Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.645,75
    +102,69 (+0,82%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.198,86
    +27,45 (+0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    28.335,57
    -28,09 (-0,10%)
     
  • Gold

    1.903,40
    -1,20 (-0,06%)
     
  • EUR/USD

    1,1868
    +0,0042 (+0,36%)
     
  • BTC-EUR

    11.040,78
    +169,05 (+1,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    260,05
    -1,40 (-0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    39,78
    -0,86 (-2,12%)
     
  • MDAX

    27.279,59
    +90,42 (+0,33%)
     
  • TecDAX

    3.028,89
    -23,22 (-0,76%)
     
  • SDAX

    12.372,64
    -5,62 (-0,05%)
     
  • Nikkei 225

    23.516,59
    +42,32 (+0,18%)
     
  • FTSE 100

    5.860,28
    +74,63 (+1,29%)
     
  • CAC 40

    4.909,64
    +58,26 (+1,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.548,28
    +42,28 (+0,37%)
     

Roku oder Pinterest? Ich kann mich gerade einfach nicht entscheiden!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 4 Min.
Aktien
Aktien

Vielleicht kennst du das: Man sieht als Wachstumsinvestor zwei spannende, trendstarke Aktien und kann sich einfach nicht entscheiden, bei welcher man zugreifen soll. Welche Aktien das jetzt gerade in meinem Fall betrifft? Es sind die von Roku (WKN: A2DW4X) und Pinterest (WKN: A2PGMG).

Möglicherweise hilft es, wenn ich mir beide Investitionsthesen einfach noch einmal von der Seele schreibe. Und, wer weiß, vielleicht wirst auch du eine attraktive, trendstarke Investitionsmöglichkeit erkennen, über die du etwas intensiver nachdenken möchtest. Oder vielleicht sogar auch mehr …?

Roku: Starkes Wachstum im Streaming-Markt

Eine erste Option, bei der ich grundsätzlich gerne weitere Anteile erwerben würde, ist zunächst die Aktie von Roku. Hinter diesem Namen versteckt sich eine Streaming-Plattform. Roku bündelt verschiedene Inhalte von vielen Anbietern in einem Guss. Das kann zu einer Meta-Plattform für das Streaming werden. Beziehungsweise es besitzt auch die Chance, eine Suchmaschine in diesem jungen und dynamischen Markt zu werden, der konsequent unübersichtlicher wird.

Wie stark die Marktmacht von Roku ist, können wir außerdem anhand eines gerade erst verkündeten Deals erkennen: Roku hat mit dem Streaming-Dienst Peacock über dessen Inhalte verhandelt. Sah es lange so aus, als könne keine Übereinkunft erzielt werden, so hat es plötzlich eine überraschende Wendung gegeben. Und eine Einigung, die zeigt: Die Streaming-Plattform Roku wird für die Anbieter diverser Inhalte augenscheinlich immer wichtiger. Ansonsten wären die Verhandlungen vermutlich schneller einfach geplatzt.

Das Wachstum ist indes stark: Im letzten, zweiten Quartal konnte Roku seinen Umsatz um insgesamt 42 % auf 356,1 Mio. US-Dollar steigern. Dabei kletterte der durchschnittliche Umsatz je User ebenfalls um 18 % auf 24,92 US-Dollar, gegenwärtig verfügt Roku über 43 Mio. aktive Streamer, die die Plattform nutzen. Bemerkenswert ist jedoch, dass die gestreamten Stunden um 65 % auf 14,6 Mrd. geklettert sind, was zeigt, dass sich die Plattform immer weiter etabliert. Das könnte, da außerdem ein Teil des operativen Erfolgs auf Werbeeinnahmen beruht, sogar noch zu einem Turnaround-Potenzial führen: Die relativen, gestreamten Stunden und die Werbeumsätze besitzen schließlich in der Regel eine Korrelation.

Pinterest: Social Media, anders gedacht!

Eine zweite, spannende Chance ist außerdem die Aktie von Pinterest. Operativ fußt hier der Erfolg im Bereich der sozialen Medien (oder, Denglisch, Social Media). Eine ebenfalls intakte Wachstumsgeschichte mit einigen Highlights: Pinterest setzt schließlich nicht auf das bloße Verknüpfen von Menschen und Teilen von Inhalten. Nein, sondern die Kreativität steht im Vordergrund, sowie die Inspiration. Das führt zu einem positiven Gefühl der Pinner, was die Nutzung des Netzwerks konsequent erhöht.

Dass das Wachstum stimmt, das zeigen die Zahlen der monatlich aktiven Nutzer: Pinterest verfügt inzwischen über einen Userkreis von 416 Mio. was definitiv ein gigantisches Netzwerk ist. Allerdings ist das Umsatzwachstum im letzten Quartal eher mau gewesen: So kletterten die Erlöse um lediglich 4 % auf 272 Mio. US-Dollar. In wirtschaftlich schwierigeren Zeiten geben Unternehmen schließlich weniger Geld für Werbung aus.

Trotzdem zeigt sich, dass Pinterest ein doppeltes Turnaround-Potenzial besitzen könnte. Möglicherweise sogar ein dreifaches: Die Werbebudgets dürften in wirtschaftlich stabileren Zeiten wieder zunehmen. Zudem dürfte sich auch der durchschnittliche Umsatz je US-Nutzer von 2,50 US-Dollar wieder erholen. Im Vorjahr lag der Wert noch bei 2,80 US-Dollar. Und der Großteil der internationalen Nutzer wird noch monetarisiert werden können. Mitsamt einem konsequent anhaltenden Nutzerwachstum ist das eine gigantische Möglichkeit für Pinterest, die zeigt: Diese Wachstumsgeschichte könnte erst am Beginn der Monetarisierung stehen.

Zwei spannende Möglichkeiten!

Die Aktien von Roku und Pinterest sehen beide absolut spannend und chancenreich aus. Wie gesagt: Bis jetzt konnte ich mich noch nicht entscheiden. Auch die Marktkapitalisierung von ca. 29 Mrd. US-Dollar bei Roku und 26 Mrd. US-Dollar bei Pinterest sind wenig hilfreich: Beide stehen für junge, dynamische und megatrend-starke Wachstumsgeschichten. Vielleicht werden es über die kommenden Wochen und Monate einfach erneut beide Aktien …

The post Roku oder Pinterest? Ich kann mich gerade einfach nicht entscheiden! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Pinterest und Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Pinterest und Roku.

Motley Fool Deutschland 2020