Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 51 Minuten
  • DAX

    15.314,00
    +50,89 (+0,33%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.121,26
    +13,24 (+0,32%)
     
  • Dow Jones 30

    34.639,79
    +617,75 (+1,82%)
     
  • Gold

    1.767,40
    +4,70 (+0,27%)
     
  • EUR/USD

    1,1293
    -0,0013 (-0,11%)
     
  • BTC-EUR

    50.132,15
    -537,49 (-1,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.443,26
    +4,38 (+0,30%)
     
  • Öl (Brent)

    68,62
    +2,12 (+3,19%)
     
  • MDAX

    33.954,17
    +179,74 (+0,53%)
     
  • TecDAX

    3.791,33
    +18,11 (+0,48%)
     
  • SDAX

    16.327,10
    +96,47 (+0,59%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.143,03
    +13,82 (+0,19%)
     
  • CAC 40

    6.813,23
    +17,48 (+0,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.381,32
    +127,27 (+0,83%)
     

SCENTMATIC hat mithilfe von KI einen entspannenden Duft für Kazuyasu Minobe, einen führenden Vertreter der japanischen Fechtszene, entworfen

·Lesedauer: 3 Min.

– Diese Unterstützung für Minobe hätten wir uns nicht vorgestellt: eine persönliche Duftnote und „der beste Handschuh der Welt" –

TOKIO, November 02, 2021--(BUSINESS WIRE)--Das Unternehmen SCENTMATIC, INC. (im Folgenden kurz „SCENTMATIC"), das durch die Digitalisierung von Düften ein neuartiges Kundenerlebnis hervorbringt, hat in Zusammenarbeit mit Kazuyasu Minobe, einem zur japanischen Nationalmannschaft gehörenden Degenfechter und dem Chief Sports Officer des unternehmenseigenen KAORIUM-Projektes, eine entspannende Duftmischung entwickelt. Mithilfe der KI namens „KAORIUM", die Düfte sprachlich zum Ausdruck bringt, unterstützt SCENTMATIC Minobe dabei, bei der Vorbereitung auf seine Fechtkämpfe einen Zustand der größtmöglichen Entspannung zu erreichen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211102005087/de/

Kazuyasu Minobe, a Leader in the Japanese Fencing World (Photo: Business Wire)

Zwei Faktoren sind dafür mitverantwortlich, dass Minobe das Selbstvertrauen gewonnen hat, um mit raschen Fortschritten ein erfolgreicher Degenfechter in der japanischen Nationalmannschaft zu werden: Düfte und „der beste Handschuh der Welt".

Was er benötigt, um sich in Topform für einen Wettkampf zu bringen: Düfte

Minobe erklärt, dass Düfte unentbehrlich seien, wenn er bei einem Wettkampf Bestleistungen erbringen wolle.

In Zusammenarbeit mit SCENTMATIC entwickelte Minobe im Juli 2021 seine erste entspannende Duftmischung. „Das Wichtigste für einen Sportler ist, im Wettkampf seine Bestleistung abrufen zu können", so Minobe. Das bedeutet, dass sich die Sportler am Tag des Wettkampfs in die optimale Form bringen müssen. Für ihn sind Düfte hierfür unentbehrlich.

Damit er seine Wettkampfleistung optimieren kann, müssen ein paar Tage im Voraus Anpassungen vorgenommen werden, die nicht nur körperliche, sondern auch mentale Aspekte berücksichtigen. Minobe schätzt es sehr, wenn er sich entspannen kann, was bedeutet, dass er sein häusliches Umfeld bestmöglich nachbilden will. Und da er Düfte sehr mag, führt er zu diesem Zweck auf Wettkampfreisen stets einen Raumspray mit sich.

SCENTMATIC nutzte die KI „KAORIUM", um Minobe bei der Erschaffung einer Umgebung zu unterstützen, in der er sich vor einem Wettkampf so gut wie möglich entspannen kann, indem eine Duftmischung hergestellt wurde, die untrennbar mit ihm verbunden ist. Und diese Duftmischung hat möglicherweise eine überdurchschnittliche Rolle bei seinen jüngsten Leistungen gespielt.

„Wenn ich den besten Handschuh der Welt trage, muss ich auch der beste Fechter der Welt sein"

Der einzige inländische Hersteller von Fechthandschuhen in Japan ist der Betrieb von Scherma in der Präfektur Kagawa, der vom Ehepaar Hosokawa geführt wird. Sie nehmen Bestellungen aus dem Ausland sowie aus Japan entgegen und haben eine derartige Beliebtheit erlangt, dass unterdessen praktisch die ganze Fechtszene weiß, was Scherma-Handschuhe sind.

Das Spezielle an den Handschuhen des Ehepaares ist, dass der Fechter das Gefühl hat, ganz ohne Handschuhe zu fechten. In Scherma-Handschuhen kommt ein besonderes Eisen zum Einsatz, durch das die Fingerspitzen in einer besonderen „U"-Form gebogen werden. Dies unterscheidet sich von den meisten anderen Handschuhen – die sich in der Regel falten, wenn die Finger gekrümmt werden – und soll dem Fechter das Gefühl geben, als halte er Degen oder Säbel ganz ohne Handschuh in der Hand.

Für Minobe kommt dieser Handschuh einer Verpflichtung gleich: „Wenn ich den besten Handschuh der Welt trage, muss ich auch der beste Fechter der Welt sein", sagt er. Und dies ist zur treibenden Kraft für seine sportlichen Erfolge geworden.

Am Wettkampftag gibt es also zwei Dinge, die hinter Minobes Erfolg stehen: sein persönlicher Duft – unentbehrlich für die Bedingungen, in denen er sich entspannen kann – und „der beste Handschuh der Welt" für die richtigen Resultate in den Wettkämpfen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211102005087/de/

Contacts

Presseanfragen
Büro für Öffentlichkeitsarbeit von SCENTMATIC (Bestandteil von Initial, Inc.); verantwortliche Person: Yohei Miki
Tel.: +81-3-5572-7332
Fax: +81-3-5572-6065
E-Mail: scentmatic@vectorinc.co.jp

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.