Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 58 Minuten
  • Nikkei 225

    38.374,79
    +822,63 (+2,19%)
     
  • Dow Jones 30

    38.503,69
    +263,71 (+0,69%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.374,86
    +197,43 (+0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.417,16
    -6,94 (-0,48%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.696,64
    +245,33 (+1,59%)
     
  • S&P 500

    5.070,55
    +59,95 (+1,20%)
     

Rockwell Automation und NVIDIA wollen gemeinsam den Umfang und die Reichweite von KI in der Fertigung erhöhen

Zusammenarbeit hilft Automatisierungskunden, Fabriken der Zukunft zu schaffen

DÜSSELDORF, Deutschland, 20. März 2024 /PRNewswire/ -- Rockwell Automation, das weltweit größte Unternehmen für industrielle Automatisierungstechnik und digitale Transformation, gab heute seine Zusammenarbeit mit NVIDIA bekannt, um eine industrielle Architektur der nächsten Generation voranzutreiben.

Rockwell Automation Logo
Rockwell Automation Logo

Die Fertigungsindustrie ist ein Wirtschaftszweig mit einem globalen Umsatz von rund 15 Billionen US-Dollar. Sie tangiert sämtliche Lebensbereiche des Menschen - von sauberem Wasser über Lebensmittel, lebensrettende Medikamente und Therapien bis hin zu nachhaltiger Energie, Mobilität und mehr. Diese Industrie plant Rockwell so weiterzuentwickeln, dass Produktionsstätten der Zukunft geschaffen werden, in denen Automatisierungskunden viel leichter industrielle Prozesse digitalisieren können.

WERBUNG

Diese Fabriken der Zukunft werden sich durch verbesserte Sensorik im maschinellen Sehen, beschleunigte Rechenleistungen in Steuerungssystemen, fortschrittliche Simulationen mit lernenden Agenten, den weitverbreiteten Einsatz autonomer mobiler Roboter (AMRs) und generativer KI-Anwendungen (GenAI) auszeichnen, um die Informationsbeschaffung des Bedienpersonals zu verbessern.

"Unsere Zusammenarbeit mit NVIDIA wird dazu beitragen, die Zukunft industrieller Abläufe zu beschleunigen und einen Mehrwert für unser gesamtes Software-, Hardware- und Service-Portfolio zu schaffen - von der Cloud bis zur Fabrikhalle", sagt Jordan Reynolds, Vice President, Artificial Intelligence and Autonomy, Rockwell Automation.

Rockwell wird die Anwendungsschnittstellen (APIs) der NVIDIA Omniverse Cloud weiter in Emulate3D von Rockwell Automation integrieren, um Anwendern Kompatibilität, Live-Zusammenarbeit und physikbasierte Visualisierung im industriellen Maßstab zu ermöglichen, um digitale Zwillinge von Produktionssystemen zu designen, zu entwickeln und zu betreiben.

"Die Nachfrage nach beschleunigtem Computing für die Erstellung, Simulation und den Betrieb großer digitaler Zwillinge steigt", sagt Rev Lebaredian, Vice President, Omniverse and Simulation Technology, NVIDIA. "Rockwell wird die NVIDIA Omniverse Cloud APIs in seine digitale Zwillingsanwendung Emulate3D integrieren, um die Analyse von Fabriken einschließlich Betrieb und Simulation einfacher und vorausschauender denn je zu machen."

Der Mangel an Arbeitskräften und der Bedarf an mehr Effizienz führen zu einer großen Nachfrage nach intelligenter Automatisierungstechnik und Robotik in der Fertigung und Logistik. Durch die Entwicklung auf Basis der NVIDIA-Robotikplattform für Edge AI trägt Rockwell dazu bei, AMR - durch die jüngste Übernahme von OTTO Motors - und Prozessautomatisierungsanwendungen für Industriekunden verfügbar zu machen.

Eine kürzlich von Rockwell Automation durchgeführte Kundenumfrage zeigt, dass Hersteller KI für die wichtigste Funktion halten, um zukünftig große Geschäftsergebnisse zu erzielen. Tatsächlich erwarten 83 Prozent dieser Hersteller, dass sie im Jahr 2024 GenAI in ihren Betrieben einsetzen werden.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit ist NVIDIA nun offizielles Mitglied des Rockwell Automation PartnerNetwork™, was bedeutet, dass Rockwell-Kunden NVIDIA-Anwendungen nutzen können, um ihre Abläufe widerstandsfähiger, flexibler und nachhaltiger zu gestalten.

Die Rockwell-Technologie wird in Zusammenarbeit mit NVIDIA und Microsoft auf der NVIDIA GTC, einer globalen KI-Konferenz vom 18. bis 21. März 2024 in San Jose, Kalifornien, vorgestellt werden.

Über Rockwell Automation

Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK), ist ein weltweit führender Anbieter von Industrieautomation und digitaler Transformation. Wir verbinden die Vorstellungskraft des Menschen mit dem Potenzial der Technik, um die menschlichen Grenzen zu erweitern und die Welt produktiver und nachhaltiger zu gestalten. Rockwell Automation hat seinen Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, und beschäftigt weltweit rund 29.000 Problemlöser, die für unsere Kunden in mehr als 100 Ländern tätig sind. Um mehr darüber zu erfahren, wie wir die Vernetzung in Industrieunternehmen zum Leben erwecken, besuchen Sie www.rockwellautomation.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1981317/4604516/Rockwell_Automation_Logo.jpg

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/rockwell-automation-und-nvidia-wollen-gemeinsam-den-umfang-und-die-reichweite-von-ki-in-der-fertigung-erhohen-302094443.html