Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    11.556,48
    -41,59 (-0,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.958,21
    -1,82 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    26.501,60
    -157,51 (-0,59%)
     
  • Gold

    1.878,80
    +10,80 (+0,58%)
     
  • EUR/USD

    1,1650
    -0,0029 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    11.603,82
    +10,76 (+0,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    265,42
    +1,78 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    35,72
    -0,45 (-1,24%)
     
  • MDAX

    25.721,00
    -80,82 (-0,31%)
     
  • TecDAX

    2.813,38
    -21,72 (-0,77%)
     
  • SDAX

    11.620,75
    +81,13 (+0,70%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.577,27
    -4,48 (-0,08%)
     
  • CAC 40

    4.594,24
    +24,57 (+0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.911,59
    -274,00 (-2,45%)
     

Rimini Street feiert, dass es Kunden 15 Jahre lang zum Erfolg verholfen hat

·Lesedauer: 12 Min.

Das preisgekrönte Support-Modell des Unternehmens wurde bisher an mehr als 3.500 Kunden ausgeliefert und ermöglichte Einsparungen von fast 5 Milliarden USD bei den gesamten Wartungskosten

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein globaler Anbieter von Unternehmenssoftwareprodukten und -services, der führende Drittanbieter von Support für Oracle- und SAP-Softwareprodukte und Salesforce-Partner, gab heute bekannt, dass im September der 15. Jahrestag der Gründung des Unternehmens im Jahr 2005 zur Neudefinition des Markts für Unternehmenssoftware-Support begangen wird. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, ein erstklassiges, extrem reaktionsschnelles Support-Modell anzubieten und Software-Lizenznehmern auf der ganzen Welt Auswahl und Nutzen zu bieten. Seit seiner Gründung hat Rimini Street kontinuierlich den Premium-Standard dafür gesetzt, was Oracle- und SAP-Lizenznehmer von ihrer Support-Erfahrung erwarten dürfen. Das Unternehmen ist dafür verantwortlich, eine lange Geschichte von innovativen „Neuheiten" für den Unternehmenssoftware-Supportmarkt zu liefern, einschließlich garantierter, extrem reaktionsschneller SLAs, Unterstützung für Anpassungen ohne zusätzliche Kosten, Support für mindestens 15 Jahre ohne erforderliche Upgrades oder Updates und Einsparungen von fast 5 Milliarden USD bei den gesamten Wartungs- und Supportkosten für Kunden.

15 Jahre Innovation und Kundenerfolg

Rimini Street kam 2005 auf den Markt und bot revolutionäre 50 % Ersparnis gegenüber der jährlichen Supportgebühr des Softwareherstellers und ein besseres, umfassenderes Supportmodell. Jeder Kunde von Rimini Street erhält nicht nur eine Premium-Support-Erfahrung, sondern auch eine Support-Garantie auf seiner aktuellen Plattform für mindestens 15 Jahre ab dem Zeitpunkt, an dem er den Support-Anbieter gewechselt hat, unabhängig von der Software-Version, die er derzeit einsetzt. Software-Lizenznehmer sind nicht mehr verpflichtet, Updates zu implementieren, ihr System zu aktualisieren oder eine vollständige Migration auf eine neue Plattform durchzuführen, um vollen Support zu erhalten. Unnötige Upgrades und Migrationen sind ein zeitaufwändiger, kostspieliger und äußerst störender Prozess, und der Wechsel zu Rimini Street verbessert die betriebliche Effizienz sowohl des Unternehmenssoftwaresystems als auch der IT-Organisation und ermöglicht es den internen Support-Teams des Kunden, sich auf vorrangige Projekte zu konzentrieren, die Wettbewerbsvorteile und Wachstum unterstützen.

Bis heute hat das Unternehmen mehr als 3.500 Kunden bei der Lösung ihres Unternehmenssoftware-Meilensteinplans und bei Support-Herausforderungen unterstützt, wodurch sie bis zu 90 % der gesamten Wartungskosten einsparen konnten und Mittel für ihre geschäftlichen Transformationsbedürfnisse erhielten. Rimini Street hat IT-Abteilungen auf der ganzen Welt dabei geholfen, wertvolle, strategische Partner für ihr Unternehmen zu werden, anstatt als Kostenstelle betrachtet zu werden.

„Wir haben unseren Support für Unternehmenssoftware im Jahr 2015 auf Rimini Street umgestellt und haben nicht zurückgeblickt. Das Unternehmen hat eng mit unserer Organisation zusammengearbeitet und bei mehr als einer Gelegenheit unsere Anforderungen über unsere Erwartungen hinaus erfüllt", so Ron Abreu, Director, Global IT, SWM International. „Die Kombination aus ihrem reaktionsschnellen Service und den Kosteneinsparungen war uns wichtig. Bis heute konnten wir die Lebenserwartung unserer Altsysteme verlängern und unsere Gesamtbetriebskosten senken. Der Wechsel zum Support von Rimini Street war ein wichtiger Teil dieses Erfolgs."

Menschen, Prozess- und Technologieinnovation treiben preisgekröntes Support-Modell voran

Rimini Streets einzigartiges, preisgekröntes Support-Modell für Unternehmenssoftware stellt seine hocherfahrenen Ingenieure mit durchschnittlich 15 Jahren Erfahrung mit dem spezifischen Softwaresystem des Kunden an vorderster Front mit den Kunden zusammen, um einen personalisierten, ultra-reaktionsschnellen Ansatz für alle Support-Fälle zu gewährleisten. Das Unternehmen fördert eine kundenbesessene Kultur, in der kundenorientierte KPIs Vorrang haben, um sicherzustellen, dass alle in der gesamten Dienstleistungsorganisation zusammen auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. Rimini Street erreicht weiterhin regelmäßig eine durchschnittliche Kundenzufriedenheitsbewertung von 4,8 von 5,0, wobei 5,0 „ausgezeichnet" ist, und im zweiten Quartal 2020 lieferte das Unternehmen seinen Kunden mehr als 104.000 Fall-Update-Kommunikationen pünktlich. Darüber hinaus war Rimini Street der erste externe Support-Anbieter, der SLAs auf der Grundlage von Kunden-Update-Kommunikationen sowie für Reaktionszeiten bereitgestellt hat. Kürzlich hat das Unternehmen sein branchenführendes SLA für alle Kunden weiter verbessert, mit einer garantierten Reaktionszeit von 10 Minuten für kritische Fälle der Priorität 1 und einer Reaktionszeit von 15 Minuten für alle Fälle der Priorität 2.

„Unsere Erfahrung mit Rimini Street in den mehr als sieben Jahren unserer Support-Partnerschaft bestand darin, dass sie sich kontinuierlich verpflichtet haben, unserem Unternehmen noch viel mehr Mehrwert zu bieten als erwartet – etwas, was wir mit dem ursprünglichen Softwareanbieter nie erlebt haben", sagte Dennis Ratliff, IT Applications/Entwicklung, Viking Range. „Wir sind nicht nur seit sieben Jahren Kunde, sondern hatten in dieser Zeit auch denselben primären Support-Ingenieur, und wir schätzen die Langlebigkeit und die persönliche Verbindung, die wir dadurch mit dem Unternehmen aufgebaut haben. Darüber hinaus haben wir im Laufe der Jahre dank unseres Rimini-Street-Support-Teams zahlreiche Stunden an IT-Personal eingespart, das uns engagiert bei der Suche nach einer Lösung hilft, auch wenn das Problem nicht Teil unseres ERP-Systems ist. Sie sind wirklich ein vertrauenswürdiger Berater und Partner."

Rimini Street hat zahlreiche Branchenauszeichnungen für hervorragende Leistungen und Innovation im Kundendienst erhalten – allein 24 Auszeichnungen für den Kundendienst im Jahr 2019 – hauptsächlich aufgrund seines kombinierten Ansatzes, bewährte, erfahrene Ingenieure an vorderster Front einzusetzen, seiner Stärke bei Prozessen, die auch ISO-9001- und ISO-27001-konform sind, und der patentierten und zum Patent angemeldeten, speziell entwickelten Support-Lösungen und -Technologien des Unternehmens. Das Unternehmen gewann kürzlich zwei Preise für Innovation und Erfolg bei Kunden mit seinen zum Patent angemeldeten Rimini Street Artificial Intelligence Support Applications (KI-Anwendungen), die bereits die Zeit zur Lösung von Software-Fällen für Kunden um 23 % reduziert haben. Die KI-Anwendungen sind ein Ergebnis der kontinuierlichen Investitionen des Unternehmens in die Optimierung von Support-Prozessen und die Gewährleistung globaler, maßstabsgetreuer Service-Ergebnisse.

Aufbau vertrauenswürdiger Partnerschaften

Alle Kunden von Rimini Street profitieren von einem zugewiesenen leitenden Primary Support Engineer (PSE), der von einem Team funktionaler und technischer Experten unterstützt wird, die bei Bedarf spezialisierte Teams bilden, um komplexe Kundenfälle zu lösen, die dem Kunden rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Das Unternehmen verfügt über fast 700 Fachleute in seiner „Global Service Delivery"-Organisation, die in 17 Ländern ansässig ist und Kunden auf der ganzen Welt betreut, darunter 200 Vollzeitmitarbeiter im Team für Steuern, Rechtsangelegenheiten und die Einhaltung von Vorschriften. Die Support-Ingenieure verfügen über spezifische Anwendungs- und Technologieerfahrungen, die es dem Unternehmen ermöglichen, sich überschneidende Kompetenzbereiche zu nutzen, um eine optimale, globale Ressourcenzuweisung zu gewährleisten.

Der Support-Markt für Unternehmenssoftware von Drittanbietern ist jetzt Mainstream

Laut einer Forschungsmitteilung von Gartner wird erwartet, dass der Supportmarkt für Unternehmenssoftware von Drittanbietern von 351 Millionen USD im Jahr 2019 auf 1,05 Milliarden USD im Jahr 2023 anwachsen wird – ein Anstieg von 200 Prozent.1 Und laut einem kürzlich erschienenen Bericht von Valoir „wird der Support-Markt für Drittanbieter zum Mainstream. Was einst als Kostensenkungstaktik für IT-Führungskräfte galt, hat sich zu einem strategischen Tool für ein effektives Anwendungs-IT-Portfolio-Management entwickelt, das Unternehmen in die Lage versetzt, Risiken zu reduzieren und mehr Innovation zu unterstützen."2 Rimini Street ist mit einem weltweiten Marktanteil von mehr als 80 Prozent führend im Supportbereich für Unternehmenssoftware von Drittanbietern, wie der Umsatz des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2019 in Höhe von 281,1 Millionen USD im Vergleich zum Gesamtumsatz von Gartner von 351 Millionen USD im Jahr 2019 sowie die aktive und bisherige Kundenzahl, die Anzahl der Vollzeitmitarbeiter und die Breite des Produktsupport-Portfolios belegen. Der Valoir-Bericht verweist auch auf das umfassende Wissen von Rimini Street über SAP- und Oracle-Anwendungen, -Module und -Datenbanken sowie auf seine Fachkompetenz bei Aktualisierungen in den Bereichen Steuern, Recht und Vorschriften und auf ein großes, globales Ingenieurteam, das mit seinem „Follow the Sun"-Supportmodell einen Fall rund um die Uhr bearbeiten kann.

Die Rimini Street Foundation

Im Jahr 2015 rief Rimini Street die Rimini Street Foundation ins Leben, ein Spiegelbild der Werte, des Herzens und der Leidenschaft des Unternehmens und seiner Mitarbeiter. Dieses Programm wird vollständig von Rimini Street finanziert und teilt den Erfolg von Rimini Street mit wohltätigen Organisationen auf der ganzen Welt durch finanzielle Spenden, ehrenamtliche Mitarbeiterstunden und/oder Sachspenden. Das Mantra des Programms lautet: „Je mehr wir wachsen, desto mehr können wir geben", und bis heute hat die Foundation mehr als 100 Wohltätigkeitsorganisationen auf sechs Kontinenten finanziell unterstützt und Tausende von ehrenamtlichen Mitarbeiterstunden zur Verfügung gestellt.

„Als wir Rimini Street gründeten, hatten wir ein einziges Ziel vor Augen – die Software-Support-Industrie für Unternehmen neu zu definieren, indem wir eine qualitativ hochwertigere und preiswertere Option anbieten, als sie die Industrie von den Software-Anbietern erhielt", sagte Seth A. Ravin, Co-Founder, CEO und Chairman von Rimini Street. „In unseren 15 Jahren haben wir viele bedeutende Meilensteine gefeiert und sind als Organisation gewachsen und haben uns verändert. Eines hat sich jedoch nie geändert – unser leidenschaftliches, unerschütterliches Engagement für unsere Kunden. Wir haben Rimini Street mit der Verpflichtung zu hervorragendem Service und der Bereitstellung der besten Support-Erfahrung aufgebaut, die den Lizenznehmern von Unternehmenssoftware zur Verfügung steht. Es dreht sich alles um unsere Kunden, und wir freuen uns darauf, weitere 15 Jahre Wachstum und Erfolg zu erreichen, indem wir unseren Kunden helfen, zu wachsen, zu gedeihen und erfolgreich zu sein."

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ist ein internationaler Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für Enterprise-Software, der führende Drittanbieter von Supportleistungen für Oracle- und SAP-Softwareprodukte sowie Salesforce-Partner. Das Unternehmen bietet ein ultra-reaktives, integriertes Premium-Applikationsmanagement und Support-Dienste, mit denen Lizenznehmer von Unternehmenssoftware bedeutende Kosten einsparen, Ressourcen für Innovationen freisetzen und bessere Geschäftsergebnisse erreichen können. Mehr als 3.500 Fortune-500- und Fortune-Global-100-Unternehmen, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen und andere Organisationen aus vielen verschiedenen Branchen vertrauen heute auf Rimini Street als ihren bewährten Anbieter von Unternehmenssoftware-Produkten und -Dienstleistungen. Wenn Sie mehr erfahren wollen, besuchen Sie http://www.riministreet.com, folgen Sie @riministreet auf Twitter und besuchen Sie Rimini Street auf Facebook und LinkedIn.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Mitteilung handelt es sich nicht um historische Tatsachen, sondern um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen begleitet von Wörtern wie „möglicherweise", „sollte", „würde", „planen", „beabsichtigen", „annehmen", „glauben", „schätzen", „vorhersagen", „potenziell", „scheinen", „anstreben", „weiterhin", „zukünftig", „werden", „erwarten", „Prognose" oder anderen ähnlichen Wörtern, Wendungen oder Ausdrücken. Alle Aussagen, die sich auf die Erwartungen von Rimini Street hinsichtlich der erwarteten Verwendung der Erlöse aus dem in dieser Pressemitteilung beschriebenen Angebot beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten hinsichtlich der Geschäfte von Rimini Street und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Diese Risiken und Unwägbarkeiten umfassen unter anderem die Dauer und die wirtschaftlichen, betrieblichen und finanziellen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf das Geschäft von Rimini Street sowie die Maßnahmen, die von Regierungsbehörden, Kunden oder anderen als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie ergriffen werden; katastrophale Ereignisse, die das Geschäft von Rimini Street oder das unserer aktuellen und zukünftigen Kunden stören; Änderungen im Geschäftsumfeld, in dem Rimini Street tätig ist, einschließlich Inflation und Zinssätze sowie allgemeine finanzielle, wirtschaftliche, regulatorische und politische Bedingungen, die die Branche, in der Rimini Street tätig ist, beeinflussen; nachteilige Entwicklungen in anhängigen Rechtsstreitigkeiten oder in staatlichen Untersuchungen oder neue Rechtsstreitigkeiten; der Bedarf und die Fähigkeit von Rimini Street, zusätzliche Eigen- oder Fremdfinanzierung zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, und die Fähigkeit von Rimini Street, Cashflows aus der Geschäftstätigkeit zu generieren, um erhöhte Investitionen in die Wachstumsinitiativen von Rimini Street zu finanzieren; die Angemessenheit der liquiden Mittel von Rimini Street, um unseren Liquiditätsbedarf zu decken; die Bedingungen und Auswirkungen der ausstehenden 13,00 % Vorzugsaktien der Serie A von Rimini Street; Änderungen bei Steuern, Gesetzen und Vorschriften; wettbewerbsfähige Produkte und Preisgestaltung; Schwierigkeiten bei der profitablen Verwaltung des Wachstums; die Kundenakzeptanz der kürzlich eingeführten Produkte und Dienstleistungen von Rimini Street, einschließlich unserer Application Management Services (AMS), der erweiterten Datenbanksicherheit bei Rimini Street und der Dienstleistungen für die Salesforce Sales Cloud und Service-Cloud-Produkte, zusätzlich zu anderen Produkten und Dienstleistungen, die Rimini Street voraussichtlich in naher Zukunft einführen wird; den Verlust eines oder mehrerer Mitglieder des Management-Teams von Rimini Street; die Ungewissheit über den langfristigen Wert der Beteiligungspapiere von Rimini Street; und jene Risiken, die unter der Rubrik „Risikofaktoren" im Quartalsbericht von Rimini Street auf Formular 10-Q, das am 5. August 2020 eingereicht wurde, und im Prospektnachtrag vom 14. August 2020 im Zusammenhang mit dem übernommenen öffentlichen Angebot der Stammaktien von Rimini Street, das am 18. August 2020 endete und von Zeit zu Zeit durch andere Einreichungen von Rimini Street bei der Securities and Exchange Commission aktualisiert wurde, erörtert wurden. Weiterhin kommen in den zukunftsgerichteten Aussagen die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und Ansichten zum Datum dieser Mitteilung zum Ausdruck. Rimini Street geht davon aus, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen zu einer Veränderung der Einschätzungen von Rimini Street führen werden. Während sich Rimini Street das Recht vorbehält, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt Rimini Street diesbezügliche Verpflichtungen ausdrücklich ab, sofern sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind. Es wird darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf die Einschätzungen von Rimini Street nach dem Datum dieser Mitteilung nicht als verbindlich angesehen werden dürfen.

© 2020 Rimini Street, Inc. Alle Rechte vorbehalten. „Rimini Street" ist eine in den USA und anderen Ländern gesetzlich geschützte Marke von Rimini Street, Inc., und Rimini Street, das Rimini Street-Logo und Kombinationen davon sowie weitere mit TM gekennzeichnete Marken sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Marken bleiben Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, und sofern nichts anderes angegeben ist, erhebt Rimini Street keine Ansprüche auf eine Zugehörigkeit zu, Billigung von oder Verbindung mit derartigen Markeninhabern oder anderen in dieser Mitteilung genannten Unternehmen.

1Gartner, „Predicts 2020: Negotiate Software and Cloud Contracts to Manage Marketplace Growth and Reduce Legacy Costs", Jo Liversidge, Frances Karamouzis, et al., 18. Dezember 2019.

2„Support durch Dritte wird Mainstream", ein Valoir-Bericht, Mai 2020.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200930005735/de/

Contacts

Michelle McGlocklin
Rimini Street, Inc.
+1 925-523-8414
mmcglocklin@riministreet.com