Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 27 Minuten
  • DAX

    15.088,67
    -61,36 (-0,41%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.143,24
    -34,77 (-0,83%)
     
  • Dow Jones 30

    33.978,08
    +28,68 (+0,08%)
     
  • Gold

    1.946,10
    +0,50 (+0,03%)
     
  • EUR/USD

    1,0889
    +0,0014 (+0,13%)
     
  • BTC-EUR

    21.207,41
    -580,67 (-2,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    522,22
    +5,21 (+1,01%)
     
  • Öl (Brent)

    78,04
    -1,64 (-2,06%)
     
  • MDAX

    28.748,63
    -327,23 (-1,13%)
     
  • TecDAX

    3.179,38
    -24,07 (-0,75%)
     
  • SDAX

    13.108,20
    -194,95 (-1,47%)
     
  • Nikkei 225

    27.433,40
    +50,84 (+0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.763,86
    -1,29 (-0,02%)
     
  • CAC 40

    7.064,67
    -32,54 (-0,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.621,71
    +109,31 (+0,95%)
     

SAT.1 verschafft Luke Mockridge früheres Comeback als geplant

Nach einer TV-Auszeit ist Luke Mockridge im Dezember wieder im Fernsehen zu sehen. (Bild: Getty Images / Joshua Sammer)
Nach einer TV-Auszeit ist Luke Mockridge im Dezember wieder im Fernsehen zu sehen. (Bild: Getty Images / Joshua Sammer)

Das TV-Comeback von Luke Mockridge naht - und kommt sogar früher als gedacht. SAT.1 änderte für die Rückkehr des Komikers auf die Bildfläche nun sogar das Programm.

Nach Vorwürfen seiner Ex-Freundin war Luke Mockridge Ende 2021 weitgehend von der öffentlichen Bildfläche verschwunden. Deren Anschuldigungen wies Mockridge entschieden zurück, vor Gericht erwirkte er mehrfach Anpassungen eines "Spiegel"-Artikels. Nun, knapp ein Jahr später, treibt der Komiker sein Comeback voran. Auf die Comedybühne ist der 33-Jährige mit seinem Programm "Welcome Back to Luckyland" bereits zurückgekehrt - und auch sein erster TV-Auftritt steht kurz bevor.

Eigentlich war erst 2023 mit einer Rückkehr zu rechnen gewesen. Schon länger ist bekannt, dass Mockridge bei SAT.1 im kommenden Jahr als Teil der Gala "Die besten Comedians Deutschlands" zu sehen sein wird. Via Twitter gab der Sender nun aber bekannt, dass das TV-Publikum Mockridge noch in diesem Jahr zu Gesicht bekommt. "Kurzfristige Programmänderung: SAT.1 zeigt 'A Way Back to Luckyland', das aktuelle Programm von Luke Mockridge, am Freitag, 9. Dezember, in der Primetime", teilte SAT.1 mit. Die Wiederholung der Rankingshow "111 chaotische Kollegen" fliegt dafür aus dem Programm.

Luke Mockridge schippert auf dem "Traumschiff" in Richtung Malediven

Auch bei einem anderen Sender ist Luke Mockridge im Dezember präsent: Am zweiten Weihnachtsfeiertag (Montag, 26. Dezember, 20.15 Uhr) wird im ZDF zunächst die vor einem Jahr zurückgestellte Malediven-Episode der "Traumschiff"-Reihe mit Luke Mockridge unter dem Titel "Coco Island" gezeigt. Der Gastauftritt mit Mockridge als Koch wurde bereits im Januar 2021 gedreht.

Wegen der Vorwürfe von Mockridges Ex-Freundin sah der Sender damals von der geplanten Ausstrahlung ab. Neben dem 33-Jährigen sind in der Weihnachtsfolge auch David Garrett, Tina Ruland und Gaby Dohm mit von der Partie, bevor es dann am 1. Januar mit Uwe Ochsenknecht und Armin Rohde auf die Bahamas geht.