Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 27 Minuten
  • Nikkei 225

    39.248,67
    +149,99 (+0,38%)
     
  • Dow Jones 30

    39.131,53
    +62,43 (+0,16%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.776,39
    +181,83 (+0,38%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.996,82
    -44,78 (-0,28%)
     
  • S&P 500

    5.088,80
    +1,77 (+0,03%)
     

Rottendorf Pharma setzt auf Qualität, Effizienz und Genauigkeit mit FactoyTalk PharmaSuite® MES von Rockwell Automation

Ein führender europäischer Vertragshersteller für die pharmazeutische Industrie (CDMO) setzt ein gängiges Manufacturing Execution Systems (MES) für die Life-Sciences-Industrie ein, um Betriebskennzahlen täglich im Blick zu haben, Chargen für mehrere Kunden zu steuern sowie die bestehende und zukünftige globale Softwarevalidierung abzusichern.

DÜSSELDORF, Deutschland, 16. Januar 2024 /PRNewswire/ -- Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK), das weltweit größte Unternehmen für industrielle Automatisierung und digitale Transformation, gibt bekannt, dass die Rottendorf Pharma GmbH im Rahmen einer aktuellen, unternehmensweiten Digitalisierung das FactoryTalk PharmaSuite®-Manufacturing Execution System von Rockwell Automation einführt, um Chargen elektronisch zu erfassen.

 Rottendorf Pharma GmbH is introducing the FactoryTalk PharmaSuite® manufacturing execution system from Rockwell Automation, a comprehensive electronic batch recording solution. The deployment of FactoryTalk PharmaSuite MES will not only see Rottendorf Pharma enjoying greater accuracy, quality, efficiency, and repeatability, but also the creation of a solid foundation for further digitalization activities.

Rottendorf Pharma, ansässig in Ennigerloh, Deutschland, ist ein globales Unternehmen für Auftragsentwicklung und -fertigung (CDMO / Contract Development and Manufacturing Organization) mit umfangreichem Know-how für die Produktion fester Dosierungsformen. Das Unternehmen arbeitet mit den Philosophien der Total Process Ownership (TPO) und der Total Technological Mastering (TTM). Beide sehen die Senkung des Ressourcenbedarfs und der Kosten für das Kundenmanagement vor und wollen Lieferketten sowie die Produktqualität verbessern.

Mit FactoryTalk PharmaSuite MES kann Rottendorf Pharma nicht nur eine höhere Genauigkeit, Qualität, Effizienz und Wiederholbarkeit erreichen, sondern legt auch eine solide Grundlage für die weitere Digitalisierung.  Durch die Einführung des Systems in die zentralen Wiegebetriebe stehen konsistente und einfach zugängliche Gewichts- und Dosierdaten bereit. Dies stellt den ersten Schritt der elektronischen End-to-End-Chargenaufzeichnung in der gesamten Pharma-Wertschöpfungskette von Rottendorf dar.

Pierre Teszner, Regional Vice President für Zentral- und Osteuropa bei Rockwell Automation, sagt: „Rottendorf Pharma sieht sich in seiner Rolle als Auftragshersteller mit zusätzlichen Herausforderungen konfrontiert, da mehrere Kundenchargen und Formulierungen gleichzeitig in Arbeit sind. Da er am Anfang des Prozesses startet, schafft das Unternehmen eine starke Plattform, von der man den Wandel ausbauen kann. Die weiteren Phasen sind schon in Arbeit und unsere Spezialisten für Pharmazeutik und Software unterstützen dabei intensiv."

Arne Groneick, IT-Anwendungsmanager bei Rottendorf Pharma, erläutert: „Wir verfügen über einen großen globalen Kundenkreis, weshalb die Validierung eine große Rolle bei unserer Produktion spielt. Aus unserer Perspektive benötigten wir eine Softwareplattform, die nicht nur speziell auf unsere Branche ausgerichtet war, sondern auch eine vollständige Validierung ermöglicht – selbst bei weit verbreiteten, unterschiedlichen und sich verändernden globalen Gesetzen. Durch die Effizienzsteigerungen können unsere bestens geschulten Bediener wertschöpfende Aktivitäten wahrnehmen, die besser zu menschlichen Interaktionen passen."

Über Rockwell Automation
Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) ist ein weltweit führender Anbieter für industrielle Automation und digitalen Wandel. Wir verbinden die Kreativität von Menschen mit der Leistungsfähigkeit der Technik, um die Grenzen des menschlich Möglichen zu erweitern und die Welt produktiver und nachhaltiger zu gestalten. Der Firmensitz von Rockwell Automation befindet sich in Milwaukee, Wisconsin, USA. Rockwell Automation beschäftigt etwa 29.000 Mitarbeiter, die Kunden in mehr als 100 Ländern zur Seite stehen. Weitere Informationen darüber, wie wir Unternehmen der verschiedensten Branchen auf dem Weg zum Connected Enterprise begleiten, finden Sie auf www.rockwellautomation.com.

Über Rottendorf Pharma

Rottendorf Pharma gehört zu den führenden Auftragsherstellern und -entwicklern (CDMO) im Bereich fester oraler Darreichungsformen und ist seit mehr als 95 Jahren in der Herstellung und Verpackung sowie der Entwicklung von Formulierungen und analytischen Verfahren für die internationale Pharmaindustrie tätig. Das Unternehmen produziert jährlich eine Vielzahl originaler und generischer Arzneimittel. Die Belegschaft umfasst mehr als 1.300 erfahrene und fähige Mitarbeiter, darunter zahlreiche Wissenschaftler und Techniker für die Rezeptur. Die Kunden entscheiden sich für Rottendorf Pharma, wenn es um umfassendes Know-how und technisches Know-how, Kompetenz rund um die Anforderungen internationaler Regulatorik, hohe Qualitätsstandards, modernste Anlagen und herausragenden Kundenservice geht.

Rockwell Automation Logo
Rockwell Automation Logo

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2318306/Fassade_by_night.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2318348/Rockwell_Automation_Logo_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/rottendorf-pharma-setzt-auf-qualitat-effizienz-und-genauigkeit-mit-factoytalk-pharmasuite-mes-von-rockwell-automation-302034681.html