Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 57 Minute
  • DAX

    14.438,96
    -90,43 (-0,62%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.959,74
    -18,16 (-0,46%)
     
  • Dow Jones 30

    34.193,01
    -236,87 (-0,69%)
     
  • Gold

    1.804,60
    -5,00 (-0,28%)
     
  • EUR/USD

    1,0562
    +0,0031 (+0,30%)
     
  • BTC-EUR

    16.292,18
    +135,79 (+0,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    407,84
    -3,38 (-0,82%)
     
  • Öl (Brent)

    82,19
    +2,21 (+2,76%)
     
  • MDAX

    25.996,03
    -187,82 (-0,72%)
     
  • TecDAX

    3.105,28
    -32,35 (-1,03%)
     
  • SDAX

    12.592,46
    -78,30 (-0,62%)
     
  • Nikkei 225

    27.820,40
    +42,50 (+0,15%)
     
  • FTSE 100

    7.582,31
    +26,08 (+0,35%)
     
  • CAC 40

    6.699,94
    -42,31 (-0,63%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.394,84
    -66,65 (-0,58%)
     

Rubean AG: Rubean führt GetPAYD für Unternehmenskunden ein

DGAP-News: Rubean AG / Schlagwort(e): Markteinführung/Sonstiges
07.02.2022 / 12:11
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

Rubean führt GetPAYD für Unternehmenskunden ein

- Ein vollständiger Dienst zur mobilen Zahlungsannahme

- Weitere Einnahmequellen für Rubean

München, den 7. Februar 2022. Das Fintech-Unternehmen Rubean AG, München, (ISIN: DE0005120802, WKN: 512080, R1B:GR) führend im Bereich der mobilen Zahlungsakzeptanz für Android-Geräte, kündigt GetPAYD an, eine komplette mobile Zahlungslösung für Unternehmenskunden, die eine Front-End-Anwendung auf Unternehmensgeräten bietet. GetPAYD kombiniert gerätebasierte Zahlungsakzeptanz mit der Zahlungsabwicklung und basiert auf der marktführenden SoftPOS-Technologie von Rubean. GetPAYD bietet einen Komplettdienst, von der Point-of-Sale-App bis hin zur Zahlungsabwicklung und lässt Rubean zusätzlich an den Acquiring-Gebühren verdienen. GetPAYD wurde als Antwort auf die Bedürfnisse des Marktes entwickelt und basiert auf einem Projekt mit ExpressOne (einem führenden Paketzusteller in Ungarn) und Global Payments Europe.

Mit der Einführung von GetPAYD bietet Rubean Unternehmen eine praktische Lösung, die sich reibungslos und schnell in bestehende Plattformen und eingesetzte Geräte integrieren lässt. GetPAYD steht Unternehmenskunden zur Verfügung, darunter Lieferunternehmen, Management-Plattformen im Gastgewerbe und anderen Front-End-Lösungen, über die der Handel abgewickelt wird. Zum Beispiel müssen Lieferunternehmen heute mindestens zwei separate Geräte mit sich führen, eines zur Verwaltung der Lieferung und ein zweites zur Annahme von Nachnahme-Zahlungen. GetPAYD von Rubean senkt die Systemgebühren und Verwaltungskosten, indem die Funktionalität des zweiten Geräts als SoftPOS-App auf branchenspezifische Android-Geräte geladen wird.

"Da sich die Welt auf kontaktlose Zahlungsoptionen zubewegt, bietet unser SoftPOS-basiertes GetPAYD ein komplettes Produkt, das die Abdeckung fast aller Märkte und Segmente in Europa ermöglicht", sagt Dr. Benjamin Levy, Chief Commercial Officer von Rubean. "Unternehmenskunden sind Experten in ihrem Geschäftsbereich, haben aber nicht die Zeit, sich eine Zahlungslösung wie ein Lego-Set zusammenzustellen. GetPAYD von Rubean bietet dafür eine schnelle, reibungslose und umfassende Lösung."

Über Rubean: Die Rubean AG ist ein seit 20 Jahren etablierter Softwarehersteller im Finanzsektor. Das Unternehmen wächst inzwischen mit der Entwicklung von innovativen Lösungen für das mobile Bezahlen. Dazu gehören die mobile Point-of-Sale Terminal Lösung PhonePOS, die in Zusammenarbeit mit CCV entstanden ist. Rubean ist im m:access der Börse München sowie im Freiverkehr Frankfurt, Berlin und Düsseldorf und bei Tradegate und Quotrix gelistet.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Anna Sammer                                           german communications AG
Rubean AG                                               Jörg Bretschneider
Kistlerhofstr. 168, D-81379 München        Milchstraße 6 B, D-20148 Hamburg
+49 89 357560                                          +49 40/46 88 33 0, Fax +49 40/46 88 33 40
anna.sammer@rubean.com                     presse@german-communications.com


07.02.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Rubean AG

Kistlerhofstr. 168

81379 München

Deutschland

Telefon:

089-357560

Fax:

089-35756111

E-Mail:

info@rubean.com

Internet:

www.rubean.com

ISIN:

DE0005120802

WKN:

512080

Börsen:

Freiverkehr in München

EQS News ID:

1277497


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this