Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 38 Minuten
  • DAX

    15.693,26
    -34,41 (-0,22%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.161,52
    +3,38 (+0,08%)
     
  • Dow Jones 30

    33.823,45
    -210,22 (-0,62%)
     
  • Gold

    1.793,50
    +18,70 (+1,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1918
    +0,0007 (+0,06%)
     
  • BTC-EUR

    31.587,49
    -1.643,54 (-4,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    933,07
    -36,81 (-3,79%)
     
  • Öl (Brent)

    70,77
    -0,27 (-0,38%)
     
  • MDAX

    34.339,20
    +116,51 (+0,34%)
     
  • TecDAX

    3.518,58
    +10,62 (+0,30%)
     
  • SDAX

    16.183,19
    +12,84 (+0,08%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.117,52
    -35,91 (-0,50%)
     
  • CAC 40

    6.682,38
    +16,12 (+0,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.161,35
    +121,67 (+0,87%)
     

Schaltbau Holding AG zurück auf Wachstumskurs - Wechsel im Aufsichtsrat steht an

·Lesedauer: 3 Min.


DGAP-Media / 18.05.2021 / 17:00

Schaltbau Holding AG zurück auf Wachstumskurs - Wechsel im Aufsichtsrat steht an

Turnusgemäße Neuwahl der Aufsichtsratsmitglieder auf der Hauptversammlung am 28. Mai 2021

Dr. Hans Fechner: "Schaltbau ist mit neuer Stärke zurückgekehrt"

München, 18. Mai 2021 - Bei der Schaltbau Holding AG [ISIN DE000A2NBTL2] steht bei der bevorstehenden Hauptversammlung am 28. Mai 2021 turnusgemäß die Neuwahl der Aufsichtsratsmitglieder an. Dr. Hans Fechner, Vorsitzender des Aufsichtsrats, der bei dieser Wahl nicht mehr kandidiert, sieht die Unternehmensgruppe für den zukünftigen Wachstumskurs sehr gut aufgestellt.


"Schaltbau ist nach schwierigen Jahren und trotz der Corona-Krise mit neuer Stärke zurückgekehrt - wie auch die aktuellen Quartalszahlen zeigen. Gerade die beschlossenen politischen Vorgaben zur Klimaneutralität bis zum Jahr 2045 eröffnen für Schaltbau hervorragende Marktchancen bei der Elektromobilität und der Energie- und Wasserstoffwirtschaft der Zukunft," so Dr. Hans Fechner, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Schaltbau Holding AG.

"Ich möchte diese positive Entwicklung zum Anlass nehmen, mich bei meinen Aufsichtsratskollegen und dem Vorstand für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit während der letzten drei durchaus anspruchsvollen Jahre zu bedanken", so Dr. Fechner weiter. "Schaltbau ist jetzt bestens aufgestellt und kann nach der erfolgreich durchgeführten Anleiheemission die Chancen optimal nutzen, die sich durch den sich abzeichnenden gesellschaftspolitischen Wandel zum Klimaschutz und dem erklärten Ziel der Klimaneutralität bieten."

Auch der Vorstand der Schaltbau Holding AG bedankt sich bei den derzeitigen Aufsichtsratsmitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen, den stets konstruktiven unternehmerischen Diskurs und auch die enorme Unterstützung bei der Formulierung der Unternehmens-Strategie 2023.

Über die Schaltbau-Gruppe
Die im Regulierten Markt (Prime Standard) der Deutsche Börse AG in Frankfurt a.M. notierte Schaltbau Holding AG (ISIN: DE000A2NBTL2) gehört mit einem Jahresumsatz von etwa 500 Mio. EUR und mit etwa 3.000 Mitarbeitern zu den international führenden Anbietern von Systemen und Komponenten für die Verkehrstechnik und die Investitionsgüterindustrie. Die Unternehmen der Schaltbau-Gruppe mit den Kernmarken Pintsch, Bode, Schaltbau und SBRS entwickeln hochwertige Technik und kundenspezifische technologische Lösungen für Schienenfahrzeuge, Bahninfrastruktur sowie Straßen- und Nutzfahrzeuge. Als einer der wenigen Spezialisten für intelligente Energiekonzepte auf Gleichstrombasis ist die Schaltbau-Gruppe darüber hinaus Innovationstreiber für schnell wachsende Zukunftsmärkte wie New Mobility, New Energy und New Industry.
Mehr Informationen zur Schaltbau-Gruppe finden Sie unter: https://schaltbaugroup.com/de

Kontakt:
Dr. Kai Holtmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Schaltbau Holding AG
Hollerithstraße 5
81829 München
Deutschland
T +49 89 93005-209
investor@schaltbau.de



Ende der Pressemitteilung

Emittent/Herausgeber: Schaltbau Holding AG
Schlagwort(e): Unternehmen

18.05.2021 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Schaltbau Holding AG

Hollerithstraße 5

81829 München

Deutschland

Telefon:

+49 89 - 93005 - 209

Fax:

+49 89 - 93005 - 398

E-Mail:

investor@schaltbau.de

Internet:

www.schaltbaugroup.de

ISIN:

DE000A2NBTL2

WKN:

A2NBTL

Indizes:

Prime Standard

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1198017


Ende der Mitteilung

DGAP-Media

show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.