Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.416,64
    +216,96 (+1,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.017,44
    +64,99 (+1,64%)
     
  • Dow Jones 30

    34.382,13
    +360,68 (+1,06%)
     
  • Gold

    1.844,00
    +20,00 (+1,10%)
     
  • EUR/USD

    1,2146
    +0,0062 (+0,51%)
     
  • BTC-EUR

    40.536,39
    +376,35 (+0,94%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,33
    +39,77 (+2,93%)
     
  • Öl (Brent)

    65,51
    +1,69 (+2,65%)
     
  • MDAX

    32.141,17
    +445,60 (+1,41%)
     
  • TecDAX

    3.327,80
    +43,22 (+1,32%)
     
  • SDAX

    15.642,43
    +189,34 (+1,23%)
     
  • Nikkei 225

    28.084,47
    +636,46 (+2,32%)
     
  • FTSE 100

    7.043,61
    +80,28 (+1,15%)
     
  • CAC 40

    6.385,14
    +96,81 (+1,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.429,98
    +304,99 (+2,32%)
     

Die Securities Litigation Group der Kanzlei Kim Spencer McPhee Barristers PC, ehemals Morganti & Co., PC, gibt bekannt, dass der Oberste Gerichtshof von Ontario („das Gericht") den in der Sammelklage gegen Colt Resources Inc.

·Lesedauer: 1 Min.

Die Securities Litigation Group der Kanzlei Kim Spencer McPhee Barristers PC, ehemals Morganti & Co., PC, gibt bekannt, dass der Oberste Gerichtshof von Ontario („das Gericht") den in der Sammelklage gegen Colt Resources Inc. („Colt" ), Nikolas Perrault, Shahab Jaffrey, Joe Kin Foon Tai und Paul Yeou erzielten Vergleich genehmigt hat. Die Angelegenheit betraf den Vorwurf von Falschangaben im Rahmen einer Investition von Colt in ein türkisches Unternehmen im Juli 2016.

Im Rahmen des Vergleichs müssen die Beklagten zur Beilegung dieser Ansprüche einen Gesamtbetrag von 950.000 CAD (der „Vergleich") zahlen. Der Vergleich ist ein Kompromiss zwischen strittigen Ansprüchen und kein Eingeständnis der Haftung oder eines Fehlverhaltens eines der Beklagten.

Wenn Sie Wertpapiere von Colt an einer Börse, im Freiverkehr oder direkt von Colt erworben haben, entweder: (i) am oder nach dem 15. März 2015 und diese dann bis zum Handelsschluss am 13. Juli 2016 gehalten haben oder (ii) nach dem 13. Juli 2016 und bis zum Handelsschluss am 29. November 2016, 20. Dezember 2016 oder 30. Januar 2017 gehalten haben, sind Sie möglicherweise berechtigt, am Vergleich teilzuhaben.

Sammelkläger, die einen Anspruch geltend machen möchten, müssen dazu bis 17:00 Uhr EST am 5. Juli 2021 ein Anspruchsformular ausfüllen und entsprechende Belege online unter www.morgantico.com/colt-resources-inc einreichen.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210412005831/de/

Contacts

Joe Wahba
Kim Spencer McPhee Barristers PC.
1200 Bay Street, Suite 1203
Toronto, ON M5R 2A5
Tel.: 416-596-1414 Fax: 416-598-0601
jw@complexlaw.ca l www.complexlaw.ca