Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.529,39
    +39,09 (+0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.977,90
    -6,60 (-0,17%)
     
  • Dow Jones 30

    34.429,88
    +34,87 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.797,30
    -3,80 (-0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0531
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • BTC-EUR

    16.175,98
    -73,68 (-0,45%)
     
  • CMC Crypto 200

    404,33
    +2,91 (+0,72%)
     
  • Öl (Brent)

    80,34
    -0,88 (-1,08%)
     
  • MDAX

    26.183,85
    +229,14 (+0,88%)
     
  • TecDAX

    3.137,63
    +2,81 (+0,09%)
     
  • SDAX

    12.670,76
    +115,75 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    27.777,90
    -448,18 (-1,59%)
     
  • FTSE 100

    7.556,23
    -2,26 (-0,03%)
     
  • CAC 40

    6.742,25
    -11,72 (-0,17%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.461,50
    -20,95 (-0,18%)
     

Scoutbee schließt sich Catena-X an, um den sicheren Datenaustausch zu verbessern und die Zukunft von Stammdaten in Lieferketten zu definieren

BERLIN & WÜRZBURG, Deutschland, November 14, 2022--(BUSINESS WIRE)--Scoutbee, die KI-gestützte Supplier Intelligence & Discovery Plattform, gibt heute seine Mitgliedschaft im Catena-X Automotive Network bekannt, einem offenen kollaborativen, Daten Ökosystem, das einen sicheren unternehmensübergreifenden Datenaustausch in der gesamten Automobilindustrie ermöglichen soll.

Scoutbee schließt sich namhaften Unternehmen, Zulieferern, OEMs, Tier-One-Unternehmen sowie Anbietern von Anwendungen, Plattformen und Infrastrukturen an, die im Automobilbereich tätig (jedoch nicht darauf beschränkt) sind. Darunter etwa BASF SE, BMW AG, Robert Bosch GmbH, Mercedes-Benz Group AG, der Siemens AG, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Deutschen Telekom AG als Teil des Catena-X Automotive Network e.V., um Innovation und Dekarbonisierung zu stärken und die Effizienz- und Nachhaltigkeitswerte innerhalb der Automobilen Wertschöpfungsketten standardmäßig zu verbessern.

„Ziel von Catena-X ist es, einheitliche Standards für den Datenaustausch entlang der gesamten automobilen Wertschöpfungskette zu schaffen. Mit einer besseren Rückverfolgbarkeit sowohl entlang des Produktlebenszyklus als auch die Lieferketten betreffend, werden Unternehmen in der Lage sein, ihre CO2-Emissionen zu reduzieren, ihre Widerstandsfähigkeit zu steigern, gleichzeitig die Planung und Ausführung ihrer Lieferkette besser zu verwalten und so die Beschaffung nachhaltiger Materialien zu ermöglichen", so Alex Diebald, Vice President of Business Development bei Scoutbee, der über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Automobilsektor verfügt.

„Angesichts unserer langjährigen Zusammenarbeit mit branchenführenden Unternehmen wie Audi, Robert Bosch, Siemens, SAP – und vielen anderen – sowie unserer festen Überzeugung, dass bessere Daten zu besseren Beschaffungsentscheidungen führen und dadurch eine bessere Welt schaffen, ist es nur natürlich, dass wir dem Catena-X Automotive Network beigetreten sind."

Die Erhöhung der Widerstandsfähigkeit und Flexibilität von Lieferketten in allen Sektoren ist ein Muss

In der Europäischen Union haben neue Vorschriften die Anforderungen in Bezug auf Luftqualität und CO2-Standards ab September 2020 erhöht, ebenso wie die Verbesserung der Emissionsprüfungen für Autos und die Unterstützung alternativer Kraftstoffe und der Batterieproduktion. Darüber hinaus hat das bevorstehende deutsche Lieferkettengesetz, dessen Ziel die Verbesserung der Einhaltung von Menschenrechten und Materialstandards in Lieferketten deutscher Unternehmen ist, weiteren Druck auf Unternehmen in ganz Deutschland ausgeübt.

Das Catena-X Automotive Network stellt einen wichtigen Ausgangspunkt für die Industrie dar, um effizienter und aktiver auf die Herausforderungen der digitalen Transformation zu reagieren. Es wird die Wettbewerbsfähigkeit der Automobilindustrie stärken, die Effizienz durch Kooperationen verbessern und Unternehmensprozesse durch Standardisierung und besseren Zugang zu Daten beschleunigen.

Zusammen mit den Mitgliedern des Catena-X Automotive Network wird Scoutbee diese Bereiche angehen, indem es beim Aufbau einer Dateninfrastruktur hilft, welche die Effizienz und Nachhaltigkeit in komplexen Lieferketten erheblich steigern kann.

„Das Catena-X Automotive Network setzt auf den International Data Spaces (IDS) Standard für Datensouveränität, der auch den Grundstein für die europäische Cloud-Dateninfrastruktur Gaia-X legt. Das heißt, dass die teilnehmenden Unternehmen sich auf wesentliche Infrastrukturgrundlagen für die Projektumsetzung geeinigt haben. Wir freuen uns sehr, unsere Expertise sowohl in der Lieferantensuche als auch in der Intelligenz in die Zusammenarbeit mit den über 100 Catena-X-Mitgliedern einzubringen, um gemeinsam ein Datenökosystem in der gesamten automobilen Wertschöpfungskette zu schaffen", so Christoph Kaiser, Director of Business Development bei Scoutbee.

Hagen Heubach, Vorstandsmitglied bei Catena-X Automotive Network e.V., begrüßt Scoutbee im Netzwerk:

„Wir freuen uns, dass Scoutbee dem Catena-X Automotive Network e.V. beitritt. Sie werden uns mit ihrer Expertise in innovativen KI- und Big-Data-basierten Lösungen unterstützen, um die Widerstandsfähigkeit der Lieferkette zu verbessern. Gemeinsam schaffen wir die Voraussetzungen für den Aufbau eines digitalen Ökosystems in der Automobilindustrie entlang der gesamten Wertschöpfungskette."

Die Transformation der Transportbranche ist in vollem Gange

Vom 15. bis 16. November stellt Scoutbee auf dem AIRCRAFT Supplier Summit (Leipzig, Deutschland) aus. Die Veranstaltung konzentriert sich auf das Thema Procurement Excellence with Resilient and Sustainable Supply Chains und stellt die Luftfahrtindustrie am Rande des größten technologischen Wandels aller Zeiten in den Fokus und unterstreicht, welche Rolle Nachhaltigkeit bei einem solchen Wandel spielt. Wenden Sie sich an unser Team, um einen Einblick in Ihre Lieferketten zu erhalten und dabei die ständig strenger werdenden Due-Diligence-Vorschriften einzuhalten.

Über Scoutbee

Angetrieben von KI und Big Data ermöglicht Scoutbee schnellere strategische End-to-End-Beschaffungsprozesse mit bis zu 90 % weniger Aufwand im Vergleich zu herkömmlichen Methoden. Durch die Bereitstellung umfassender und dynamischer Lieferantendaten erleichtert Scoutbee proaktive Beschaffungsentscheidungen, welche die Widerstandsfähigkeit der Lieferkette stärken, die Nachhaltigkeit verbessern, Innovationen vorantreiben, die Markteinführungszeit verkürzen und die Vielfalt erhöhen. Branchenführer in den Bereichen Automobil, schnelllebige Konsumgüter, Energie und Versorgungsunternehmen sowie Geländefahrzeuge vertrauen Scoutbee. Scoutbee hat viele prestigeträchtige Auszeichnungen gewonnen, darunter Unilevers „Partner with Purpose" im Jahr 2022, und ist ein anerkannter Marktführer in der KI-gesteuerten Beschaffungstechnologie. Unterstützt von HV Capital (ehemals HV Holtzbrinck Ventures), 42cap, Toba Capital, Atomico, Lakestar und Next47 hat Scoutbee bisher 76 Millionen Dollar an Finanzmitteln aufgebracht. Besuchen Sie für weitere Einzelheiten die Website und folgen Sie Scoutbee auf LinkedIn, Twitter und YouTube.

Über das Catena-X Automotive Network e.V.

Das erste kollaborative, offene Daten-Ökosystem für die Automobilindustrie, das Global Player so einfach, sicher und unabhängig wie nie zuvor zu durchgängigen Wertschöpfungsketten verbindet. Catena-X hat ein Bild Automobilindustrie der Zukunft vor Augen, die ein vertrauenswürdiges, offenes und sicheres Datenökosystem nutzt, in dem alle Akteure in End-to-End-Wertschöpfungsketten vernetzt sind, in dem alle Partner auf Augenhöhe agieren und die souveräne Kontrolle über ihre Daten haben, und dabei keine Lock-in-Effekte auftreten. Damit wird insbesondere für KMU eine nachhaltige Lösung für die Digitalisierung von Lieferketten bereitgestellt und die Kooperation und Kollaboration von Marktteilnehmern und Wettbewerbern unterstützt. Um auf Updates zu Catena-X zuzugreifen, abonnieren Sie Benachrichtigungen von LinkedIn.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221110006111/de/

Contacts

Medienkontakt
Val de Oliveira
val.deoliveira@scoutbee.com
+49 17683 203959

Medienkontakt
press@catena-x.net