Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 36 Minute

Die Rohatyn Group vollzieht die Übernahme des E-Bike-Produktionsunternehmens Leader von KJK Capital

NEW YORK, July 13, 2022--(BUSINESS WIRE)--Die Rohatyn Group („TRG"), ein weltweit tätiges Vermögensverwaltungsunternehmen, meldete heute, dass es die Übernahme des Herstellers von Elektrofahrrädern („E-Bikes"), Leader 96 EOOD („Leader" oder das „Unternehmen"), von KJK Capital („KJK") vollzogen hat und eine Partnerschaft mit Dimitar Zlatanov, dem CEO des Unternehmens und Mitglied der Gründerfamilie, begründet hat. Da sich das Unternehmen nun im Besitz von TRG befindet, kann Leader die E-Bike-Produktion rasch beschleunigen und das Produktangebot ausbauen, um der steigenden Nachfrage von Kunden in Europa nachzukommen. Über die Bedingungen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

1996 in Plovdiv, Bulgarien, gegründet, ist Leader ein führender Hersteller von E-Bikes in Europa mit Verkäufen auf dem gesamten Kontinent. Das Unternehmen produziert eine große Bandbreite von E-Bikes wie etwa Touren-, Trekking-, Mountainbike-, Klapp- und Gravelbike-Modelle. Das Unternehmen plant, 2023 ein neues E-Lastenrad einzuführen.

„Leader ist mit seinem einzigartigen und hochwertigen Produktangebot im europäischen E-Bike-Sektor ein höchst attraktives Unternehmen. Es ist gut aufgestellt, um von der anhaltenden Umstellung der städtischen Verkehrsinfrastruktur auf fahrradfreundliche Zonen, dem gestiegenen Bedarf an praktischen, umweltfreundlichen Transportmitteln und Bike-Sharing-Programmen sowie der zunehmenden Mikrozustellung auf der letzten Meile zu profitieren. Der zunehmende Fokus auf einen gesünderen Lebensstil bedeutet überdies, dass E-Bikes eine höchst demokratische Lösung im Hinblick auf Bewegungsaspekte für ein breites Spektrum von Alters- und Fitnessstufen bieten können", sagten Colin Clark, Partner und Head of EMEA Private Markets bei TRG, und Stepan Karpukhin, Managing Director, die Leiter der Transaktion zusammen mit Stanislav Bachvarov, Director.

„Leader ist ein wachstumsstarkes Unternehmen mit einem internationalen Profil, das perfekt zum globalen Ansatz von TRG passt. Unserer festen Überzeugung nach hat das Unternehmen das Potenzial, dank seines Schwerpunkts auf Kundenservice und seiner zukunftsweisenden Herangehensweise an Technologie ein führender Akteur im E-Bike-Sektor zu werden", ergänzte Nick Rohatyn, CEO von TRG. „Wir glauben, dass die zunehmende Verbreitung von E-Bikes zum gesellschaftlichen Fortschritt in Richtung einer nachhaltigeren Stadtentwicklung, einer Verringerung der Kohlendioxidemissionen und zu gesünderen Lebensweisen beitragen kann, und sind stolz darauf, in ein Unternehmen zu investieren, das die Bedeutung von positiven Umweltauswirkungen erkannt hat. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Dimitar und seinem Team ein starkes Wachstum zu erzielen."

Dimitar Zlatanov, CEO und Mitglied der Gründerfamilie, kommentierte: „Ich bin außerordentlich stolz auf das Wachstum, das Leader bereits erzielt hat, während wir an der Transformation unseres Unternehmens in einen führenden europäischen E-Bike-Hersteller gearbeitet haben. Wir freuen uns darauf, unser Wachstum in Partnerschaft mit der Rohatyn Group fortzusetzen und die Expertise des Teams zu nutzen."

Kustaa Aima, Managing Partner bei KJK Capital, ergänzte: „Leader ist ein großartiges Unternehmen, das sich zu einem führenden europäischen E-Bike-Hersteller entwickelt hat, während wir die Eigentümer waren. Wir wünschen sowohl TRG als auch Dimitar Zlatanov alles Gute und freuen uns darauf, mehr über das starke Wachstum des Unternehmens in den kommenden Jahren zu erfahren."

Über TRG

The Rohatyn Group wurde 2002 gegründet und ist ein auf Schwellenländer und Immobilien fokussiertes Vermögensverwaltungsunternehmen mit Hauptsitz in New York und weltweiten Niederlassungen in 16 Städten in den USA, Lateinamerika, Europa, dem Nahen Osten, Indien und Südostasien. Weitere Informationen finden Sie unter www.rohatyngroup.com

Über KJK

Der 2010 gegründete, unabhängige, partnerschaftlich geführter Private-Equity-Manager KJK Capital setzt den Fokus auf europäische Grenzmärkte und verwaltet ein Vermögen von insgesamt 600 Millionen Euro. KJK mit Hauptsitzen in Helsinki, Vilnius und Luxemburg unterhält auch lokale Vertretungen in Estland, Slowenien, Kroatien, Bulgarien und Rumänien. Weitere Informationen über KJK finden Sie unter www.kjkcapital.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220713005295/de/

Contacts

The Rohatyn Group:
Julie Rudnick / Catherine Livingston
FGS Global
Julie.Rudnick@FGSGlobal.com / Catherine.Livingston@FGSGlobal.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.