Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 40 Minuten
  • DAX

    15.576,04
    -13,19 (-0,08%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.116,41
    -6,02 (-0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    34.196,82
    +322,58 (+0,95%)
     
  • Gold

    1.785,90
    +9,20 (+0,52%)
     
  • EUR/USD

    1,1957
    +0,0023 (+0,19%)
     
  • BTC-EUR

    27.542,49
    -1.078,28 (-3,77%)
     
  • CMC Crypto 200

    787,72
    +1,10 (+0,14%)
     
  • Öl (Brent)

    73,42
    +0,12 (+0,16%)
     
  • MDAX

    34.439,41
    +95,57 (+0,28%)
     
  • TecDAX

    3.551,10
    +14,29 (+0,40%)
     
  • SDAX

    16.030,87
    +108,14 (+0,68%)
     
  • Nikkei 225

    29.066,18
    +190,95 (+0,66%)
     
  • FTSE 100

    7.136,89
    +26,92 (+0,38%)
     
  • CAC 40

    6.623,89
    -7,26 (-0,11%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.369,71
    +97,98 (+0,69%)
     

Roku-Aktie: Content-Offensive geht weiter!

·Lesedauer: 2 Min.

Die Roku-Aktie (WKN: A2DW4X) hat gerade erst bewiesen, wie intakt die Wachstumsgeschichte ist. Im ersten Quartal dieses neuen Geschäftsjahres 2021 kletterten die Umsätze schließlich im Jahresvergleich um starke 79 % auf 572,4 Mio. US-Dollar. Die Plattformumsätze waren mit über 100 % sogar ein herausragender Wachstumstreiber. Zudem ist der Streaming-Akteur inzwischen profitabel und macht wichtige Fortschritte bei der Monetarisierung der eigenen Plattform.

Neben der reinen Plattform entwickelt sich die Investitionsthese der Streaming-Aktie konsequent weiter. Inhalte, neudeutsch Content, dürften dabei in Zukunft eine immer größere Rolle spielen. Jetzt jedenfalls zündet die Roku-Aktie hier die nächste Phase. Riskieren wir daher einen Blick darauf, was Foolishe Investoren wissen müssen.

Roku-Aktie: Quibi-Inhalte starten

Wie Roku jetzt verkündet hat, plant das Management offenbar, eine Reihe exklusiver Inhalte zu launchen. Das berichtet jetzt unter anderem das US-Börsen- und Wirtschafts-Medium Yahoo Finance. Im Fokus dabei sind die Inhalte von Quibi, die der Streaming-Akteur in diesem Jahr für unter 100 Mio. US-Dollar erworben hat. Beziehungsweise, genauer gesagt, die Content-Bibliothek.

Darunter sollen Formate mit einigen Stars wie beispielsweise Kevin Hart oder auch Liam Hemsworth sein. Allerdings ist das Format grundsätzlich für seine kurzweiligen Clips bekannt gewesen. Ein Streaming-Dienst, der insgesamt gescheitert ist, jetzt jedoch bei der Roku-Aktie eine neue Fantasie entfalten könnte.

Der Unterschied ist schließlich: Die Roku-Aktie besitzt bereits ein Ökosystem mit 53,6 Mio. Nutzern (per Ende des ersten Quartals des neuen Geschäftsjahres 2021). Exklusive Inhalte wie beispielsweise die von Quibi könnten die Akzeptanz steigern. Oder aber neue Verbraucher auf dieses System locken. Das Management spricht jedenfalls davon, dass es viele Inhalte gebe, die für eine Zielgruppe zwischen 18 und 34 Jahren überaus interessant sei. Das gilt es jetzt natürlich zu beweisen.

Insgesamt plant das Management hinter der Roku-Aktie, 75 eigene Formate auf den Markt zu bringen. Darunter soll es einige komplett neue und bislang noch nicht ausgestrahlte Sendungen geben. Keine Frage: Das könnte das gewisse Etwas für zukünftiges Wachstum sein.

Die Content-Offensive ist größer

Die Content-Offensive der Roku-Aktie ist jedoch bereits größer. Das Management hat schließlich die Produktion und Rechte vom Format This Old House übernommen. In den USA handelt es sich hierbei um eine der beliebtesten (oder die beliebteste?) Serie zum Thema Home-Improvement. Das wiederum könnte qualitativ ein wichtiger Faktor sein.

Wenn es der Streaming-Akteur schafft, mit Inhalten das Momentum zu steigern, könnte das das Wachstum ankurbeln. Oder aber die Monetarisierung der eigenen Plattform. Oder idealerweise sogar beides. Das könnte jedenfalls zu einer Neubewertung dieser spannenden Streaming-Aktie führen. Zumindest, wenn der Ausflug in den Content-Markt ausgebaut wird und erfolgreich ist.

Der Artikel Roku-Aktie: Content-Offensive geht weiter! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.