Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.370,72
    +106,16 (+0,74%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.942,62
    +21,35 (+0,54%)
     
  • Dow Jones 30

    33.476,46
    -305,02 (-0,90%)
     
  • Gold

    1.809,40
    +7,90 (+0,44%)
     
  • EUR/USD

    1,0545
    -0,0014 (-0,14%)
     
  • BTC-EUR

    16.240,40
    -207,75 (-1,26%)
     
  • CMC Crypto 200

    402,11
    -4,14 (-1,02%)
     
  • Öl (Brent)

    71,59
    +0,13 (+0,18%)
     
  • MDAX

    25.604,18
    +139,53 (+0,55%)
     
  • TecDAX

    3.043,52
    +0,03 (+0,00%)
     
  • SDAX

    12.326,40
    +35,02 (+0,28%)
     
  • Nikkei 225

    27.901,01
    +326,58 (+1,18%)
     
  • FTSE 100

    7.476,63
    +4,46 (+0,06%)
     
  • CAC 40

    6.677,64
    +30,33 (+0,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.004,62
    -77,39 (-0,70%)
     

RWE Aktiengesellschaft: Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR – RWE AG erwirbt Con Edison Clean Energy Businesses, Inc. und begibt eine Pflichtwandelschuldverschreibung

RWE Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Kapitalmaßnahme
RWE Aktiengesellschaft: Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR – RWE AG erwirbt Con Edison Clean Energy Businesses, Inc. und begibt eine Pflichtwandelschuldverschreibung

01.10.2022 / 21:18 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die RWE Aktiengesellschaft hat heute mit Consolidated Edison Inc., New York, einen Kaufvertrag zum Erwerb sämtlicher Anteile an der Con Edison Clean Energy Businesses, Inc., New York, geschlossen.

Con Edison Clean Energy Businesses, Inc. ist ein im US-amerikanischen Markt führender Betreiber und Entwickler von Solaranlagen und Speichern mit einem operativen Portfolio von ca. 3,1 GWAC und einem ca. 7,3 GWAC großen Entwicklungsportfolio. Mit der Akquisition erweitert RWE sein globales Portfolio im Bereich der Erneuerbaren Energien insgesamt und diversifiziert das Portfolio gleichzeitig in technologischer Hinsicht. Zudem stärkt RWE sein US-amerikanisches Geschäft und diversifiziert sich damit auch geographisch weiter. Der Vollzug der Transaktion steht insbesondere noch unter dem Vorbehalt regulatorischer Freigaben.

Der Kaufpreis für die Akquisition beträgt 6,8 Mrd. USD Enterprise Value.

Die Finanzierung erfolgt zunächst über einen Brückenkredit, der zum Teil durch eine Eigenkapitalmaßnahme der RWE Aktiengesellschaft refinanziert wird. In diesem Zusammenhang hat die RWE Aktiengesellschaft mit der Qatar Holding LLC, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Qatar Investment Authority, eine Investorenvereinbarung mit für Ankeraktionäre üblichen Regelungen abgeschlossen und die Emission einer durch die RWE Aktiengesellschaft garantierten Pflichtwandelschuldverschreibung mit einem Gesamtnennbetrag von 2.427,6 Millionen Euro und einer Laufzeit von bis zu einem Jahr vereinbart. Diese wird in neue Inhaberstückaktien der RWE Aktiengesellschaft gewandelt, die voraussichtlich knapp 10% des aktuellen Grundkapitals entsprechen.

Mitgeteilt durch Dr. Ulrich Rust, General Counsel

01.10.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

RWE Aktiengesellschaft

RWE Platz 1

45141 Essen

Deutschland

Telefon:

+49 (0)201-5179 0

Fax:

+49 (0)201-5179 5005

E-Mail:

invest@rwe.com

Internet:

www.rwe.com

ISIN:

DE0007037129, Weitere ISINs von Fremdkapital- und Hybridanleihen sind unter http://www.rwe.com/web/cms/de/1775762/rwe/investor-relations/anleihen/finanzierungsinstrumente/rwe-anleihen-im-ueberblick/, aufgelistet.,

WKN:

703712, Weitere WKNs von Fremdkapital- und Hybridanleihen sind unter http://www.rwe.com/web/cms/de/1775762/rwe/investor-relations/anleihen/finanzierungsinstrumente/rwe-anleihen-im-ueberblick/ aufgelistet.

Börsen:

Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg

EQS News ID:

1454901


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this