Deutsche Märkte öffnen in 57 Minuten

Sachverständigenrat stellt Jahresgutachten vor

·Lesedauer: 1 Min.
Bauarbeiter in Berlin
Bauarbeiter in Berlin

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung legt am Mittwoch (14.30 Uhr) sein Jahresgutachten vor. An der virtuellen Übergabe des Berichts der sogenannten Wirtschaftsweisen nehmen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) teil. Der Sachverständigenrat besteht aus fünf Wirtschaftswissenschaftlern; Aufgabe ist die Beratung der Politik.

Im Juni hatte der Sachverständigenrat wegen der Pandemie einen Konjunktureinbruch um 6,5 Prozent in diesem Jahr prognostiziert. Die Experten rechneten damit, dass das Bruttoinlandsprodukt frühestens im Jahr 2022 wieder auf dem Niveau vor der Pandemie liegen werde. 

muk/bk