Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 3 Minuten
  • Nikkei 225

    27.467,23
    -790,02 (-2,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.028,65
    -339,82 (-0,96%)
     
  • BTC-EUR

    36.787,53
    -844,81 (-2,24%)
     
  • CMC Crypto 200

    992,24
    -2,50 (-0,25%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.340,25
    -166,64 (-1,15%)
     
  • S&P 500

    4.532,76
    -44,35 (-0,97%)
     

"Schlag den Star": Ruth Moschner duelliert sich mit Alexander Herrmann

·Lesedauer: 1 Min.
"Schlag den Star": Ruth Moschner duelliert sich mit Alexander Herrmann

Das jüngste Duell bei "Schlag den Star" zwischen Katja Burkard (56) und Olivia Jones (52) ging am Samstagabend (27. November) denkbar knapp aus - mit dem besseren Ende für Burkard. Am 18. Dezember steht derweil schon der nächste Schlagabtausch zweier Promis an. Dann werden Moderatorin Ruth Moschner (45) und TV-Koch Alexander Herrmann (50) aufeinandertreffen, wie ProSieben inzwischen mitgeteilt hat. Unbekannte sind Moschner und Herrmann nicht. So saßen sie etwa schon gemeinsam in der Jury der "Promi Kocharena" bei VOX, damals an der Seite von "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi (57).

Zum Geschlechterduell kam es in der langen Geschichte von "Schlag den Star" bislang selten. Die Premiere gab es erst im Dezember 2018 bei der Paarung Sarah Engels (29, damals noch Lombardi) gegen Eko Fresh (38). Der Rapper siegte am Ende deutlich mit 64:14. Im Dezember 2020 kam es zur nächsten Partie Mann gegen Frau, in der Sonja Zietlow (53) gegen Jürgen Milski (58) mit 70:50 siegen konnte. Schon damals sollte eigentlich Olivia Jones gegen Zietlow antreten. Weil die Dragqueen jedoch krank absagen musste, sprang Milski spontan ein.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.