Suchen Sie eine neue Position?

Schokoladenhersteller steigern Exporte

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung

Wiesbaden (dapd). Deutsche Schokolade ist im Ausland gefragt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts vom Dienstag exportierten deutsche Hersteller von Januar bis November (Xetra: A0Z24E - Nachrichten) des vergangenen Jahres 645.000 Tonnen Schokolade und kakaohaltige Lebensmittel im Wert von 2,7 Milliarden Euro. Das war im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine wertmäßige Steigerung von 5,7 Prozent.

Mit gut 13 Prozent Anteil war Frankreich in dem Zeitraum größter Abnehmer, gefolgt von Großbritannien mit gut elf Prozent und Österreich mit fast acht Prozent. Im Gegenzug wurde Schokolade im Wert von 1,3 Milliarden Euro importiert. Hauptlieferland war Belgien mit einem Anteil von gut 26 Prozent.

dapd