Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.529,39
    +39,09 (+0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.977,90
    -6,60 (-0,17%)
     
  • Dow Jones 30

    34.429,88
    +34,87 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.797,30
    -3,80 (-0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0531
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • BTC-EUR

    16.107,63
    -101,60 (-0,63%)
     
  • CMC Crypto 200

    404,33
    +2,91 (+0,72%)
     
  • Öl (Brent)

    80,34
    -0,88 (-1,08%)
     
  • MDAX

    26.183,85
    +229,14 (+0,88%)
     
  • TecDAX

    3.137,63
    +2,81 (+0,09%)
     
  • SDAX

    12.670,76
    +115,75 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    27.777,90
    -448,18 (-1,59%)
     
  • FTSE 100

    7.556,23
    -2,26 (-0,03%)
     
  • CAC 40

    6.742,25
    -11,72 (-0,17%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.461,50
    -20,95 (-0,18%)
     

Schwache Einschaltquote für Show mit Thomas Gottschalk

BERLIN (dpa-AFX) -Entertainer Thomas Gottschalk (72) ist als neuer Moderator der RTL-Show LU0061462528 "Die Puppenstars" kein Quotenmagnet. Gerade einmal 1,12 Millionen (4,9 Prozent) schalteten am Samstagabend ab 20.15 Uhr die Familiensendung bei dem Privatsender ein. Bei der Zielgruppe zwischen 14 und 49 Jahren waren es immerhin 9,0 Prozent.

Als die Show 2016 mit Mirja Boes gestartet war, hatten noch 4,17 Millionen zugesehen. Die zweite Staffel 2017 - ebenfalls mit Boes - hatten regelmäßig mehr als 2,50 Millionen verfolgt. In der Talentshow treten die Kandidaten vor einer Jury von Branchengrößen an. Darin sitzen Komiker Max Giermann, Puppenspieler Martin Reinl und die Puppe "Kakerlak" alias Carsten Haffke. Sie beurteilen die Auftritte.

Stärkster Sender beim Gesamtpublikum war das Erste mit dem österreichischen Krimi "Steirerstern". Den Film mit Hary Prinz und Anna Unterberger holten sich 5,05 Millionen (20,9 Prozent) ins Haus. Gaststar Emily Cox spielt eine Volksmusikerin, die der Schlagerwelt den Rücken kehren will und ihren Mann für eine Frau verlässt.

Die ZDF-Show "Der Quiz-Champion" mit Johannes B. Kerner wollten 3,85 Millionen (17,1 Prozent) sehen. Sat.1 DE000PSM7770 hatte Tim Burtons Fantasyfilm "Dumbo" mit Eva Green, Colin Farrell und Michael Keaton im Programm, dafür interessierten sich 1,02 Millionen (4,4 Prozent).

ProSieben strahlte die Show "10 Jahre Duell um die Welt - Joko & Klaas blicken zurück" aus, dafür konnten sich 740 000 Leute (3,7 Prozent) erwärmen. Die Vox-Musikdoku "Schlager - Jetzt erst recht!" erreichte 570 000 Fans (2,8 Prozent).

RTLzwei hatte die US-Romantikkomödie "Verrückt nach Mary" mit Ben Stiller, Cameron Diaz und Matt Dillon zu bieten, damit verbrachten 520 000 Menschen (2,2 Prozent) den Abend. Bei ZDFneo lief der amerikanische Science-Fiction-Film "A.I. Künstliche Intelligenz" mit Haley Joel Osment und Jude Law, er hatte 360 000 Zuschauer (1,5 Prozent).