Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 2 Minuten
  • DAX

    15.347,35
    +215,29 (+1,42%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.095,33
    +51,70 (+1,28%)
     
  • Dow Jones 30

    33.970,47
    -614,41 (-1,78%)
     
  • Gold

    1.768,60
    +4,80 (+0,27%)
     
  • EUR/USD

    1,1736
    +0,0008 (+0,07%)
     
  • BTC-EUR

    36.879,43
    -1.785,91 (-4,62%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.083,44
    -50,94 (-4,49%)
     
  • Öl (Brent)

    71,04
    +0,75 (+1,07%)
     
  • MDAX

    35.151,15
    +351,56 (+1,01%)
     
  • TecDAX

    3.888,79
    +60,72 (+1,59%)
     
  • SDAX

    16.706,20
    +168,28 (+1,02%)
     
  • Nikkei 225

    29.839,71
    -660,34 (-2,17%)
     
  • FTSE 100

    6.984,18
    +80,27 (+1,16%)
     
  • CAC 40

    6.547,72
    +91,91 (+1,42%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.713,90
    -330,06 (-2,19%)
     

Sea Limited: Starker Meilenstein in Brasilien! Mercadolibre, nimm dich in Acht?

·Lesedauer: 2 Min.

Die Aktie von Sea Limited (WKN: A2H5LX) hat zuletzt wieder sehr stark gezeigt, was in ihr steckt. Solide Quartalszahlen mit einem deutlich dreistelligen Wachstum haben die Aktie erneut in luftige Höhen katapultiert. Potenzial könnte langfristig orientiert jedoch immer noch vorhanden sein.

Mit Shopee versteckt sich hinter Sea Limited ein starker E-Commerce-Arm. Außerdem ist mit Garena ein solides, global agierendes Spiele-Segment vorhanden, SeaMoney bietet hingegen digitale Zahlungsdienstleistungen. Grundsätzlich viele Megatrends, auf die weiteres Wachstum aufgebaut werden kann.

Allerdings kann Sea Limited jetzt auch abseits des klassischen Heimatmarktes erste Erfolge aufweisen. Brasilien steht jetzt plötzlich im Fokus. Riskieren wir einen Blick darauf, was Foolishe Investoren dazu wissen sollten.

Sea Limited: Was läuft da in Brasilien?

Wie die Nachrichtenagentur Reuters jetzt in dieser Woche berichtete, ist Sea Limited insbesondere mit seinem E-Commerce-Marktplatz Shopee in Brasilien auf dem Vormarsch. Innerhalb von zwei Jahren hat es der Marktplatz in dieser Region nämlich geschafft, die am meisten heruntergeladene App für den E-Commerce zu werden. Das ist wirklich bemerkenswert. Zumal der Tech-Konzern in seinem Heimatmarkt Südostasien dafür fünf Jahre Zeit benötigte.

Was ist das Erfolgsrezept von Sea Limited? Ganz einfach: Die Verknüpfung der eigenen Segmente. Oder anders gesagt: Bei der Erfolgsgeschichte setzt das Management unter anderem auf Mini-Spiele. Verbraucher können mithilfe von kleinen Marketing-Spielen unter anderem Gutscheine gewinnen, die auf der Plattform einzulösen sind. Interaktivität, Vergünstigungen und ein starkes Netzwerk stehen daher von Anfang an im Vordergrund.

Dabei hatte Sea Limited ein wenig Glück, was das Timing angeht. Der Start kurz vor der COVID-19-Pandemie hat natürlich für einen überproportionalen Wachstumstreiber gesorgt. Trotzdem ist es bemerkenswert, dass unter anderem Mercadolibre (WKN: A0MYNP) gemessen an diesem Erfolg inzwischen in Brasilien abgehängt ist. Zumindest kurzfristig.

Ein Problem für Mercadolibre …?

Der Erfolg von Sea Limited könnte für Mercadolibre natürlich grundsätzlich ein Problem sein. Immerhin ist Brasilien einer der Kernmärkte für die Lateinamerikaner. Mit dem Achtungserfolg von Shopee könnte die Wettbewerbsposition natürlich bedroht sein.

Foolishe Investoren sollten das jedoch nicht überbewerten. Immerhin zeigt das Interesse von Sea Limited an diesem Markt, dass hier eine Menge Potenzial vorhanden ist. Mit Umsätzen von noch einstelligen Milliardenwerten im Quartal bei beiden Akteuren könnte noch jede Menge Raum für Wachstum vorhanden sein. Es muss schließlich nicht ein Akteur die jeweiligen Märkte dominieren.

Natürlich ist Konkurrenz im E-Commerce immer ein Thema. Sowie die Stärke von Ökosystemen und Wettbewerbspositionen. Es zeigt jedoch möglicherweise auch einfach, wie dynamisch diese jungen Märkte im E-Commerce sind. Aber auch, dass sich Sea Limited einen Anteil sichern möchte vom Marktkuchen, den Mercadolibre für sich beansprucht.

Der Artikel Sea Limited: Starker Meilenstein in Brasilien! Mercadolibre, nimm dich in Acht? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Mercadolibre und Sea Limited. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von MercadoLibre und SeaLimited.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.