Deutsche Märkte geschlossen

Sebastien Haller fällt krankheitsbedingt auf unbestimmte Zeit aus

DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie
Sebastien Haller fällt krankheitsbedingt auf unbestimmte Zeit aus
18.07.2022 / 23:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Borussia Dortmunds Stürmer Sebastien Haller hat das BVB-Trainingslager im schweizerischen Bad Ragaz krankheitsbedingt vorzeitig verlassen müssen und ist bereits zurück nach Dortmund gereist.

Der Spieler hatte nach dem Training am Montagvormittag über Unwohlsein geklagt. Erste medizinische Untersuchungen ergaben den Verdacht einer schwerwiegenderen Erkrankung, die nicht im Zusammenhang mit dem Trainings- und Spielbetrieb steht, und nunmehr weitere medizinische Untersuchungen erforderlich machen.

Sebastien Haller fällt damit zunächst auf unbestimmte Zeit aus.

Borussia Dortmund bittet darum, die Privatsphäre des Spielers und seiner Familie zu respektieren. Sobald uns weitere Erkenntnisse vorliegen, werden wir in Absprache mit dem Spieler darüber informieren.

Dortmund, den 18. Juli 2022

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs GmbH

Kontakt:

Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations


18.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Rheinlanddamm 207 - 209

44137 Dortmund

Deutschland

Telefon:

0231/ 90 20 - 2746

Fax:

0231/ 90 20 - 852746

E-Mail:

aktie@bvb.de

Internet:

www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de

ISIN:

DE0005493092

WKN:

549309

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1400485


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.