Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.254,18
    +186,27 (+1,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.947,73
    +62,28 (+1,27%)
     
  • Dow Jones 30

    39.073,60
    +238,74 (+0,61%)
     
  • Gold

    2.368,60
    +21,70 (+0,92%)
     
  • EUR/USD

    1,0708
    -0,0040 (-0,37%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.454,36
    -327,18 (-0,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.352,62
    -30,04 (-2,17%)
     
  • Öl (Brent)

    82,31
    +0,74 (+0,91%)
     
  • MDAX

    25.715,76
    +244,01 (+0,96%)
     
  • TecDAX

    3.311,42
    +42,03 (+1,29%)
     
  • SDAX

    14.599,56
    +200,22 (+1,39%)
     
  • Nikkei 225

    38.633,02
    +62,26 (+0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.272,46
    +67,35 (+0,82%)
     
  • CAC 40

    7.671,34
    +101,14 (+1,34%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.692,47
    -169,76 (-0,95%)
     

Scheidung von Kevin Costner: Christine Baumgartner soll seine Anwaltskosten zahlen

Für Kevin Costner (68) war es ein Schock, als seine Ehefrau Christine Baumgartner (49) sich nach fast 20 Jahren Ehe scheiden lassen wollte. Doch damit nicht genug – jetzt zerrt sie den Schauspieler ('Yellowstone') erneut vor Gericht, weil ihr die Unterhalt nicht reicht. Immerhin seien sie und die gemeinsamen Kinder einen gewissen Luxus gewöhnt, so die Argumentation. Doch ganz so einfach geht es nicht.

Fragenkatalog nicht beantwortet

Um sich mit Christines Forderung auseinanderzusetzen, hatte Kevin Costners Anwaltsteam ihr eine Liste von Fragen zugesandt, die sie jedoch "mutwillig" nicht beantwortet habe. Im Vorfeld hatte der Star für diesen Extra-Einsatz seiner Anwälte "angemessene Anwaltskosten" von seiner Ex verlangt. Die Rechnung beläuft sich auf $14.237,50 €13.285). Richter Thomas Anderle stimmte Costners Forderung am Mittwoch (6. September) zu und bestätigte, dass sie eine Auswahl seiner Fragen bis zum 22. September zu beantworten habe.

Christine Baumgartner muss Kevin Costners Anwälte bezahlen

WERBUNG

Der Richter lehnte zudem Baumgartners Forderungen ab, dass Kevin Costner ihre Anwaltskosten in Höhe von $9.000 (€8.400) zahlen solle und Dokumente zu seiner finanziellen Situation aushändigen solle, wie Fox News berichtete. In seiner Begründung sagte er: "Ich habe viel Zeit damit verbracht, zu versuchen zu verstehen, was genau Sie nicht haben." Christine Baumgartner hatte von Kevin Costner €250.000 monatlichen Unterhalt gefordert, muss sich nun aber wohl mit €60.000 begnügen.

Bild: Abby Grant/Cover Images