Werbung
Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 57 Minuten
  • DAX

    17.735,98
    -101,42 (-0,57%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.920,47
    -16,10 (-0,33%)
     
  • Dow Jones 30

    37.775,38
    +22,07 (+0,06%)
     
  • Gold

    2.394,00
    -4,00 (-0,17%)
     
  • EUR/USD

    1,0670
    +0,0024 (+0,22%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.278,09
    +3.169,10 (+5,45%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.341,48
    +28,86 (+2,25%)
     
  • Öl (Brent)

    82,17
    -0,56 (-0,68%)
     
  • MDAX

    25.928,88
    -260,56 (-0,99%)
     
  • TecDAX

    3.196,55
    -14,29 (-0,45%)
     
  • SDAX

    13.880,49
    -151,88 (-1,08%)
     
  • Nikkei 225

    37.068,35
    -1.011,35 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.834,42
    -42,63 (-0,54%)
     
  • CAC 40

    8.010,59
    -12,67 (-0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.601,50
    -81,87 (-0,52%)
     

Süss Microtec rechnet dank KI-Boom mit überraschend viel Geschäft

GARCHING (dpa-AFX) -Der Halbleiterindustrie-Ausrüster Süss Microtec DE000A1K0235 erwartet im laufenden Jahr dank eines rekordhohen Auftragsbestands überraschend viel Erlös. So soll der Umsatz auf 340 bis 370 Millionen Euro steigen, wie das im SDax DE0009653386 notierte Unternehmen am Mittwoch in Garching mitteilte. Analysten hatten bisher nach dem Vorjahreswert von 304 Millionen Euro im fortgeführten Geschäft im Schnitt lediglich mit 345 Millionen gerechnet. Vor allem das zuletzt auftragsstarke sogenannte Bonder-Geschäft soll das Wachstum nach Aussage von Vorstandschef Burkhardt Frick antreiben. Dieses profitiere vom starken Kapazitätsaufbau in der Branche für die Herstellung von Chips für Künstliche Intelligenz (KI).

Die operative Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern peilt der Vorstand dieses Jahr bei 10 bis 12 Prozent an, nach 9,1 Prozent im Vorjahr. Experten hatten einen Wert in der oberen Hälfte der Bandbreite auf dem Zettel. Die Dividende soll mit 20 Cent je Aktie unverändert hoch bleiben. Nach dem Gewinnrückgang im vergangenen Jahr hatten Fachleute eher eine geringere Ausschüttung erwartet. Eckdaten zu Umsatz und Gewinnen hatte Süss Microtec bereits Ende Februar vorgelegt.