Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 52 Minuten
  • DAX

    12.050,68
    -63,68 (-0,53%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.297,82
    -20,38 (-0,61%)
     
  • Dow Jones 30

    28.725,51
    -500,09 (-1,71%)
     
  • Gold

    1.672,80
    +0,80 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    0,9771
    -0,0030 (-0,30%)
     
  • BTC-EUR

    19.666,95
    -158,53 (-0,80%)
     
  • CMC Crypto 200

    436,81
    -6,61 (-1,49%)
     
  • Öl (Brent)

    83,08
    +3,59 (+4,52%)
     
  • MDAX

    22.113,32
    -256,70 (-1,15%)
     
  • TecDAX

    2.663,67
    -7,15 (-0,27%)
     
  • SDAX

    10.378,15
    -144,54 (-1,37%)
     
  • Nikkei 225

    26.215,79
    +278,58 (+1,07%)
     
  • FTSE 100

    6.848,71
    -45,10 (-0,65%)
     
  • CAC 40

    5.715,75
    -46,59 (-0,81%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.575,62
    -161,88 (-1,51%)
     

Scholz lädt Truss zu Antrittsbesuch ein

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat mit der neuen britischen Premierministerin Liz Truss telefoniert und ihr zum Amtsantritt gratuliert. Wie Regierungssprecher Steffen Hebestreit in Berlin mitteilte, tauschten sich beide am Mittwochabend zu aktuellen Themen aus. Scholz lud Truss zu einem baldigen Antrittsbesuch nach Berlin ein, wie es weiter hieß. Die 47 Jahre alte Truss wurde am Dienstag von Queen Elizabeth II. zur Nachfolgerin von Boris Johnson ernannt, der unter schwerem Druck seiner Fraktion zurückgetreten war.