Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.704,42
    -34,39 (-0,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.064,14
    -8,31 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    40.003,59
    +134,21 (+0,34%)
     
  • Gold

    2.419,80
    +34,30 (+1,44%)
     
  • EUR/USD

    1,0872
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.445,24
    +77,44 (+0,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,37
    -6,47 (-0,47%)
     
  • Öl (Brent)

    80,00
    +0,77 (+0,97%)
     
  • MDAX

    27.441,23
    -67,24 (-0,24%)
     
  • TecDAX

    3.431,21
    -12,82 (-0,37%)
     
  • SDAX

    15.162,82
    -4,48 (-0,03%)
     
  • Nikkei 225

    38.787,38
    -132,88 (-0,34%)
     
  • FTSE 100

    8.420,26
    -18,39 (-0,22%)
     
  • CAC 40

    8.167,50
    -20,99 (-0,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.685,97
    -12,35 (-0,07%)
     

S2G Ventures veröffentlicht neue Bewertung der auf die Energiewende ausgerichteten privaten Kapitalmärkte

CHICAGO, 12. September 2023 /PRNewswire/ -- S2G Ventures ("S2G"), das Direktinvestitionsteam von Builders Vision, veröffentlichte heute einen neuen Bericht - The Missing Middle: Capital Imbalances in the Energy Transition. Der Bericht analysiert die aktuelle Landschaft der privaten Kapitalmärkte für Investitionen in saubere Energien und hebt die notwendigen Veränderungen hervor, die für den Aufbau eines zweckmäßigen Systems zur angemessenen Unterstützung der Energiewende erforderlich sind.

S2G Ventures Logo
S2G Ventures Logo

Bedeutende Fortschritte bei der Dekarbonisierung erfordern eine massive Beschleunigung des auf die Energiewende ausgerichteten Kapitaleinsatzes im nächsten Jahrzehnt. Analysten schätzen, dass sich die erforderlichen kumulierten Investitionen auf fast 200 Billionen US-Dollar belaufen werden, was einer jährlichen Investition von mehr als 6,5 Billionen US-Dollar in den nächsten 30 Jahren entspricht. Dies entspricht der Größenordnung des gesamten US-Bundeshaushalts 2022 (6,3 Billionen US-Dollar).

In einigen Bereichen, insbesondere beim sauberen Strom, gab es im letzten Jahrzehnt vielversprechende Fortschritte. Die Investitionen in Sektoren außerhalb der Stromerzeugung waren jedoch sehr viel begrenzter, obwohl es sich dabei um spezifische Bereiche handelt, in denen die Notwendigkeit von Fortschritten bei der Dekarbonisierung heute am dringendsten ist.

WERBUNG

"Während in den letzten Jahren insgesamt große Kapitalmengen in die auf die Energiewende ausgerichteten privaten Märkte geflossen sind, ist dieses Kapital in Fonds mit Investitionsmandaten gebündelt, die nicht unbedingt auf die Bedürfnisse der Energiewende abgestimmt sind", sagte der Mitverfasser des Berichts, Dr. Francis O'Sullivan, Managing Director bei S2G Ventures. "Die Realität sieht so aus, dass die Energiewende heute in einigen entscheidenden Aspekten mit einem erheblichen Defizit an verfügbarem Kapital konfrontiert ist, insbesondere wenn es um die Unterstützung von Unternehmen in der Wachstumsphase geht, die Lösungen für schwer zugängliche Sektoren entwickeln."

Die Verwirklichung der Energiewende ist eine Investitionsherausforderung für Generationen, und es ist von entscheidender Bedeutung, dass Maßnahmen ergriffen werden, um die Grenzen der heutigen Marktstrukturen zu überwinden. Dies erfordert eine umfassende Aufklärung der Anleger, eine Änderung der langjährigen Konventionen bei der Zuweisung von Kapital an Manager und Anlageklassen, eine veränderte Gestaltung der Politik zur Unterstützung der Energiewende und vieles mehr. S2G setzt sich dafür ein, Lösungen zu finden und andere mit einzubeziehen, um die notwendigen Veränderungen voranzutreiben.

Zu den wichtigsten Ergebnissen des Berichts gehören:

  • Obwohl die Schlagzeilen über das für die Energiewende bereitgestellte Kapital beeindruckend sind, besteht ein Missverhältnis zwischen den verfügbaren Arten von Kapital und dem Kapitalbedarf zur Unterstützung der Energiewende. Ohne Zugang zu ausreichendem Wachstumskapital und zur Finanzierung von Erstprojekten wird es für wichtige Technologien, die sich in einem frühen Stadium befinden, schwierig sein, das Risiko so weit zu verringern, dass sie in vollem Umfang eingesetzt werden können.

  • Das Kapital, das von den heutigen, auf die Energiewende ausgerichteten privaten Märkten eingesetzt wird, deckt sich nicht unbedingt mit den Bereichen, in denen der Bedarf an Emissionssenkungen am größten ist. So hat beispielsweise der Sektor der persönlichen Mobilität seit 2017 das fünffache Volumen an privaten Marktinvestitionen im Vergleich zum gewerblichen Verkehr erhalten, obwohl beide Teilsektoren ungefähr den gleichen Anteil an den Gesamtemissionen haben (jeweils ca. 10 %).

  • Der isolierte Charakter der heutigen Kapitalmärkte schafft natürliche Hindernisse für effektive Fortschritte bei der Energiewende. Die auf die Energiewende ausgerichteten Kapitalmärkte sind stark auf Frühphasen- oder Infrastrukturfonds ausgerichtet, während für die Wachstumsphase deutlich weniger Kapital zur Verfügung steht. Dies führt zu einem kritischen Finanzierungsengpass für Konzepte mit höherem Potenzial, bei denen das Risiko jedoch noch nicht ausgeschöpft ist.

Um den vollständigen Bericht zu lesen, laden Sie ihn bitte hier herunter.

Informationen zu S2G Ventures:

S2G Ventures, das Direktinvestitionsteam von Builders Vision, arbeitet mit Unternehmern zusammen, die an Lösungen für einige der größten Herausforderungen der Welt in den Märkten Nahrungsmittel, Landwirtschaft, Ozeane und saubere Energie arbeiten. Wir stellen Kapital, Mentoring und wertsteigernde Ressourcen für Unternehmen bereit, die innovative marktbasierte Lösungen verfolgen, die positive soziale, ökologische und finanzielle Ergebnisse erzielen. S2G bietet seinen Partnern flexible Kapitallösungen, die von der Seed- und Venture-Finanzierung über Wachstumskapital bis hin zu Fremdkapital und Infrastrukturfinanzierung reichen können. Weitere Informationen über S2G finden Sie unter s2gventures.com oder kontaktieren Sie uns auf LinkedIn.

Medienkontakt:
Ally Dunne

Ally.Dunne@zenogroup.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1163986/S2G_Ventures_Logo_v1.jpg

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/s2g-ventures-veroffentlicht-neue-bewertung-der-auf-die-energiewende-ausgerichteten-privaten-kapitalmarkte-301925212.html