Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    37.869,51
    -1.285,34 (-3,28%)
     
  • Dow Jones 30

    40.071,42
    +217,55 (+0,55%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.599,77
    -1.065,64 (-1,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.305,72
    -32,46 (-2,42%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.308,25
    -34,17 (-0,20%)
     
  • S&P 500

    5.426,96
    -0,17 (-0,00%)
     

ROUNDUP: Neues US-Militärpaket im Umfang von 250 Millionen Dollar für Ukraine

WASHINGTON (dpa-AFX) -Die USA stellen der Ukraine zur Abwehr des russischen Angriffskriegs weitere Militärhilfe zur Verfügung. Das US-Außenministerium teilte am Dienstag in Washington mit, das Paket habe einen Umfang von 250 Millionen Dollar (rund 230 Millionen Euro). Es beinhalte unter anderem Munition für die Mehrfachraketenwerfer vom Typ Himars, Raketen für die Luftverteidigung und Artilleriemunition.

Die Vereinigten Staaten gelten als wichtigster Verbündeter der Ukraine im Abwehrkampf gegen die russische Invasion. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums haben die USA seit dem Kriegsbeginn Ende Februar 2022 militärische Hilfe im Umfang von mehr als 43 Milliarden US-Dollar (rund 39 Milliarden Euro) für Kiew bereitgestellt oder zugesagt.

US-Außenminister Antony Blinken erklärte in einer schriftlichen Stellungnahme: "Russland hat diesen Krieg begonnen und könnte ihn jederzeit beenden, indem es seine Streitkräfte aus der Ukraine abzieht und seine brutalen Angriffe einstellt." Solange dies nicht geschehe, stünden die USA und ihre Partner geschlossen an der Seite der Ukraine.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj dankte den USA und Präsident Joe Biden für die Hilfen. "Artillerie. Raketen, Munition für die Himars, Minenräumgerät - das ist, was unsere Kämpfer brauchen", schrieb Selenskyj im sozialen Netzwerk X (früher Twitter). "Freiheit braucht Schutz, und dieser Schutz wird stärker."