Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 4 Minuten
  • Nikkei 225

    26.761,75
    -47,62 (-0,18%)
     
  • Dow Jones 30

    29.969,52
    +85,73 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    15.859,65
    +3,51 (+0,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    377,70
    +3,30 (+0,88%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.377,18
    +27,82 (+0,23%)
     
  • S&P 500

    3.666,72
    -2,29 (-0,06%)
     

Samsung Semiconductor Europe schließt Verlegung der EMEA-Zentrale in die neue Niederlassung München ab

·Lesedauer: 3 Min.

Mit der neuen EMEA-Zentrale von Samsung Semiconductor Europe in München rückt das Unternehmen näher an Schlüsselkunden und technische Talente in der Region

Samsung Semiconductor Europe, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Samsung Electronics. Co., Ltd, hat heute bekannt gegeben, dass die Verlegung seiner EMEA-Zentrale aus dem Frankfurter Raum nach München, einem führenden Hightech-Zentrum Deutschlands, inzwischen abgeschlossen wurde.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201118005045/de/

Samsung Semiconductor Europe at Bavaria Towers, Munich (Photo: Business Wire)

Um in die Nähe vieler wichtiger Kunden und Partner zu rücken, mit denen das Unternehmen die digitale Transformation in zahlreichen Branchen vorantreibt, begann Samsung Semiconductor Europe Anfang 2020 mit dem Umzug in die neuen Bavaria Towers. Während die Repräsentanz in Ismaning ebenfalls überführt worden ist, wurde der Verlagerungsprozess dann mit der Schließung des bisherigen Standorts in der Nähe von Frankfurt Ende September abgeschlossen.

„Eine schnellere Reaktion auf unsere Kunden und Gewinnung der besten Talente an diesem Technologie-Hub sind die wichtigsten Voraussetzungen, damit Samsung Semiconductor Europe auch in den nächsten Jahrzehnten ein führender Lösungsanbieter bleiben wird", sagte Dermot Ryan, Managing Director bei Samsung Semiconductor Europe. „Bei Chips und Basissoftware stellen wir uns zukünftigen Trends wie künstlicher Intelligenz (AI), 5G, Internet der Dinge (IoT), Big Data, Cloud Computing, Automotive und mehr, um nicht nur unsere eigenen Geräte intelligenter zu gestalten, sondern auch ganzen Branchen die Möglichkeit zu bieten, intelligenter zu werden. Während wir uns gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern auf den Weg in ein neues Zeitalter der Innovation, Zusammenarbeit und des Vertrauens begeben, markiert der Umzug nach München eine neue Ära für Samsung Semiconductor Europe."

„Als Landeshauptstadt Bayerns ist München nicht nur eine internationale und kulturell vielfältige Stadt in einer wunderschönen Umgebung, sondern auch der wichtigste Technologiestandort Deutschlands und eine der führenden Städte für digitale Transformation", so Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft der Stadt München. „München bietet Unternehmen aus den Bereichen Hightech, IoT und Dienstleistungen eine ausgezeichnete Infrastruktur und ein lebendiges Umfeld aus Unternehmen, Universitäten, Start-ups und professionellen Netzwerken. Sehr gerne begrüßen wir Samsung Semiconductor Europe, um gemeinsam die Zukunft unserer Region zu gestalten."

München hält dem Bayerischen Landesamt für Statistik zufolge mit 119.000 Beschäftigten und 11.300 Betrieben in der Region eine Spitzenposition im deutschen IKT-Sektor und nimmt laut einer Studie der Europäischen Kommission zudem einen hohen Rang unter den europäischen IKT-Spitzenkompetenzpolen ein.

Samsung Semiconductor Europe beschäftigt in den Bavaria Towers rund 170 Mitarbeiter aus den verschiedensten Ländern in Verkauf und Marketing für die Komponenten-Geschäftsbereiche von Samsung Electronics in Europa, dem Nahen Osten und Afrika neben den Verkaufsniederlassungen in Finnland, Frankreich, der Türkei und Großbritannien. Im Technologiebereich bietet Samsung Semiconductor Europe mit branchenführenden Technologien ausgestattete Komponentenlösungen in den Bereichen Speicher, System LSI, Foundry, LED und Displays an, die häufig neue Maßstäbe in der Branche setzen.

Das Unternehmen bietet überdies eine dynamische Arbeitskultur in einer spannenden und motivierenden Atmosphäre. Da es Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter als eine der wichtigsten Prioritäten betrachtet, bietet es den Arbeitnehmern verschiedene Leistungen für ein ausgewogeneres Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben und setzt auf ein abwechslungsreiches und befähigendes Arbeitsumfeld.

Weitere Informationen über Samsung Semiconductor Europe finden Sie unter https://www.linkedin.com/showcase/samsung-semi-europe/

###

Über die Samsung Semiconductor Europe GmbH

Samsung Semiconductor Europe mit Hauptsitz in München, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co. Ltd., unterhält Niederlassungen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA). Der europäische Hauptsitz von Samsung Semiconductor ist für die Marketing- und Verkaufsaktivitäten der Komponenten-Geschäftsbereiche von Samsung Electronics zuständig. Dazu gehören die Bereiche Speicher, System LSI, Foundry, LED und Displays im Raum EMEA, die Produkte für verschiedene Anwendungen wie Server, Rechenzentren, Mobilfunk, Industrie/Automobil, IoT und mehr bereitstellen. Weitere Informationen finden Sie unter www.samsung.com/semiconductor.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201118005045/de/

Contacts

Ujeong Jahnke
Samsung Semiconductor Europe GmbH
Tel. +49(0)89-45578-1000
E-Mail: ujeong.j@samsung.com