Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 8 Minuten

Ronaldos Instagram-Ruhm beschert Juventus Turin einen wirtschaftlichen Aufschwung

Mischa Geörg
shutterstock_1166183254


Christiano Ronaldo gilt zwar nicht mehr als der beste Fußballer in Europa. Diesen Titel konnte ihm sein ehemaliger Mannschaftskollege Luka Modric bei der vergangenen Wahl zum Fußballer des Jahres streitig machen. Der 33-jährige Portugiese könnte dennoch seinem aktuellen Arbeitgeber Juventus Turin  von erheblichem Nutzen sein.

Wie Bloomberg berichtet, sei Ronaldo der Schlüssel für den derzeitigen wirtschaftlichen Erfolg des italienischen Fußball-Clubs.

Ronaldo konnte die Trikot-Verkäufe verdreifachen

Auch abseits des Fußballfeldes macht Ronaldo Schlagzeilen. Er ist eine der am häufigsten gesuchten Personen auf Instagram und auch auf den anderen sozialen Plattformen folgen dem Ausnahme-Fußballer Millionen von Menschen. Bis 2022 sollen die Einnahmen durch die Juventus-Trikotverkäufe durch seine Prominenz gar verdreifacht werden, so Bloomberg.

Weiterlesen auf businessinsider.de