Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.589,98
    +1.582,45 (+2,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.445,67
    -22,43 (-1,53%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

ROUNDUP: Ein Toter bei Schüssen auf Werksgelände von Mercedes-Benz

SINDELFINGEN (dpa-AFX) -Bei Schüssen auf einem Werksgelände von Mercedes-Benz in Sindelfingen ist am Donnerstagmorgen ein Mensch getötet und mindestens ein Mensch schwer verletzt worden. Einem Tweet der Polizei zufolge besteht keine Gefahr für die Mitarbeitenden im Werk mehr.

Die Beamten schlossen einen Amokalarm auf Twitter aus, ein Verdächtiger sei festgenommen worden. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

Am Donnerstagmorgen gegen 7.45 Uhr gingen die ersten Notrufe bei der Polizei ein, wie eine Sprecherin bestätigte. Die Beamten sind nach eigenen Angaben mit einem Großaufgebot vor Ort, der Einsatz laufe noch. Sindelfingen liegt bei Stuttgart im Kreis Böblingen.