Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 4 Minuten
  • Nikkei 225

    26.153,81
    +218,19 (+0,84%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,86 (+1,05%)
     
  • BTC-EUR

    19.395,65
    +946,92 (+5,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    420,84
    +0,70 (+0,17%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,14 (+0,90%)
     
  • S&P 500

    3.825,33
    +39,95 (+1,06%)
     

RMS erweitert globale Risikoübersichts-Abdeckung

NEWARK, Kalifornien, May 19, 2022--(BUSINESS WIRE)--RMS®, ein Unternehmen von Moody's Analytics und weltweit führendes Unternehmen für Risikomodellierung und -lösungen, kündigt die Einführung neuer globaler Ansichten für akute und chronische Gefahren und deren Auswirkungen auf den Klimawandel an. RMS bietet schon jetzt eine Reihe von regionalen Gefahren- und Klimawandelmodellen an, die detaillierte Produkte zur Modellierung akuter physischer Schäden sowie Datenprodukte zu Gefahren- und Risikobewertungen und Schadenskosten für einzelne Standorte über mehrere Zeithorizonte hinweg unterstützen. Die RMS-Klimamodelle und -Datenprodukte wurden vom Markt sehr positiv aufgenommen und ermöglichen den Anwendern Stresstests für das Portfoliomanagement, die Risikominderung und Anpassungsstrategien.

Die jetzt angekündigten globalen Ansichten erweitern die RMS-Abdeckung von Risiken und Auswirkungen des Klimawandels erheblich und liefern vollständig korrelierte globale Risikobetrachtungen, darunter auch die Häufigkeit und Schwere von Ereignissen sowie Analysen für die aktuelle Ausgangssituation und künftige Klimabilanzen. Mit diesen neuen globalen Ansichten liefert RMS nicht nur eine Risikobetrachtung für akute gefahrenspezifische Risiken, sondern auch eine Betrachtung chronischer Risiken wie Dürre, Hitzestress, Wasserstress und den Meeresspiegelanstieg.

Diese globale Gefahrenabdeckung wird die Anwendungen von RMS auf der Intelligent Risk Platform™ erweitern, wobei die Anwendungen Risk Modeler™, ExposureIQ™, TreatyIQ™, SiteIQ™ und UnderwriteIQ™ in Zukunft globale Erkenntnisse liefern werden.

Michael Steel, General Manager, RMS, sagte: "Wir beobachten weiterhin eine wachsende Nachfrage nach Risikokenntnissen über akute und chronische Gefahren und den Klimawandel, und zwar sowohl von Investoren als auch von Unternehmen aus vielen Branchen wie dem Bankwesen, der Immobilienwirtschaft und dem Versicherungswesen. Die Auswirkungen dieser Risiken werden sich über viele Jahre hinweg entfalten und viele direkte und indirekte Folgen sowohl für die Industrie als auch für die Gesellschaft mit sich bringen. Wir sind der festen Überzeugung, dass langfristige Strategien und Entscheidungsfindungen nur von einem detaillierten und analytischen Einblick in die Auswirkungen der Gefahren und Risiken des gegenwärtigen und zukünftigen Klimas profitieren können."

ENDE

Über RMS

Risk Management Solutions, Inc. (RMS), ein Unternehmen von Moody's Analytics, unterstützt Versicherer, Rückversicherer, Finanzdienstleister und den öffentlichen Sektor bei der Bewertung und beim Management weltweiter Risiken von Naturkatastrophen und vom Menschen verursachten Katastrophen wie Wirbelstürmen, Erdbeben, Überschwemmungen, Klimawandel, Cyberkriminalität und Pandemien. Modelle von RMS bilden die Grundlage der Schaden- und Unfallversicherungsbranche mit einem Volumen von fast zwei Billionen Dollar und viele Versicherer, Rückversicherer und Makler auf der ganzen Welt verlassen sich auf die wissenschaftlichen Modelle von RMS.

RMS hat Pionierarbeit in der Katastrophenrisikobranche geleistet und ist mit seinem unübertroffenen Angebot an Wissenschaft, Technologie und mehr als 300 Katastrophenrisikomodellen weiterhin führend in der Innovation. Führungskräfte aus verschiedenen Branchen können die Risiken von morgen mit der RMS Intelligent Risk Platform™ angehen, der einzigen offenen Cloud mit kollaborativen Anwendungen und einheitlichen Analysen, die ein exzellentes Risikomanagement in Organisationen und Branchen ermöglicht.

Um den Übergang der Branche zu einem modernen Risikomanagement weiter zu unterstützen, hat RMS den Risk Data Open Standard (RDOS) entwickelt, ein modernes, offenes Standard-Datenschema, das als erweiterbarer und flexibler Bestandteil von Modellierungs- und Analysesystemen konzipiert ist.

RMS ist ein zuverlässiger Lösungspartner, der ein effektives Risikomanagement für bessere Geschäftsentscheidungen in den Bereichen Risikoerkennung und -auswahl, Risikominderung, Vertragsabschluss und Portfoliomanagement ermöglicht.

© 2022 Risk Management Solutions, Inc. RMS, das RMS-Logo und RMS Risk Intelligence sind Marken von Risk Management Solutions, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Auf RMS.com erfahren Sie mehr. Folgen Sie uns auch auf LinkedIn und Twitter.

RMS ist eine Tochtergesellschaft der Moody's Corporation (NYSE: MCO) und gehört zum Geschäftssegment Moody's Analytics. Moody's Analytics ist operativ und rechtlich von der Ratingagentur Moody's Investors Service getrennt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220519005066/de/

Contacts

Matthew Longbottom
+44 7584 333485
PRTeam@rms.com

Haggie Partners
+44 (0)20 7562 4444
rms@haggie.co.uk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.