Deutsche Märkte schließen in 5 Minuten
  • DAX

    15.691,34
    -122,60 (-0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.238,29
    -37,91 (-0,89%)
     
  • Dow Jones 30

    35.631,89
    -87,54 (-0,25%)
     
  • Gold

    1.782,30
    -2,40 (-0,13%)
     
  • EUR/USD

    1,1337
    +0,0064 (+0,57%)
     
  • BTC-EUR

    44.658,36
    -1.226,33 (-2,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.318,04
    +12,92 (+0,99%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,12 (+0,17%)
     
  • MDAX

    34.698,91
    -140,51 (-0,40%)
     
  • TecDAX

    3.860,51
    -31,04 (-0,80%)
     
  • SDAX

    16.568,32
    -106,25 (-0,64%)
     
  • Nikkei 225

    28.860,62
    +405,02 (+1,42%)
     
  • FTSE 100

    7.342,22
    +2,32 (+0,03%)
     
  • CAC 40

    7.021,80
    -43,59 (-0,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.711,88
    +24,96 (+0,16%)
     

Schweizer Electronic AG: SCHWEIZER expandiert nach Nordamerika

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: Schweizer Electronic AG / Schlagwort(e): Sonstiges
15.11.2021 / 13:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Schweizer Electronic AG: SCHWEIZER expandiert nach Nordamerika

Schramberg, 15. November 2021 - SCHWEIZER geht einen weiteren wichtigen Schritt hin zur globalen Aufstellung des Unternehmens. Unter dem Namen Schweizer Electronic Americas, Inc. hat das Unternehmen eine eigene Vertriebsgesellschaft in der USA mit Sitz in Wilmington, Delaware gegründet. Neben dem Hauptsitz in Schramberg, Deutschland sowie der neuen, hochmodernen High-Tech Produktionsstätte in Jintan, China verspricht sich das Unternehmen mit diesem Schritt einen stärkeren Zugang zum amerikanischen Markt mit den Schwerpunkten USA, Kanada und Mexiko. Vor allem die Zielmärkte Automotive, Luftfahrt sowie Industrie wird SCHWEIZER adressieren.

Für die Vertriebsgesellschaft konnte SCHWEIZER Robert Davenport gewinnen. Davenport bringt eine breite Erfahrung im Bereich Leiterplattentechnologie mit. Zuletzt war er als Director Sales Automotive beim amerikanischen Leiterplattenunternehmen TTM tätig. Hier leitete Davenport ein globales Vertriebsteam und arbeitete mit Schlüsselkunden der nord-amerikanischen Elektronikunternehmen mit Schwerpunkt Automotive zusammen. Seine Karriere hat Davenport mit einem Maschinenbau Studium an der Indiana University - Purdue University Indianapolis begonnen und anschließend über viele Jahre diverse Positionen von Engineering über Qualität bis zum Vertrieb innegehabt. Für SCHWEIZER ist es ein großer Gewinn, für die neue Vertriebsgesellschaft einen Mitarbeiter gefunden zu haben, der viele Jahre Erfahrung in der Erschließung des amerikanischen Markts mitbringt.

SCHWEIZER, ein Unternehmen mit einem einzigartigen Technologieportfolio und höchsten Qualitätsstandards. Durch die signifikante Kapazitätserweiterung in den letzten zwei Jahren mit dem neuen Werk in China hat SCHWEIZER bereits die Voraussetzungen geschaffen, neue Regionen und Märkte mit seinen fortschrittlichen Produkten und Lösungen zu erreichen. Thomas Rall, Director of Sales, freut sich über die kommende Zusammenarbeit: "Nordamerika ist ein hoch-interessanter und dynamischer Markt, der große Potenziale für unsere Technologien eröffnet. Mit Robert Davenport ist es uns gelungen, einen sehr erfahrenen Mitarbeiter zu finden, um die Erschließung dieser Chancen erfolgreich zu realisieren."



Über SCHWEIZER
Die Schweizer Electronic AG steht für modernste Spitzentechnologie und Beratungskompetenz in der Leiterplattenindustrie. Durch die hochmodernen Produktionsstätten in Schramberg/Deutschland und Jintan/China sowie den engen Partnerschaften mit anderen Technologieführern bietet SCHWEIZER individuelle Leiterplatten- & Embedding-Lösungen. SCHWEIZERs innovative Leiterplatten-Technologien kommen in anspruchsvollsten Anwendungen, wie z.B. in den Bereichen Automotive, Aviation, Industry & Medical sowie Communications & Computing zum Einsatz und zeichnen sich durch ihre höchste Qualität und ihre energie- und umweltschonenden Eigenschaften aus.

Das im Jahr 1849 von Christoph Schweizer gegründete Unternehmen ist an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt (Ticker Symbol "SCE", "ISIN DE 000515623") zugelassen.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Sales Office Amerika
Robert Davenport
Schweizer Electronic Americas, Inc.
Telefon: +1-317-432-2008
Email: robert.davenport@schweizer.ag  

Sales Office Deutschland
Thomas Rall
Schweizer Electronic AG
Einsteinstraße 10
78713 Schramberg
Telefon: +49 7422 / 512-244
Email: thomas.rall@schweizer.ag  

Besuchen Sie unsere Webseite: www.schweizer.ag


15.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Schweizer Electronic AG

Einsteinstraße 10

78713 Schramberg

Deutschland

Telefon:

07422-512-301

Fax:

07422-512-397

E-Mail:

ir@schweizer.ag

Internet:

www.schweizer.ag

ISIN:

DE0005156236

WKN:

515623

Börsen:

Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange

EQS News ID:

1249052


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.