Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.702,73
    -111,21 (-0,70%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.239,53
    -36,67 (-0,86%)
     
  • Dow Jones 30

    35.618,55
    -100,88 (-0,28%)
     
  • Gold

    1.783,30
    -1,40 (-0,08%)
     
  • EUR/USD

    1,1331
    +0,0059 (+0,52%)
     
  • BTC-EUR

    44.465,13
    -1.342,38 (-2,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.312,26
    +7,14 (+0,55%)
     
  • Öl (Brent)

    72,52
    +0,47 (+0,65%)
     
  • MDAX

    34.733,77
    -105,65 (-0,30%)
     
  • TecDAX

    3.866,87
    -24,68 (-0,63%)
     
  • SDAX

    16.576,86
    -97,71 (-0,59%)
     
  • Nikkei 225

    28.860,62
    +405,02 (+1,42%)
     
  • FTSE 100

    7.342,89
    +2,99 (+0,04%)
     
  • CAC 40

    7.023,18
    -42,21 (-0,60%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.723,03
    +36,12 (+0,23%)
     

Samsung Electronics meldet höchsten Gewinn seit drei Jahren

·Lesedauer: 1 Min.

SEOUL (dpa-AFX) - Samsung Electronics <KR7005930003> hat den höchsten Quartalsgewinn seit drei Jahren verbucht. Der Betriebsgewinn stieg in den Monaten Juli bis September um 28 Prozent auf 15,8 Billionen Won (rund 8,6 Mrd Euro), wie der südkoreanische Elektronikkonzern am Donnerstag bekanntgab. Grund dafür ist hauptsächlich das starke Geschäft mit derzeit heiß begehrten Chips, dessen Gewinn um 82 Prozent auf umgerechnet knapp 7,5 Milliarden Euro stieg.

Samsung Electronics profitiert deutlich von den gestiegenen Preisen für Halbleiter auf dem Weltmarkt sowie dem derzeit vergleichsweise schwachen südkoreanischen Won. Ökonomen gehen allerdings davon aus, dass die Preise für Halbleiter angesichts des gestiegenen Angebots und allmählich abflachender Nachfrage schon bald wieder sinken werden, was die Prognosen für Samsungs viertes Geschäftsquartal etwas mindert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.