Deutsche Märkte geschlossen

Schwarzer-Schwan-Fonds hat besten Monat seit Finanzkrise 2008

Yakob Peterseil

(Bloomberg) -- Die Angst vor den Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs hat zu den schnellsten Bewegungen an den Aktien- und Anleihemärkten seit Jahrzehnten geführt. Während die meisten Investoren sich mit heftigen Verlusten abfinden müssen, kann sich ein so genannter Schwarzer-Schwan-Fonds die Hände reiben: Er hat gerade seinen besten Monat seit der globalen Finanzkrise verzeichnet.

36 South Capital Advisors LLP wurde auf einen Schlag weltberühmt, als der Fonds für 2008 gewaltige Gewinne bekannt gab. Nachdem der Fonds über Jahre geduldig auf die nächste Katastrophe gewartet hatte, konnte er im Februar erneut kräftig profitieren.

Vorläufige Daten von Eurekahedge Pte. zeigen, dass so genannte “Tail Funds” - die auf außergewöhnlich seltene Risiken setzen - im Durchschnitt um rund 5% zulegen konnten. Richard “Jerry” Haworth von 36 South erklärte, sein Ertrag belaufe sich auf “mehr als das Fünffache”.

Da die Turbulenzen an den Märkten weiter anhalten, könnten dieser Art von optionsbasierten Strategien, die von Volatilitätsausbrüchen profitieren, weitere Gewinne winken.

“Der Februar war unser bester Monat seit 2008 und wir glauben, dass die stärkste Performance wahrscheinlich noch vor uns liegt”, sagte Haworth aus London, ohne eine bestimmte Zahl anzugeben.

Erste Anzeichen deuten darauf hin, dass Tail-Risk-Manager laut Eurekahedge-Daten, die 43% der Fondsberichte widerspiegeln, ihren besten Monat seit August 2015 erzielt haben. Dies reicht aus, um sie an die Spitze der Fondsperformance-Tabellen zu bringen, “in einem bislang gemischten, aber noch relativ schmackhaften Monat für Hedgefonds”, sagte Mohammad Hassan, Analyst bei der Analyse- und Indexfirma.

Zu den weiteren Fonds mit Gewinnstrategien zählten laut Hassan solche, die auf Edelmetalle ausgerichtet sind, kurzfristige systematische CTAs und kurzfristig fokussierte Manager. In der letzteren Kategorie gewannen einige berühmte bärische Persönlichkeiten - wie Russell Clark und Crispin Odey groß.

Überschrift des Artikels im Original:Black Swan Fund That Won Big in 2008 Has Best Month Since Crisis

Kontakt Reporter: Yakob Peterseil in London ypeterseil@bloomberg.net

Kontakt verantwortlicher Editor: Sam Potter spotter33@bloomberg.net, Sid Verma, Cecile Gutscher

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.