Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 42 Minuten

Roku eröffnet Büro in Amsterdam, um das internationale Wachstum zu unterstützen

·Lesedauer: 3 Min.

AMSTERDAM, Niederlande, December 07, 2021--(BUSINESS WIRE)--Roku gab heute bekannt, dass es ein Büro in Amsterdam gründen und in dieses investieren wird. Roku plant, seine bestehende Präsenz in den Niederlanden zu erweitern, um sein internationales Wachstum zu unterstützen. Das Amsterdamer Büro wird sich auf Weteringschans befinden und bietet Platz für bis zu 150 Mitarbeiter. Roku hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley in den Vereinigten Staaten; in Europa hat es derzeit Niederlassungen in Dänemark, der Ukraine und Großbritannien.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211207006085/de/

Lobby at Roku office in San Jose (Photo: Business Wire)

„TV-Streaming ist ein globales Phänomen, und internationales Wachstum ist für uns ein wichtiger Schwerpunkt", sagte Arthur van Rest, VP International bei Roku. „Für unseren Erfolg ist es entscheidend, die richtigen Leute zu gewinnen, und wir glauben, dass die Niederlande über großes Talent und Know-how verfügen. Wir werden nach Mitarbeitern in verschiedenen Funktionen suchen – von Marketing und Geschäftsentwicklung bis hin zu Finanzen und Recht."

„Amsterdam festigt seine Position als führender europäischer Hub für Medien- und Technologieunternehmen. Unsere gute physische und digitale Infrastruktur hilft Unternehmen, ihre internationale Präsenz schnell auszubauen. Ein innovatives Unternehmen wie Roku ist eine starke Ergänzung für unsere pulsierende Tech- und Start-up-Szene. Es wird auch viele Möglichkeiten für unseren vielfältigen Talentpool schaffen", sagte Amsterdams Vizebürgermeister Victor Everhardt.

Roku brachte 2008 seinen ersten Streaming-Player auf den Markt, der es Verbrauchern ermöglichte, Netflix auf ihrem Fernseher zu streamen. Das Unternehmen hat auch das einzige Betriebssystem, das speziell für das Fernsehen entwickelt wurde – Roku OS, das es an mehr als 15 TV-Hersteller lizenziert, um einfach zu bedienende und erschwingliche Smart-TVs zu bauen. Auf der Roku-Plattform können Verbraucher Tausende von kostenlosen und kostenpflichtigen Streaming-Kanälen streamen. Roku arbeitet mit diesen Streaming-Kanälen zusammen, um ihnen beim Aufbau, der Einbindung und Bindung von Zuschauern zu helfen und die Monetarisierung ihrer Inhalte voranzutreiben.

Die internationale Expansion hat für Roku höchste Priorität. Im September dieses Jahres startete Roku seine Streaming-Player in Deutschland, gefolgt von einer umfassenden Marketingkampagne, um die Marke Roku den Verbrauchern vorzustellen. Roku-Streaming-Player sind derzeit in Großbritannien, Deutschland und Frankreich erhältlich. Roku arbeitet auch mit TV-Herstellern, darunter TCL und Hisense in Großbritannien, bei der Produktion von Roku-TV-Modellen zusammen. Roku ist die führende TV-Streaming-Plattform in den USA nach Streaming-Stunden (April 2021, Hypothesis Group). Die Roku-Plattform ist derzeit in mehr als 20 Ländern auf der ganzen Welt verfügbar und hatte zum 30. September 2021 56,4 Millionen aktive Konten.

Über Roku

Roku war der Vorreiter beim Streaming auf dem Fernseher. Wir vernetzen Benutzer mit den Streaming-Inhalten, die sie lieben, ermöglichen es Inhaltsanbietern, ein großes Publikum aufzubauen und zu monetarisieren und bieten Werbetreibenden einzigartige Möglichkeiten, Verbraucher zu begeistern. Roku-Streaming-Player und fernsehspezifische Audiogeräte sind in den USA und in ausgewählten Ländern über den direkten Einzelhandelsvertrieb und über Lizenzvereinbarungen mit Dienstbetreibern erhältlich. „Roku TV™"-Modelle sind in den USA und in ausgewählten Ländern über Lizenzvereinbarungen mit TV-Marken erhältlich. Der Hauptsitz von Roku befindet sich in San Jose, Kalifornien. USA

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete" Aussagen, die auf unseren Annahmen und Schätzungen sowie auf Informationen beruhen, die uns zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung vorliegen. Zukunftsgerichtete Aussagen können bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Diese Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf diejenigen, die sich auf unsere Investition in ein Büro in Amsterdam beziehen; unsere internationalen Expansionsbemühungen; Trends im Zusammenhang mit TV-Streaming; und die Funktionen, Vorteile, das Wachstum und die Reichweite der Roku-Plattform und des Roku-Betriebssystems. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernehmen wir keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder die Gründe dafür zu aktualisieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten abweichen können, selbst wenn in der Zukunft neue Informationen verfügbar werden. Wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, sind von Zeit zu Zeit in den Berichten aufgeführt, die Roku, Inc. bei der Securities and Exchange Commission einreicht, einschließlich unseres Jahresberichts auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2020 endende Geschäftsjahr und unseres Quartalsberichts auf Formular 10-Q für das am 30. September 2021 endende Quartal. Kopien der bei der SEC eingereichten Berichte werden auf der Website von Roku veröffentlicht und sind bei Roku kostenlos erhältlich.

Roku ist eine eingetragene Marke und Roku TV ist eine Marke von Roku Inc. in den USA und in anderen Ländern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211207006085/de/

Contacts

Mike Duin
mduin@roku.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.