Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 20 Minuten
  • Nikkei 225

    27.755,21
    -502,04 (-1,78%)
     
  • Dow Jones 30

    35.368,47
    -543,34 (-1,51%)
     
  • BTC-EUR

    37.428,15
    -120,02 (-0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.010,42
    +1,03 (+0,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.506,90
    -386,86 (-2,60%)
     
  • S&P 500

    4.577,11
    -85,74 (-1,84%)
     

Schon überlegt? Wenn Teladoc Health erneut die Bestmarke von 247 Euro erreicht, müsste sich die Aktie ver-3-fachen

·Lesedauer: 3 Min.

Die Aktie von Teladoc Health (WKN: A14VPK) notiert momentan über der Marke von 82 Euro. Das ist natürlich im Vergleich zum Rekordhoch ein „günstiger“ Einstandskurs. Oder aber einer, den Investoren verfluchen werden, die auf dem Hoch im letzten Jahr gekauft haben.

Wir können erneut den Abverkauf thematisieren, der ca. zwei Dritteln entspricht. Oder positiv in die Zukunft blicken. Wenn Teladoc Health schließlich erneut sein Rekordhoch erreicht, hieße das, dass sich die Aktie bis zu dieser Bestmarke verdreifachen würde.

Riskieren wir einen Blick darauf, was dann übrigens anders wäre. Sowie auch, warum ein solches Szenario gar nicht unwahrscheinlich ist und man den Dip daher als Foolisher Investor, der weiterhin an das Unternehmen glaubt, nutzen kann.

Teladoc Health: Auf dem Weg zum Rekordhoch … ganz anders?!

Wenn die Aktie von Teladoc Health ihr Rekordhoch erneut erreicht, so würden wir bis dahin auf ein ganz anderes Unternehmen blicken. Der Chart offenbart, dass der Telemedizin-Spezialist im Februar dieses Jahres seinen Bestwert markiert hat. Schauen wir, was damals operativ drin gewesen wäre.

Teladoc Health hat zu diesem Zeitpunkt gerade sein Zahlenwerk für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2020 vorgelegt. Zu Erinnerung: Mit einem Umsatz von 383 Mio. US-Dollar und Visits in Höhe von 3,0 Mio. ist das Zahlenwerk im vierten Quartal stark gewesen. Insgesamt kam das Unternehmen im Jahr 2020 auf einen Umsatz in Höhe von 1.094 Mio. US-Dollar.

Jetzt ist das Management des Telemedizin-Spezialisten bereits weiter. Im Geschäftsjahr 2021 rechnet das Management mit einem Anstieg des Umsatzes auf knapp über 2 Mrd. Euro, was zeigt: Das Wachstum geht eben weiter. Trotzdem hat sich der Aktienkurs gedrittelt. Auch die Visits liegen inzwischen bei über 3,9 Mio. pro Quartal. Qualitativ können wir daher gewiss von einer Fortführung des Wachstums sprechen.

Heute ist die fundamentale Bewertung sogar mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von voraussichtlich 7,5 für das Geschäftsjahr 2021 deutlich preiswerter. Selbst bei einem Erreichen des Rekordhochs im nächsten Jahr wäre Teladoc Health mit einem Wert von ca. 22 moderater bewertet als vor einem Jahr. Ob das zu günstig oder zu teuer ist? Eine andere Frage. Das Wachstum geht (und auch das ist neu!) jedoch gemäß frisch im November ausgegebener Prognose in den nächsten drei Jahren um zwischen 25 und 30 % weiter. Wobei umsatzseitig im Jahr 2024 die Marke von 4 Mrd. US-Dollar fallen soll. Bei einem erneuten Rekordhoch läge das Kurs-Umsatz-Verhältnis dann bei ca. 11.

Es hat sich viel verändert!

Wie gesagt: Wenn Teladoc Health erneut ein Rekordhoch erreicht, so hieße das, die Aktie würde sich gemessen am jetzigen Einstiegskurs verdreifachen. Warum es dazu kommen sollte? Das Wachstum geht jedenfalls weiter, der Markt ist größer, das Management spricht von einem adressierbaren Gesamtmarkt von über 260 Mrd. US-Dollar.

Selbst wer ungünstig in der Nähe des letzten Rekordhochs eingestiegen ist, der sollte jetzt, wenn er unternehmensorientiert noch an die Aktie glaubt, womöglich über einen zweiten Kauf nachdenken. Ein Kursanstieg um 200 % über kurz oder lang ist vielleicht das, was diese Position wieder in die schwarzen Zahlen bringt. Aber, wie gesagt: Nur wenn deine Überzeugung bezüglich der Telemedizin weiterhin vorhanden ist.

Der Artikel Schon überlegt? Wenn Teladoc Health erneut die Bestmarke von 247 Euro erreicht, müsste sich die Aktie ver-3-fachen ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Teladoc Health. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Teladoc Health.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.