Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.490,17
    -161,58 (-1,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.130,84
    -39,03 (-0,94%)
     
  • Dow Jones 30

    34.584,88
    -166,44 (-0,48%)
     
  • Gold

    1.753,90
    -2,80 (-0,16%)
     
  • EUR/USD

    1,1732
    -0,0040 (-0,3402%)
     
  • BTC-EUR

    40.267,75
    -815,69 (-1,99%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.193,48
    -32,05 (-2,62%)
     
  • Öl (Brent)

    71,96
    -0,65 (-0,90%)
     
  • MDAX

    35.292,99
    -264,89 (-0,74%)
     
  • TecDAX

    3.882,56
    -18,41 (-0,47%)
     
  • SDAX

    16.869,53
    -0,82 (-0,00%)
     
  • Nikkei 225

    30.500,05
    +176,71 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    6.963,64
    -63,84 (-0,91%)
     
  • CAC 40

    6.570,19
    -52,40 (-0,79%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.043,97
    -137,96 (-0,91%)
     

Roku-Aktie: Darum +10 % am Freitag?!

·Lesedauer: 2 Min.

Die Roku-Aktie (WKN: A2DW4X) hat zum Wochenende eine ziemlich starke Performance hingelegt. Am Freitag und ca. eine Stunde vor Handelsende liegen die Anteilsscheine knapp über 10 % im Plus. Auch damit macht die Aktie einen wesentlichen Teil der vorherigen Korrektur seit Anfang des Jahres wieder gut.

Aber was ist der Grund, warum die Roku-Aktie so stark gestiegen ist? Gibt es überhaupt einen Grund? Vielleicht teils, teils. Unternehmensorientiert, und das können wir mit Sicherheit sagen, gibt es jedenfalls kaum einen wichtigen Grund. Beziehungsweise: Auf den Investor-Relations-Seiten finden wir keine neuen Erkenntnisse. Auch ein neues Kursziel hat es offenbar nicht gegeben.

Roku-Aktie: Begleiterscheinungen sorgen für Kursplus

Das Datum des Kursanstiegs der Roku-Aktie ist jedoch trotzdem alles andere als uninteressant. Wie auch die US-Fools zum Wochenende näher ausführen, könnte ein Grund mit den Olympischen Spielen zusammenhängen, die an diesem Tag in Japan beginnen.

Die Streaming-Plattform hat sich im Vorfeld eine Partnerschaft mit Comcast gesichert. Innerhalb dieser sollen die Übertragungen exklusiv und prominent auf der Plattform präsentiert werden. Möglicherweise könnte das zu einem Anziehen des Interesses und einem Wachstum der Streaming-Stunden führen. Zumindest in der Theorie, die Olympischen Spiele sind schließlich vielerorts von großem Interesse.

Für die Roku-Aktie könnte die Bedeutung dieses Großereignisses und der Partnerschaft eine andere Tragweite besitzen. Möglicherweise zeigt der Streaming-Akteur damit auch, wie groß inzwischen die Reichweite ist. Und dass solche Kooperationen inzwischen gelingen. Für das Ökosystem und die Wettbewerbsposition möglicherweise ein Vorteil. Beziehungsweise ein Indikator, der das sichtbar macht.

Ein weiterer Auslöser für den Kursanstieg der Roku-Aktie könnte ein Verfallsdatum von Optionen sein. Zumindest das Momentum dürfte das weiter angeheizt haben. Auch die Aktie von The Trade Desk, wo es eine ähnliche Ausgangslage mit Blick auf Optionen gibt, steigt am Freitag dieser Woche rasant.

Fokus auf das Wesentliche

Es gibt natürlich für Investoren nichts zu meckern an der Performance der Roku-Aktie. Trotzdem dürfen wir nicht vergessen, dass es wichtig bleibt, dass der Streaming-Akteur konsequent auch operativ liefert. Die Quartalszahlen in den kommenden Tagen dürften ein relevantes Ereignis sein, bei dem die Wachstumsgeschichte zumindest kurzfristig zur Probe aussteht.

Für mich ist und bleibt die Roku-Aktie jedoch eine interessante Wahl im Streaming-Markt. Investoren können mit Blick auf die Performance zum Wochenende entspannt in die zwei Pausentage gehen. Aber, wie gesagt: Nicht vergessen, dass das Wachstum wichtig bleibt bei dem Streaming-Akteur. Wichtiger als derartig kurzfristige Effekte, die jetzt möglicherweise diese spannende Wachstumsaktie in die Höhe trieben.

Der Artikel Roku-Aktie: Darum +10 % am Freitag?! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.