Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.298,72
    -88,74 (-0,48%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.811,28
    -50,59 (-1,04%)
     
  • Dow Jones 30

    40.205,09
    +351,22 (+0,88%)
     
  • Gold

    2.355,20
    -60,50 (-2,50%)
     
  • EUR/USD

    1,0853
    +0,0009 (+0,09%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.014,16
    -1.144,44 (-1,87%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.321,87
    -16,31 (-1,22%)
     
  • Öl (Brent)

    78,08
    +0,49 (+0,63%)
     
  • MDAX

    24.951,14
    -108,28 (-0,43%)
     
  • TecDAX

    3.301,19
    -16,61 (-0,50%)
     
  • SDAX

    14.032,26
    -131,10 (-0,93%)
     
  • Nikkei 225

    37.869,51
    -1.285,34 (-3,28%)
     
  • FTSE 100

    8.186,35
    +32,66 (+0,40%)
     
  • CAC 40

    7.427,02
    -86,71 (-1,15%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.378,69
    +36,27 (+0,21%)
     

SANY Heavy Industry meldet Finanzergebnisse: Internationaler Umsatz steigt um 35,87 %

CHANGSHA, China, 5. September 2023 /PRNewswire/ -- Der führende globale Hersteller von Schwermaschinen SANY Heavy Industry („SANY") gab am 30. August seine Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2023 bekannt. Die Betriebseinnahmen sanken um 0,38 % auf 39,496 Milliarden Yuan (5,44 Milliarden US-Dollar), während der den Anteilseignern der börsennotierten Unternehmen zurechenbare Nettogewinn um 29,07 % auf 3,4 Milliarden Yuan (468,3 Millionen US-Dollar) stieg. Der Netto-Cashflow aus der Geschäftstätigkeit betrug 402 Millionen Yuan (55,37 Millionen US-Dollar).

Im zweiten Quartal 2023 belief sich das Betriebsergebnis von SANY auf 21,709 Milliarden Yuan (2,99 Milliarden US-Dollar), was einem Anstieg von 10,93 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht; der den Anteilseignern der börsennotierten Unternehmen zurechenbare Nettogewinn erreichte 1,888 Milliarden Yuan (260 Millionen US-Dollar), was einem Anstieg von 80,81 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

The half-year 2023 in numbers
The half-year 2023 in numbers

Erhebliches Wachstum in Auslandsmärkten mit verstärkten Wettbewerbsvorteilen

SANY hat seine internationale Wettbewerbsfähigkeit gestärkt und einen historischen Leistungssprung erzielt – die internationalen Umsatzerlöse im ersten Halbjahr 2023 beliefen sich auf 22,466 Milliarden Yuan (3,09 Milliarden US-Dollar), ein starker Anstieg von 35,87 % im Vergleich zum Vorjahr, was 56,88 % der gesamten Betriebseinnahmen entspricht.

WERBUNG

Während SANY seine globale Geschäftsstruktur weiter ausbaut, erweitert das Unternehmen den Umfang seiner Globalisierungsstrategie. SANY ist heute in über 180 Ländern und Regionen tätig, wobei Europa und Nordamerika das schnellste Wachstum aufweisen. Die folgenden Produkte erzielten im ersten Halbjahr 2023 die deutlichsten Umsatzsteigerungen im Ausland:

  • Tiefbaumaschinen: 9,957 Milliarden Yuan (1,37 Milliarden US-Dollar), Anstieg von 31,79 %

  • Betonmaschinen: 4,508 Milliarden Yuan (620,91 Millionen US-Dollar), Anstieg von 13,74 %

  • Hebemaschinen: 3,763 Milliarden Yuan (518,3 Millionen US-Dollar), Anstieg von 57,68 %

  • Straßenbaumaschinen und Sonstige: 4,238 Milliarden Yuan (583,72 Millionen US-Dollar), Anstieg von 61,21 %

SANYs intelligente Fertigungswerke in Indonesien, Indien und den USA steigern die Produktionskapazitäten im Ausland weiter durch den Einsatz von mehr als 100 fortschrittlichen Fertigungstechnologien sowie durch Online-Produktionsmanagement mithilfe digitalisierter Systeme.

Strategische Roadmap  zur Erreichung der „Dual Carbon"-Ziele und einer nachhaltigen Entwicklung

SANY investierte im ersten Halbjahr 2023 2,875 Milliarden Yuan (395,86 Millionen US-Dollar) in Forschung und Entwicklung und konzentrierte sich dabei auf Strategien zur Globalisierung, Digitalisierung und Dekarbonisierung. Das Unternehmen treibt die Entwicklung der Elektrifizierung voran, um qualitativ hochwertige, verbrauchsarme Elektroprodukte zu entwickeln, die den Branchentrend zu geringem Kohlenstoffverbrauch anführen.

Zusätzlich zu den über 20 Schlüsseltechnologien für die Elektrifizierung im ersten Halbjahr 2023 brachte SANY mehr als 130 neue Produkte auf den Markt, darunter die weltweit erste elektrische Rotary-Bohranlage, die Betonpumpe der neuen Generation 710S, den weltweit ersten elektrischen Teleskop-Raupenkran SCE800TB-EV, das 200-Tonnen-Kranfahrzeug mit größter Tonnage und den ersten Wasserstoff-Mischwagen mit selbst entwickeltem Brennstoffzellensystem.

„Wir bei SANY sind zuversichtlich, was das Wachstum auf den Auslandsmärkten angeht, und werden unsere strategische Roadmap weiter verfolgen, wobei wir vor allem die Investitionen in Forschung und Entwicklung erhöhen und uns stark für die Ziele der nachhaltigen Entwicklung einsetzen werden, um die Branche auf dem Weg zu einer qualitativ hochwertigen und intelligenten Entwicklung anzuführen", erklärte Xiang Wenbo, rotierender Vorsitzender der SANY Group und Vorsitzender von SANY Heavy Industry.

Weitere Informationen über die SANY Group finden Sie auf www.sanyglobal.com, oder folgen Sie uns auf Facebook oder YouTube.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2201688/The_half_year_2023_numbers.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1518641/4254780/logo_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/sany-heavy-industry-meldet-finanzergebnisse-internationaler-umsatz-steigt-um-35-87--301918275.html