Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.594,52
    +193,32 (+1,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.421,84
    +62,01 (+1,85%)
     
  • Dow Jones 30

    30.855,35
    -112,47 (-0,36%)
     
  • Gold

    1.731,70
    -32,20 (-1,83%)
     
  • EUR/USD

    1,0174
    -0,0096 (-0,94%)
     
  • BTC-EUR

    19.798,46
    +438,73 (+2,27%)
     
  • CMC Crypto 200

    436,00
    +0,48 (+0,11%)
     
  • Öl (Brent)

    96,26
    -3,24 (-3,26%)
     
  • MDAX

    24.979,41
    +344,41 (+1,40%)
     
  • TecDAX

    2.928,88
    +81,23 (+2,85%)
     
  • SDAX

    11.882,84
    +305,84 (+2,64%)
     
  • Nikkei 225

    26.107,65
    -315,82 (-1,20%)
     
  • FTSE 100

    7.107,77
    +82,30 (+1,17%)
     
  • CAC 40

    5.912,38
    +117,42 (+2,03%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.299,74
    -22,50 (-0,20%)
     

Saudi Aramco will Ölboom womöglich für Handelssparten-IPO nutzen

(Bloomberg) -- Angesichts des Booms am Ölmarkt erwägt Saudi Aramco informierten Kreisen zufolge einen Börsengang für die Handelssparte des Konzerns. Er würde voraussichtlich zu den größten in diesem Jahr gehören.

Wie zu hören ist, erörtert der vom Staat kontrollierte saudische Ölriese mit Banken einen möglichen IPO der Aramco Trading Co. Mit dabei seien Goldman Sachs Group Inc., JPMorgan Chase & Co. und Morgan Stanley, hieß es.

Die Bewertung der Handelssparte könnte im zweistelligen Milliarden-Dollar-Bereich liegen. Zwei der mit den Erwägungen vertrauten Personen gaben an, sie könne mehr als 30 Milliarden Dollar (28,5 Milliarden Euro) betragen.

Aramco könnte einen 30%-Anteil an der Sparte platzieren, hieß es. Der Konzern gilt als wertvollstes Unternehmen der Welt.

Aramco befinde sich noch in der Debatte eines möglichen Börsengangs des Handelsgeschäfts, so die informierten Personen. Es gebe keine Gewissheit, dass es zu einer Transaktion kommt. Details zu Umfang und Zeitplan eines Deals könnten sich ändern.

Goldman Sachs, JPMorgan und Morgan Stanley lehnten Stellungnahmen ab. Sprecher von Aramco und Aramco Trading reagierten nicht umgehend auf Bitten um Stellungnahme.

Überschrift des Artikels im Original:

Saudi Aramco Is Said to Weigh IPO of Trading Unit Amid Oil Boom

More stories like this are available on bloomberg.com

©2022 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.