Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    29.663,50
    +697,49 (+2,41%)
     
  • Dow Jones 30

    31.563,29
    +630,92 (+2,04%)
     
  • BTC-EUR

    39.952,58
    +3.302,29 (+9,01%)
     
  • CMC Crypto 200

    963,35
    +35,12 (+3,78%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.575,92
    +383,58 (+2,91%)
     
  • S&P 500

    3.903,83
    +92,68 (+2,43%)
     

SAP-Tochter Qualtrics teilt Aktien über IPO-Spanne zu: Kreise

Crystal Tse
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Qualtrics International Inc., die auf Software für Kundenumfragen spezialisierte Tochter von SAP SE, hat die Aktien für ihren geplanten Börsengang über der bislang angestrebten Spanne bei etwa 30 Dollar pro Stück platziert, wie mit dem Vorgang vertraute Personen sagten.

Damit käme Qualtrics auf einen Marktwert von etwa 15 Milliarden Dollar - basierend auf der Zahl der ausstehenden Aktien, die in den Dokumenten der US-Börsenaufsicht SEC aufgeführt sind.

Angesichts einer hohen Nachfrage hatte das Unternehmen den Emissionspreis für die IPO-Aktien jüngst auf 27 bis 29 Dollar je Titel angehoben, nachdem ursprünglich eine Spanne zwischen 20 und 24 Dollar angestrebt worden war. Auch das Volumen stockte die SAP-Tochter von anfangs 49,2 Millionen Aktien auf zuletzt 50,4 Millionen Aktien auf.

Ein Vertreter von Qualtrics reagierte zunächst nicht auf eine Bitte um Stellungnahme.

Morgan Stanley und JPMorgan Chase & Co. begleiten die Transaktion. Qualtrics wird voraussichtlich am Donnerstag am Nasdaq Global Select Market unter dem Ticker-Symbol XM gehandelt. SAP will nach der Notierung die Kontrolle über die Tochter behalten.

Überschrift des Artikels im Original:Qualtrics Is Said to Price IPO Above Range at About $30 a Share

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.