Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 26 Minuten
  • Nikkei 225

    26.369,24
    +215,43 (+0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,86 (+1,05%)
     
  • BTC-EUR

    19.364,67
    +930,58 (+5,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    438,59
    +18,45 (+4,39%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,14 (+0,90%)
     
  • S&P 500

    3.825,33
    +39,95 (+1,06%)
     

Roku-Aktie: Auf dem Weg zu 500 US-Dollar?!

Streaming-TV Fernbedienung
Streaming-TV Fernbedienung

Ist die Roku-Aktie (WKN: A2DW4X) erneut auf dem Weg zu 500 US-Dollar je Aktie? Wenn ja, dann ist der Weg lang. Und befindet sich im Moment auf einem Umweg. Derzeit korrigieren die Anteilsscheine und befinden sich auf einem Aktienkurs von 94,61 US-Dollar. Um das Ziel zu erreichen, müsste sich die Aktie also verfünffachen.

Allerdings ist das nicht unmöglich. Schließlich lag das 52-Wochen-Hoch der Roku-Aktie bei 490 US-Dollar, was nicht nur zeigt, wie groß das Potenzial ist, sondern auch die Tiefe des Abverkaufs. Sollten Foolishe Investoren daher auf eine Rallye in dieser Größenordnung setzen.

Ein Analyst und Redakteur auf der US-Plattform Seeking Alpha tendiert jedenfalls in eine derartige Richtung. Überlegen wir einmal Foolish, woher das Potenzial kommen könnte.

Roku-Aktie: Erneut 500 US-Dollar?!

Grundsätzlich glaube ich auch, dass die Roku-Aktie jetzt deutlich zu preiswert ist. Auf den aktuellen Aktienkursen liegt die Marktkapitalisierung gerade einmal bei 12,8. Gemessen an einem Jahresumsatz von 2,7 Mrd. US-Dollar beträgt das Kurs-Umsatz-Verhältnis 4,7. Ein günstiger Wert im Vergleich zur Bewertung auf den Rekordhochs. Bei einem Abverkauf von ca. 80 % sind wir vielleicht von einem Extrem ins andere gegangen.

Ein Grund, weshalb diese Aktie so tief gefallen ist, dürfte auch mit der Aussicht auf Profitabilität zusammenhängen. Ursprünglich wollte das Management bereits zu diesem Zeitpunkt schwarze Zahlen auf nachhaltiger Basis erreichen. Investitionen in neue Wachstumsmöglichkeiten, Content und digitale Werbung haben das bislang vereitelt. Dadurch ist die Ausgangslage jedoch nicht uninteressanter geworden, sondern eher breiter im gesamten Streaming-Markt. Ebenfalls ein Pluspunkt: Durch erreichte Profitabilität in den nächsten Jahren kann die Aktie eine Neubewertung erfahren.

Aber es gibt mehr bei der Roku-Aktie, was überaus interessant ist. Zum Beispiel das intakte Umsatzwachstum von 39 % im Plattformsegment. Schwächelnde Hardware führte zu einem Wert von lediglich 28 % auf Konzernebene. Bemerkenswert ist jedoch, dass der durchschnittliche Umsatz je Abonnent um 34 % im Jahresvergleich auf einen Rekordwert von fast 43 US-Dollar kletterte. Das wiederum zeigt, dass mehr in dem Konzern steckt als das bloße Streaming. Unter anderem ist digitale Werbung enthalten, die ein weiterer intakter Megatrend-Markt ist. Zwei Megatrends, 12,8 Mrd. US-Dollar Börsenwert und eine günstige Bewertung bei intaktem Wachstum: Kann das ca. 65 Mrd. US-Dollar Börsenwert bei einem Aktienkurs von 500 US-Dollar erreichen?

Kann es!

Ja, kann es für meinen Geschmack. Insbesondere, wenn die Roku-Aktie weiterhin solides Umsatzwachstum und die Aussicht auf Profitabilität liefert, ist ein Turnaround möglich. Mit dem Streaming, einem intakten Ökosystem und der Möglichkeit, die Nutzerbasis per digitaler Werbung zu monetarisieren, ist eine intakte Investitionsthese gegeben. Natürlich existieren auch Risiken. Aber die Chance ist durchaus vorhanden. Zeit dürfte jedoch ein entscheidender Faktor auf diesem Pfad sein.

Der Artikel Roku-Aktie: Auf dem Weg zu 500 US-Dollar?! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.