Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 5 Minuten
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,52 (+2,19%)
     
  • Dow Jones 30

    38.612,24
    +48,44 (+0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.714,11
    +167,26 (+0,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.580,87
    -49,91 (-0,32%)
     
  • S&P 500

    4.981,80
    +6,29 (+0,13%)
     

Scholz: Allgemeinwissen über KI fehlt

BERLIN (dpa-AFX) -In Wirtschaft und Gesellschaft ist aus Sicht von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ein größeres Alltagsverständnis von Künstlicher Intelligenz nötig. "Was KI ist, das hat sich weder im Management noch in der Gesellschaft als Allgemeinwissen verbreitet", sagte Scholz am Freitag auf einem Treffen des Unternehmensnetzwerks "Allianz der Chancen". Das führe dazu, dass die Möglichkeiten zu wenig genutzt würden und diese Leerstellen durch US-amerikanische Unternehmen besetzt würden. "Mir wäre wichtig, dass wir etwas mit einer solchen Bedeutung so vorantreiben, dass das auch mit Unternehmen aus Deutschland und Europa verbunden ist", sagte der Kanzler.