Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    29.441,30
    +279,50 (+0,96%)
     
  • Dow Jones 30

    34.311,84
    -81,91 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    33.085,28
    +72,86 (+0,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    998,70
    -11,91 (-1,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.076,17
    -97,97 (-0,69%)
     
  • S&P 500

    4.249,45
    -5,70 (-0,13%)
     

Schindler mit Grossauftrag für Ägyptens neue Hauptstadt

·Lesedauer: 2 Min.

Schindler Holding AG / Schlagwort(e): Vertrag

18.05.2021 / 07:25 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Schindler hat den Zuschlag erhalten, insgesamt 129 Aufzüge für sechs Bürotürme zu liefern und zu installieren, die derzeit in der neuen ägyptischen Verwaltungshauptstadt gebaut werden - dem Hightech-Modell für Ägyptens Zukunft.

Die Gebäude werden ausserdem mit der Schindler PORT-Technologie ausgerüstet, die Besucher und Büroangestellte schnell und sicher zu den einzelnen Etagen bringt und gleichzeitig den Verkehrsfluss in den Gebäuden optimiert.

"Die richtungsweisende neue Hauptstadt Ägyptens wird dank modernster Technologie zu einem der wichtigsten nachhaltigen und intelligenten Stadtprojekte im Nahen Osten", sagte Chang Weicai, General Manager of China State Construction Engineering Corporate Egypt (CSCEC Egypt), der Generalunternehmer für dieses Projekt. "Schindler-Produkte einschliesslich der Schindler PORT-Technologie werden für intelligente und menschenzentrierte urbane Mobilität in der neuen Hauptstadt sorgen."

Die Stadt, die bislang nur Neue Verwaltungshauptstadt genannt wird, ist Ägyptens erste Smart City. Sie erstreckt sich über 700 Quadratkilometer in der Wüste östlich von Kairo und ist damit so gross wie Singapur. Konzipiert als das neue Verwaltungszentrum des Landes, soll sie 6,5 Millionen Menschen beherbergen. Die offizielle Eröffnung ist für Ende 2021 geplant.

"Schindler ist seit fast 150 Jahren ein Pionier der Aufzugsindustrie und wir setzen alles daran, branchenführend zu bleiben", sagte Thomas Oetterli, CEO von Schindler. "Ich bin stolz darauf, dass durch unsere hochmoderne Technologie die Menschen in Ägyptens neuer Hauptstadt nachhaltig, sicher und effizient befördert werden können.'

Über Schindler:
Der 1874 gegründete Schindler-Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen über 1,5 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen mehr als 65 000 Mitarbeitende in über 100 Ländern.

Mehr Informationen:
Carolyn Pike, Head of Media Relations
Tel. +41 41 445 32 98
carolyn.pike@schindler.com

Schindler Management AG
Zugerstrasse 13
6030 Ebikon
Schweiz

Tel. +41 41 445 32 32
Fax +41 41 444 40 40

corporate.communications@schindler.com
www.schindler.com


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Schindler Holding AG

Zugerstrasse 13

6060 Ebikon

Schweiz

Telefon:

+41414453060

E-Mail:

corporate.communications@schindler.com

Internet:

www.schindler.com

ISIN:

CH0024638212, CH0024638196

Valorennummer:

002463821

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1197538


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this