Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.163,52
    -90,66 (-0,50%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.907,30
    -40,43 (-0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    39.150,33
    +15,57 (+0,04%)
     
  • Gold

    2.334,70
    -34,30 (-1,45%)
     
  • EUR/USD

    1,0697
    -0,0009 (-0,09%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.077,97
    +206,29 (+0,34%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.347,86
    -12,46 (-0,92%)
     
  • Öl (Brent)

    80,59
    -0,70 (-0,86%)
     
  • MDAX

    25.296,18
    -419,58 (-1,63%)
     
  • TecDAX

    3.286,63
    -24,79 (-0,75%)
     
  • SDAX

    14.473,71
    -125,85 (-0,86%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,55 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.237,72
    -34,74 (-0,42%)
     
  • CAC 40

    7.628,57
    -42,77 (-0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.689,36
    -32,23 (-0,18%)
     

Schon nach wenigen Sendeminuten ist das "Sommerhaus" zum Fremdschämen

Designerin und Lebefrau Claudia Obert (61) testet mit Freund Max (25) die Sitzgelegenheiten. (Bild: RTL)
Designerin und Lebefrau Claudia Obert (61) testet mit Freund Max (25) die Sitzgelegenheiten. (Bild: RTL)

Attacke! Schon in der Auftaktfolge von "Das Sommerhaus der Stars" fliegen die Fetzen zwischen zwei Reality-TV-Paaren. Claudia Obert züngelt hingebungsvoll mit ihrem jungen Lover Max, während Partysänger Tim Toupet lieber seine ebenfalls deutlich jüngere Freundin herunterputzt.

Das "Sommerhaus der Stars" (dienstags, 20.15 Uhr, RTL) ist mit viel Krawall in die neue, insgesamt achte Staffel gestartet. Bereits beim Einzug der acht Promi-Paare kam es zu lautstarken Streits und anderen Auffälligkeiten im traditionell abgeranzten Bauernhaus in Bocholt-Barlo.

"Mein Max ist der Hengst im Stall"

Die wohl bekanntesten Bewohner, Designerin Claudia Obert (61) und ihr Loverboy Max (25), testeten direkt nach dem Einzug alle Sitz- und Schlafmöbel - mit peinlichen Trockensexübungen und ausgiebigen Züngeleien. "Mein Max ist der Hengst im Stall", ist sich die champagnerliebende Lebefrau sicher; die allerdings auch sich selbst nicht von der Bettkante stoßen würde: "Ich bin halt eine Alpha-Woman, wenn ich könnt', würd' ich mich selber begatten."

Bereits in der ersten Folge herrscht wenig Harmonie im
Bereits in der ersten Folge herrscht wenig Harmonie im

"Wo sind wir denn hier gelandet?"

Der Rest vom Fest begrüßte sich in großer Unkenntnis ("Wer war das? Woher sollte man die kennen?"), aber zumindest mit oberflächlicher Freundlichkeit. Ausnahme: Reality-TV-Sternchen Walentina Doronina nebst Verlobtem Can Kaplan ("Ich bin sozusagen das Beihängsel") und Reality-TV-Macker Aleks Petrovic mit seiner TV-Liebe Vanessa Nwattu.

WERBUNG

Doronina weigerte sich standhaft, Petrovic zu grüßen, der habe etwas getan, "was nicht zu entschuldigen ist", genauer: Er lud sie öffentlich von einer Party aus. Ein Stachel, der anscheinend tief sitzt. Vermittlungsversuche des vorgeschickten Verlobten scheiterten kläglich. Doronina versuchte es daraufhin mit Konfrontation und verhöhnte den Online-Fitness-Coach mehrfach als "Lappen".

Ballermannbarde Tim Toupet schwante Böses: "Wo sind wir denn hier gelandet?", fragt der "Ich hab' ne Zwiebel auf dem Kopf, ich bin ein Döner"-Interpret sich. Doch auch der Sänger selbst bekleckerte sich nicht mit Ruhm

Darauf erst mal ein Sektchen! Claudia Obert weiß zu leben. (Bild: RTL)
Darauf erst mal ein Sektchen! Claudia Obert weiß zu leben. (Bild: RTL)

Tim Toupet erinnert an den letztjährigen "Sommerhaus"-Bösewicht

Beim ersten Spiel, bei dem es galt, einen Parkours mit zwei aneinandergebunden Rädern zu absolvieren, macht er seine erkennbar deutlich jüngere Freundin Carina Crone (verrät ihr Alter nicht) fortwährend fertig: Er hätte ja schon angenommen, dass sie Fahrrad fahren kann! Warum sie das alles auf die leichte Schulter nimmt? Das ist nicht lustig, Carina!

Zurück im Haus beschwerte er sich vor den anderen darüber, dass seine Partnerin angeblich immer Ausreden sucht. "Das tut mir auch weh", jammerte Toupet. Auf seiner Instagram-Seite handelte er sich für sein unpartnerschaftliches Verhalten unerfreuliche Vergleiche mit dem letztjährigen "Sommerhaus"-Bösewicht Mike Cees ein.

Sorgt direkt für Stress: TV-Sternchen Walentina Doronina mit ihrem Verlobten Can Kaplan. (Bild: RTL)
Sorgt direkt für Stress: TV-Sternchen Walentina Doronina mit ihrem Verlobten Can Kaplan. (Bild: RTL)

Bechern, fluchen, provozieren

Im Stimmungsbarometer landeten dann aber die streitfreudige Walentina Doronina und ihr Verlobter ganz oben auf der Liste der Menschen, die man lieber nicht so gern als Mitbewohner hätte. Nachdem sie sich nach dem verkorksten Radel-Spiel gegenseitig mit Trennung gedroht hatten ("Wie kann man nur so ein Mensch sein?!"), ging es nun erneut gegen andere: Aleks Petrovic wollte jedoch nicht mit Doronina diskutieren und suchte mehrfach das Weite ("Das sieht jeder Blinde aus dem Flugzeug, dass sie mich provozieren will"), doch diese Paarung verspricht weiter Zündstoff.

Reality-TV-Darsteller Vanessa Nwattu und Aleks Petrovic sind nicht gut auf Walentina Doronina zu sprechen. (Bild: RTL)
Reality-TV-Darsteller Vanessa Nwattu und Aleks Petrovic sind nicht gut auf Walentina Doronina zu sprechen. (Bild: RTL)

Sicher vor der Nominierung sind nach dem ersten Spielsieg Schauspielerin Pia Tillmann ("Köln 50667") und ihr Freund Zico Bannach (Ex-Teilnehmer der "Bachelorette"). Beide fluchen anscheinend mindestens genau so gern, wie sie sich tätowieren lassen. Als sie sich abends ein Glas nach dem anderen gönnte und er sie darauf ansprach, war die Antwort ein mehrfaches: "Fi... dich!" Willkommen im "Sommerhaus"!

Video: "Mein Max ist der Hengst im Stall": Claudia Obert lässt es im "Sommerhaus" krachen