Werbung
Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden
  • DAX

    17.412,57
    -6,76 (-0,04%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.864,50
    -8,07 (-0,17%)
     
  • Dow Jones 30

    39.131,53
    +62,43 (+0,16%)
     
  • Gold

    2.041,40
    -8,00 (-0,39%)
     
  • EUR/USD

    1,0855
    +0,0033 (+0,30%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.159,63
    -455,08 (-0,96%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    76,29
    -0,20 (-0,26%)
     
  • MDAX

    25.815,13
    -184,35 (-0,71%)
     
  • TecDAX

    3.393,18
    -1,18 (-0,03%)
     
  • SDAX

    13.723,51
    -42,15 (-0,31%)
     
  • Nikkei 225

    39.233,71
    +135,01 (+0,35%)
     
  • FTSE 100

    7.681,58
    -24,70 (-0,32%)
     
  • CAC 40

    7.941,19
    -25,49 (-0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.996,82
    -44,78 (-0,28%)
     

Saudi Export-Import Bank unterzeichnet Absichtserklärung mit der Export-Import Bank der Vereinigten Staaten

Saudi EXIM and US EXIM MoU exchange during the Future Minerals Forum (Photo: AETOSWire)
Saudi EXIM and US EXIM MoU exchange during the Future Minerals Forum (Photo: AETOSWire)

RIYADH, Saudi-Arabien, January 17, 2024--(BUSINESS WIRE)--Die Saudi EXIM Bank hat eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) mit der U.S. EXIM unterzeichnet, die sich auf die Förderung einer umfassenden Zusammenarbeit, die Stärkung der wirtschaftlichen Beziehungen und die Förderung der Handelsbeziehungen zwischen den beiden Nationen konzentriert. Diese Absichtserklärung wurde am Rande des 2024 Future Minerals Forum unterzeichnet, das vom 9. bis 11. Januar in Riad, Saudi-Arabien, stattfand.

Die Absichtserklärung zielt außerdem darauf ab, den bilateralen Handel zu fördern und die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu stärken. Auch umreißt die Absichtserklärung einen Rahmen für die Kooperation, die Zusammenarbeit und die gemeinsame Nutzung von Fachwissen und Ressourcen zwischen beiden Institutionen. Durch dieses Abkommen wollen die Saudi EXIM und die U.S. EXIM die Handelsfinanzierung erleichtern, Exporte unterstützen und Investitionsmöglichkeiten in Schlüsselsektoren fördern. Die Absichtserklärung fördert auch den Wissens- und Informationsaustausch, den Aufbau von Kapazitäten und den Austausch bewährter Praktiken, um letztlich die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum von Unternehmen sowohl in Saudi-Arabien als auch in den Vereinigten Staaten zu verbessern.

Die Unterzeichnung der Absichtserklärung ist Teil der Initiative der Bank, Leitprinzipien für die Verbesserung der Zusammenarbeit und der Handelsbeziehungen auf dem US-Markt festzulegen. Diese Initiative konzentriert sich auf die Erleichterung des Exports und Imports von Produkten und Dienstleistungen, den Austausch von Informationen und Fachwissen sowie die Unterstützung bei Kreditlinien und Fazilitäten. Diese Bemühungen zielen darauf ab, die Präsenz der saudischen Nicht-Öl-Exporte auf den globalen Märkten zu stärken, um die Ziele der Vision 2030 des Königreichs zu erreichen und ihren Beitrag zum Bruttoinlandsprodukt zu erhöhen.

Bei dieser Gelegenheit hat Seine Exzellenz Eng. Saad Al-Khalb, CEO der Saudi EXIM Bank, betonte, dass die Unterzeichnung dieses Abkommens Teil des Engagements der Bank ist, zur Beschleunigung des globalen Wirtschaftswachstums beizutragen. Dazu gehört die Stärkung der Handelsbeziehungen und die Steigerung der Effizienz der Export- und Importaktivitäten mit den globalen Märkten. Al-Khalb betonte die solide Grundlage der Zusammenarbeit und der gemeinsamen Interessen in den bilateralen Beziehungen zwischen dem Königreich Saudi-Arabien und den Vereinigten Staaten von Amerika. Er drückte das Engagement der Bank für eine kontinuierliche Zusammenarbeit aus, um gemeinsame wirtschaftliche Ziele zu erreichen, die Handels- und Investitionskooperation zu erweitern und vielversprechende Chancen zu nutzen, insbesondere in den strategischen Sektoren, die in der Vision 2030 des Königreichs skizziert sind, wie Bergbau, Petrochemie, verarbeitende Industrie, erneuerbare Energien, Tourismus, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und mehr.

Chairman & President der U.S. EXIM, Reta Jo Lewis Esq. kommentierte: „Wir sind begeistert, dass wir erfolgreich eine bilaterale Absichtserklärung mit Saudi EXIM unterzeichnet haben. Dieser Meilenstein ebnet den Weg für eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit zwischen unseren jeweiligen Banken. Die Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und den USA waren schon immer von strategischer Bedeutung und wir wollen diese Verbindung weiter ausbauen und festigen."

Die Saudi EXIM Bank engagiert sich aktiv für den Aufbau strategischer Partnerschaften, um die Effizienz des Export- und Importsystems zu verbessern und den Handelsaustausch sowohl mit regionalen als auch mit globalen Märkten zu erleichtern. Die Bank widmet sich der Förderung von Handels- und Investitionsmöglichkeiten für saudische Exporteure in verschiedenen Sektoren. Sein Hauptaugenmerk liegt auf der Förderung internationaler Partnerschaften, um die Entwicklung und Diversifizierung der saudischen Nicht-Öl-Exporte voranzutreiben und ihre globale Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240116091466/de/

Contacts

Turki Bin Mgbas
tmgbas@saudiexim.gov.sa