Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,07 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    +0,70 (+0,03%)
     
  • EUR/USD

    1,0851
    +0,0033 (+0,30%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.133,41
    -581,11 (-0,91%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.488,99
    +20,89 (+1,42%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,08 (+0,10%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,56 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,14 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,09 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     

RWE vergibt Monopile-Auftrag für Offshore-Park nach Rostock

ROSTOCK (dpa-AFX) -Der Energiekonzern RWE DE0007037129 hat den Auftrag zur Herstellung von 36 sogenannten Monopile-Fundamenten für das Offshore Windprojekt Thor an das Spezialstahlbauunternehmen EEW SPC in Rostock vergeben. "Wir freuen uns sehr, dass wir zu den ausgewählten Lieferanten für den Windpark Thor gehören. Jedes einzelnen Monopile trägt dazu bei, die Ausbauziele der Offshore Windenergie in Europe zu erreichen", sagte EEW-SPC-Geschäftsführer Robert Dreves am Mittwoch.

Die Monopiles sind bis zu 100 Meter lang und wiegen im Durchschnitt 1500 Tonnen. Über das Auftragsvolumen wurde nichts mitgeteilt. Insgesamt vergab RWE Aufträge zum Bau von 72 Monopiles. Der Offshore Windpark Thor wird mit einer geplanten Kapazität von mehr als 1000 Megawatt in der dänischen Nordsee errichtet. Nach seiner vollständigen Inbetriebnahme, die für spätestens Ende 2027 geplant sei, solle Thor so viel grünen Strom produzieren, dass damit mehr als eine Million dänische Haushalte versorgt werden könnten, hieß es.

Die EEW Special Pipe Constructions GmbH (EEW SPC) mit Sitz im Rostocker Überseehafen ist ein weltweit agierendes Tochterunternehmen der EEW-Gruppe, das auf die Produktion von Stahlrohrstrukturen sowie den dazugehörigen Rohrkomponenten spezialisiert ist.