Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.232,76
    -1,40 (-0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.965,26
    -13,58 (-0,34%)
     
  • Dow Jones 30

    33.738,80
    -61,80 (-0,18%)
     
  • Gold

    1.734,50
    -10,30 (-0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,1918
    +0,0013 (+0,11%)
     
  • BTC-EUR

    50.262,02
    -62,51 (-0,12%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.277,53
    -17,05 (-1,32%)
     
  • Öl (Brent)

    59,97
    +0,65 (+1,10%)
     
  • MDAX

    32.493,07
    -244,48 (-0,75%)
     
  • TecDAX

    3.456,02
    -27,10 (-0,78%)
     
  • SDAX

    15.600,82
    -106,71 (-0,68%)
     
  • Nikkei 225

    29.538,73
    -229,33 (-0,77%)
     
  • FTSE 100

    6.896,03
    -19,72 (-0,29%)
     
  • CAC 40

    6.171,03
    +1,62 (+0,03%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.829,16
    -71,02 (-0,51%)
     

Sarah Knappik bekommt ein Mädchen

(wag/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Sarah Knappik freut sich auf ihr erstes Kind. (Bild: imago images/Future Image)
Sarah Knappik freut sich auf ihr erstes Kind. (Bild: imago images/Future Image)

Im April soll es so weit sein: Model Sarah Knappik (34, "Sharknado 4: The 4th Awakens") wird zum ersten Mal Mutter. Der "Bild"-Zeitung verriet die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Teilnehmerin nun, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird.

"Ich bekomme ein Mädchen!", erklärte die 34-Jährige der Zeitung und fügt hinzu: "Ich bin irgendwie eine Mädchen-Mama. Aber am wichtigsten ist mir natürlich, dass mein Kind gesund zur Welt kommt."

Dass sie ihr erstes Kind erwartet, hatte die ehemalige "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Kandidatin der Zeitung Mitte Januar verraten. Damals war sie bereits im siebten Monat. Nur wenige Tage später teilte sie das erste Foto ihres wachsenden Babybauchs mit ihren Followern auf Instagram. Dazu schrieb sie: "Ich bin überwältigt von so viel Liebe, die meinem Baby und mir entgegengebracht wird." Sie müsse nun "ein bisschen langsamer machen", das Baby trete "wie verrückt".

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Ihr Freund möchte nicht an die Öffentlichkeit

Wer der Vater ihres Kindes ist, möchte Knappik nicht verraten. Er wolle nicht an die Öffentlichkeit. Laut der 34-Jährigen kennen die beiden sich aber bereits einige Zeit - und irgendwann habe es "Klick gemacht".