Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.787,73
    -200,97 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.599,55
    -41,82 (-1,15%)
     
  • Dow Jones 30

    30.905,79
    -85,73 (-0,28%)
     
  • Gold

    1.829,90
    -21,50 (-1,16%)
     
  • EUR/USD

    1,2095
    -0,0060 (-0,50%)
     
  • BTC-EUR

    29.525,79
    -1.615,12 (-5,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    683,94
    -51,20 (-6,96%)
     
  • Öl (Brent)

    52,26
    -1,31 (-2,45%)
     
  • MDAX

    31.035,92
    -536,16 (-1,70%)
     
  • TecDAX

    3.262,41
    -29,51 (-0,90%)
     
  • SDAX

    15.048,80
    -337,17 (-2,19%)
     
  • Nikkei 225

    28.519,18
    -179,08 (-0,62%)
     
  • FTSE 100

    6.735,71
    -66,25 (-0,97%)
     
  • CAC 40

    5.611,69
    -69,45 (-1,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.052,94
    -59,70 (-0,46%)
     

RWE baut ersten Windpark in Frankreich

·Lesedauer: 1 Min.

ESSEN (dpa-AFX) - Der Energiekonzern RWE <DE0007037129> errichtet in Frankreich seinen ersten Windpark an Land. Die Anlage 250 Kilometer südlich von Paris sei bereits im Bau, teilte RWE am Donnerstag mit. Für zwei weitere Windparks in Frankreich und einen in Polen werde im ersten Quartal 2021 Baubeginn sein. In die vier Windparks mit einer Gesamtleistung von 76 Megawatt investiere RWE rund 95 Millionen Euro. Alle Projekte stammen aus dem Kauf des Wind- und Solar-Entwicklungsgeschäfts von Nordex <DE000A0D6554>, das RWE im November 2020 übernommen hatte. Der Essener Energiekonzern will die Ökostromproduktion in den kommenden Jahren kräftig ausbauen.