Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.587,36
    +124,64 (+0,81%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.182,91
    +33,85 (+0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    35.294,76
    +382,20 (+1,09%)
     
  • Gold

    1.768,10
    -29,80 (-1,66%)
     
  • EUR/USD

    1,1606
    +0,0005 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    52.999,66
    +1.862,13 (+3,64%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.464,06
    +57,32 (+4,07%)
     
  • Öl (Brent)

    82,66
    +1,35 (+1,66%)
     
  • MDAX

    34.358,41
    +188,95 (+0,55%)
     
  • TecDAX

    3.726,24
    +14,82 (+0,40%)
     
  • SDAX

    16.622,93
    +160,30 (+0,97%)
     
  • Nikkei 225

    29.068,63
    +517,70 (+1,81%)
     
  • FTSE 100

    7.234,03
    +26,32 (+0,37%)
     
  • CAC 40

    6.727,52
    +42,31 (+0,63%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.897,34
    +73,91 (+0,50%)
     

Bei SC Paderborn 07 wachsen für Störche die Bäume in die Höhe

·Lesedauer: 1 Min.
Bei SC Paderborn 07 wachsen für Störche die Bäume in die Höhe
Bei SC Paderborn 07 wachsen für Störche die Bäume in die Höhe

Holstein Kiel steht beim SCP eine schwere Aufgabe bevor. Paderborn muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Die Störche ernteten am letzten Spieltag nichts und gingen mit 0:3 als Verlierer im Duell mit Hannover 96 hervor.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SC Paderborn 07 sind vier Punkte aus drei Spielen. Die Heimmannschaft führt das Feld der 2. Liga mit 14 Punkten an. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil des SCP ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur sechs Gegentore zugelassen hat. Paderborn weist bisher insgesamt vier Erfolge, zwei Unentschieden sowie eine Pleite vor. Der SC Paderborn 07 tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf des Gegners Platz hat Kiel noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst zwei Zählern unterstreicht. Gegenwärtig rangieren die Gäste auf Platz 15, haben also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Hintermannschaft von Holstein Kiel steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 16 Gegentore kassierten die Störche im Laufe der bisherigen Saison. Die Zwischenbilanz von Kiel liest sich wie folgt: ein Sieg, zwei Remis und vier Niederlagen. Die letzten Auftritte von Holstein Kiel waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Besonderes Augenmerk sollten die Störche auf die Offensive des SCP legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt.

Kiel muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen Paderborn etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Holstein Kiel lediglich der Herausforderer.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.