Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 47 Minuten
  • Nikkei 225

    28.638,54
    +92,36 (+0,32%)
     
  • Dow Jones 30

    30.937,04
    -22,96 (-0,07%)
     
  • BTC-EUR

    26.080,31
    -713,00 (-2,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    638,61
    -8,72 (-1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.626,06
    -9,93 (-0,07%)
     
  • S&P 500

    3.849,62
    -5,74 (-0,15%)
     

Roku-Aktie: 460 US-Dollar zum Greifen nah?

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.

Die Roku-Aktie (WKN: A2DW4X) setzt ihre Rallye einfach munter fort. Auch in der neuen Woche startete die Aktie zunächst mit grünen Vorzeichen. Die Anteilsscheine sind seit Jahresstart (vor einer Woche!) bereits fast 29 % im Plus. Was für eine Performance. Was für eine Aktie.

Ebenso rasant, wie sich die Roku-Aktie selbst entwickelt, sind dabei die Kursziele, die von Analysten ausgegeben werden. Erst kürzlich habe ich schon wieder von einem erhöhten Ziel gelesen, das die Anteilsscheine dieser Streaming-Wachstumsgeschichte bald erreichen sollen. 460 US-Dollar seien demnach zum Greifen nahe.

Lass uns im Folgenden daher eines tun: einen Blick auf diese Meinung riskieren. Sowie schauen, was das für die Roku-Aktie bedeuten würde. Kleiner Hinweis: Foolishe Investoren sollten besser nicht direkt zu euphorisch werden.

Roku-Aktie und das 460-US-Dollar-Kursziel

Der Analyst, der jetzt der Roku-Aktie ein Preisschild von 460 US-Dollar verpasst hat, ist einer aus dem Hause der Citigroup. Das Rating lautet entsprechend weiterhin kaufen. Immerhin ist weiteres Potenzial vorhanden. Gemessen in US-Dollar werden die Anteilsscheine dieser Streaming-Plattform im Moment schließlich bei 403,13 US-Dollar gehandelt. Sollte die Roku-Aktie dieses Kursziel erreichen, so impliziert das ein weiteres Aufwärtspotenzial von ca. 14,2 %. So weit zu den Basics.

Der Analyst hat jedoch auch einige Gründe, weshalb das Kursziel erreicht werden könnte. Insbesondere die Übernahme der Inhalte von Quibi scheint demnach in den Fokus zu rücken. Es sei seiner Ansicht beinahe klar, dass dieser Schritt Mehrwerte für Investoren schaffen würde. Das klingt spannend, zumal Quibi selbst mit den Inhalten kurzerhand gescheitert ist.

Allerdings werde sich die Wachstumsgeschichte auch im Kern weiter fortsetzen. Roku werde bei Umsätzen und Ergebnissen konsequent wachsen. Das rechtfertige augenscheinlich ein ambitioniertes Kursziel von 460 US-Dollar. Das schreit jedenfalls nach einer Foolishen Perspektive, um womöglich den einen oder anderen gierigen Kopf geradezurücken.

Versteh mich nicht falsch …

Grundsätzlich bin ich auch überzeugt, dass die Roku-Aktie langfristig orientierten Investoren weiteres Potenzial bieten kann. Im Rahmen des aktuellen Aufwärtsimpulses scheint sogar ein Kursziel von 460 US-Dollar möglich. Wobei das Kaffeesatzleserei sein könnte. Ein Rücksetzer nach dieser signifikanten Rallye ist ebenfalls eine Option. Ja, vielleicht sogar gesund.

Sollte die Roku-Aktie jedenfalls weitere rund 14,2 % klettern, so würde der Börsenwert auf ca. 58,4 Mrd. US-Dollar steigen. Keine Frage: Für eine trendstarke Streaming-Wachstumsgeschichte muss das nicht zu teuer sein. Gemessen an einem Quartalsumsatz von ca. 450 Mio. US-Dollar im dritten Quartal läge das Kurs-Umsatz-Verhältnis unter diesen Prämissen jedoch bei 32,4. Das ist definitiv nicht mehr preiswert und könnte nach einer Abkühlung verlangen.

In die Roku-Aktie sind inzwischen daher viele gute Neuigkeiten und Perspektiven eingepreist. Das kommende Zahlenwerk dürfte einen ersten Indikator liefern, ob die Euphorie kurz- und mittelfristig noch zu rechtfertigen ist. Oder, ob dem positiven Kurs- und Newsflow allmählich ein wenig Ernüchterung weichen wird. Eine Option, die Foolishe Investoren zumindest auch auf dem Schirm haben sollten.

Roku-Aktie: Erst günstiger für mich eine Nachkaufchance

Die Performance der Roku-Aktie ist daher gewiss bemerkenswert. Aber ebenso rasant wie die Rallye ist das Nachziehen der Kursziele. Das könnte ein Warnindikator sein. Ich time nicht den Markt und ich werde bei der Roku-Aktie gewiss nicht damit anfangen. Allerdings werde ich nach dieser Rallye hier jetzt im Moment auch nicht nachkaufen. Trotzdem: Wenn sich die Lage beruhigt hat und die Anteilsscheine günstiger werden sollten, ist das in Anbetracht der Vision und der langfristigen Möglichkeiten garantiert auch wieder eine Option.

The post Roku-Aktie: 460 US-Dollar zum Greifen nah? appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Motley Fool Deutschland 2021