ein neues Auto gegönnt. (Bild: Reuters)

Cristiano Ronaldo hat Zuwachs bekommen. Jetzt keinen mit Händen und Füßchen, dafür aber mit vier Reifen und beachtlichen 1.600 PS unter der Haube. Denn der Superstar von Juventus Turin hat sich einen neuen Sportwagen gegönnt und zwar eine richtige Luxus-Karre.

9,5 Millionen teuer und weltweit nur zehn Exemplare

Der Portugiese hat einen Bugatti Centodieci erworben, schlappe 9,5 Millionen Euro teuer. Insgesamt gibt es weltweit nur zehn Exemplare von diesem Model und laut "Corriere della Sera" ist Ronaldo einer der wenigen Auserwählten, die dieses noble Gefährt nun ihr Eigen nennen dürfen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

You choose the view 😉😅

Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am

Ronaldo nicht im Kader: Immobile gewinnt Goldenen Schuh

Ausgeliefert wird es Anfang 2021, denn die Nobelkarosse, die als Hommage an den legendären Bugatti EB110 angesehen wird, ist kein Auto vom Fließband, sondern wird bis ins kleinste Detail an die Bedürfnisse des fünfmaligen Weltfußballers angepasst.

Ronaldos exquisiter Fuhrpark bekommt edlen Nachwuchs

Der Bugatti Centodieci dürfte die Luxusschlitten-Sammlung des Portugiesen, die er bei Instagram gerne mal zur Schau stellt, weiter veredeln. Zu Ronaldos exquisitem Fuhrpark gehören neben zahlreichen Sportwagen auch ein Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse (1.200 PS) und ein Bugatti Chiron (1.500 PS). Bei letztgenanntem ist sogar ein CR7-Logo in die Kopfstützen eingestickt.

Wegen Ronaldo: Juve-Star stellt FIFA bloß

Dass der Stürmer-Star aber nicht nur auf der Straße auf Luxus steht, hat der 35-Jährige im Sommer 2019 bewiesen. Damals gönnte sich Cristiano Ronaldo eine Jacht und blätterte dafür mal locker sechs Millionen Euro hin.

VIDEO: Neue Luxus-Yacht! So glamourös urlaubt Cristiano Ronaldo mit seiner Familie